Der technische Leiter von New Malatyaspor, Cihat Arslan, trennte sich

0 73

Technischer Leiter Cihat Arslan, der am 1. März 2022 zum Einsatz in Yeni Malatyaspor kam, das in der vergangenen Saison in der Liga Spor Toto Üstün spielte, machte nach dem Abstieg der Mannschaft in eine niedrigere Liga weiter. Im aktuellen Verfahren schritt die Verwaltung jedoch nach der Niederlage von Sakaryaspor bei den Gelb-Schwarzen ein, die in den ersten 7 Wochen der Spor Toto 1. Liga keine Siege verbuchen konnten.

Nach dem Spiel trennte sich die Verwaltung, die mit dem Technischen Leiter Arslan am Tisch saß, mit der einvernehmlichen Vertragsauflösung. Es wurde bekannt, dass die Verwaltung von Yeni Malatyaspor nach dieser Trennung auf der Suche nach einem neuen technischen Manager war.

KOMMEN SIE WÄHREND IN DER SUPER LEAGUE

Nach der Trennung vom Technischen Leiter Marius Sumudica bei Yeni Malatyaspor wurde Gruppenkapitän Adem Büyük die Aufgabe der Fußballverantwortung übertragen und er wurde zum Leiter der Gruppe ernannt. Nachdem Büyük diese Mission kurzfristig verließ, einigte sich Yeni Malatyaspor mit dem Technischen Leiter Cihat Aslan, der in der zweiten Hälfte der vergangenen Amtszeit die letzte Mission in Kasımpaşa absolvierte.

1 SIEG IN 17 WETTBEWERBEN

Cihat Arslan, der an der Spitze von Yeni Malatyaspor in der Super League nur Adana Demirspor in 11 Spielen gewann, wurde mit der Entscheidung der neuen Verwaltung nach dem Abstieg des Kaders gebeten, seine Pflichten fortzusetzen. In der 1. Liga von Spor Toto sah Cihat Arslan, der aufgrund der geschlossenen Transfertafel aufgrund von Schulden nicht ins Lager eintreten und wechseln konnte, 2 Unentschieden und 5 Niederlagen in 7 Wettbewerben, an denen er in dieser Saison teilnahm, zusammen mit der Gruppe, die größtenteils aufging von Jugendlichen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More