Der Termin für Bruma bei Fenerbahçe steht fest!

0 59

Es gibt Entwicklungen rund um den portugiesischen Fußballer Bruma, der vom niederländischen Kader PSV Einhoven zu den Gelb-Dunkelblauen wechselte.

KAUFOPTION 4 MIO. EURO
Bruma, der in Galatasaray eine sehr glatte Leistung zeigte, setzte später seinen Beruf in Europa fort. Fenerbahçe fügte Bruma seinem Team hinzu, für das mehr als 10 Millionen Euro bezahlt wurden, mit einer Kaufoption von 4 Millionen Euro. Fenerbahçe hat die folgenden Worte in seine Transferankündigung für Bruma aufgenommen;

„Unser Verein hat Armindo Tué Na Bangna vom PSV Eindhoven für ein Jahr mit Kaufoption geleast. Der Flügelspieler, bekannt als Bruma, wird in der Saison 2022-23 das Trikot von Fenerbahçe tragen. Er sagt zu Bruma: ‚Du kam bewundert in einem Çubuklu-Trikot zum größten Sportverein der Türkei. Wir wünschen viele Siege und Meisterschaften.“

NICHT IM UEFA-TEAM ENTHALTEN
Unterdessen erlebte Jorge Jesus eine große Überraschung, als er Bruma nicht in die Mannschaft der UEFA Europa League holte. Während angegeben wurde, dass Bruma aufgrund seiner Verletzung nicht im Team der UEFA Europa League war, war die Aussage des portugiesischen Fußballspielers „Die Dauer der Verletzung ist nicht lang, wir wissen nicht, warum er nicht genommen wurde“.

DER DATUM FÜR DEN ARBEITSBEGINN MIT DEM TEAM WURDE FESTGESTELLT
Den erhaltenen Informationen zufolge arbeitet Bruma weiterhin mit Hochdruck daran, zu 11 bei Fenerbahçe zurückzukehren. In der Mitte der Informationen steht, dass der portugiesische Fußballspieler in der ersten Oktoberwoche mit dem Personal zusammenarbeiten wird.

Auf der anderen Seite heißt es, Bruma wolle auf den Platz zurückkehren und in den unverzichtbaren Teil des Kaders einsteigen. Dass Jesus ihn vor dem Transfer angerufen hat, hat den Fußballstar sehr gefreut und diesen Glauben will er sich nicht nehmen lassen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More