Der Bosporus wird „Segel“ sagen

0 87

Der Bosporus Cup, eine der größten Sportveranstaltungen, die die Türkei in die Welt exportiert, findet zum 21. Mal in Istanbul statt. Der 21. Bosporus Cup, der vom 22. bis 25. September unter dem Motto „Istanbul Sailing“ in 8 Kategorien ausgetragen wird, darunter IRC, ORC, Reiseboote und Sportboote, wird der Welt erneut alle Freuden Istanbuls vorstellen. Insgesamt 400 ausländische Sportler aus 10 verschiedenen Ländern, hauptsächlich Rumänien und Bulgarien, werden in der seit 2002 organisierten Organisation gegeneinander antreten ausländische, werden an dem Rennen teilnehmen, das von der Werft Istanbul ausgerichtet wird.

Der Bosporus wird „Segel“ sagen
Das erste Rennen des 21. Bosporus Cup, das mit den Trainings- und Bojenrennen vor Caddebostan beginnt, startet am Freitag, den 23. September in Adalar und endet in Kalamış. Die Bosporus-Race-Etappe, die ihren Namen vom Bosporus hat, findet am Samstag, 24. September, in perfekter Atmosphäre statt. Segelboote werden gleichzeitig nur mit Windkraft, ohne jeglichen Motorantrieb, über den Bosporus segeln. Der Bosporus-Cup endet mit dem Rennen vor Caddebostan am Sonntag, dem 25. September, nach dem Bosporus-Rennen. Das Team, das in der Gesamtwertung den ersten Platz belegt, wird der Gewinner der Trophäe bei der Preisverleihung sein, die in der Residenz Tersane Istanbul stattfinden wird.

Gorbon: Die ganze Welt folgt
Orhan Gorbon, der Gründer des Bosporus Cup, eines der Segelarrangements, auf das Segler aus aller Welt mit Spannung gewartet haben, erklärte, dass sie erfreut sind, ein so schwieriges Arrangement seit Jahren erfolgreich durchgeführt zu haben. Gorbon sagte: „Der Bosphorus Cup ist eines der wertvollsten Segelrennen der Welt und die Etappe des Bosphorus Race macht ihn einzigartig. Wir befinden uns in der Position eines Rennens, das im Kalender steht und von Segelliebhabern aus der ganzen Welt verfolgt wird. Ich möchte allen danken, die 21 Jahre lang dazu beigetragen und zur Verwirklichung einer solchen internationalen Aktivität beigetragen haben“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More