Der Prozess gegen einen Unterstützer, der die Arena betrat und auf Bakasetas marschierte, beginnt

0 143

Kayserispor-Anhänger Oktay K. (18), der in der 44. Minute des Spiels zwischen Yukatel Kayserispor und Trabzonspor in der Hinrunde in Kayseri das Feld betrat, versuchte, den griechischen Star der Burgunder anzugreifen Blues, Anastasios Bakasetas (18). Er wurde mit einer Haftstrafe von 3 Monaten bis 4 Jahren vor Gericht gestellt.

Der Vorfall ereignete sich im Kadir-Has-Stadion am 2. Oktober letzten Jahres in der ersten Hälfte der Liga. In der 8. Spielwoche der Magnificent League, in der 44. Minute des Spiels, das mit der 2:1-Überlegenheit von Trabzonspor endete, betrat Kayserispor-Anhänger Oktay K., der auf der Osttribüne von Kayserispor stand, während des Spiels das Feld Trabzonspors griechischer Spieler Anastasios Truth stürzte sich auf Bakasetas. Oktay K., der Bakasetas gegenüberstand, wurde von den Sicherheitsbeamten aus dem Feld geführt. Als Ergebnis der Aufbewahrung eines Berichts über den Verdächtigen Oktay K. wurde von der Generalstaatsanwaltschaft von Kayseri eine Anklageschrift mit einer Freiheitsstrafe von 3 Monaten bis 1 Jahr wegen des Verbrechens „Betreten eines Ortes, an dem man nicht betreten werden sollte“ aufgestellt. , und eine Freiheitsstrafe von bis zu 4 Jahren, von 1 Jahr bis 3 Jahren für das Verbrechen der „Störung des Wettbewerbsablaufs“.

Marek Hamsiks Treffen mit Trabzonspor-Fans

CASE
Der anhängige Angeklagte Oktay K. nahm nicht an der ersten Anhörung des Falls vor dem 3. Strafgericht erster Instanz in Kayseri teil. Oktay K. erklärte, dass er die Bemühungen auf der östlichen unteren Tribüne verfolgt habe, und sagte in den Worten der Staatsanwaltschaft: „Ich wurde wütend auf einige der Aktionen, die Bakasetas während des Spiels gemacht hat. Deshalb habe ich das Feld betreten. Ich wollte niemanden verletzen. Es tut mir leid“, sagte er.

Der Richter verschob die Anhörung auf einen späteren Zeitpunkt, um den Angeklagten mit seiner Zwischenentscheidung bei der nächsten Anhörung vorzustellen.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More