Das Ziel in Başakşehir sind Europapokale! Erdinç Sözer erklärt

0 14

In der 34. Woche der Spor Toto Magnificent League sprach Başakşehirs Technischer Manager Erdinç Sözer, der Hatayspor im Feld mit 3:0 besiegte, auf der Pressekonferenz nach dem Spiel. Sözer erwähnte, dass es ein sehr wertvolles Spiel für sie war: „Es war ein sehr wertvolles Spiel. Wir gehen in das Ende der Saison. Jedes Spiel ist das letzte Spiel. Jeder jagt seine Ziele im Saisonfinale. Heute Wir haben 3:0 gewonnen, indem wir mit unserem Passspiel den Fußball, den wir wollten, auf das Feld gebracht haben, das hat uns sehr gut gepasst. Herzlichen Glückwunsch an die Spieler. Wir wollen immer die Wahrheit nach vorne spielen. Es ist wie immer ein gefährliches Spiel. Bei einem Passverlust , der Gegner kann schnell raus. Daher ist es notwendig, der Abwehr und den zentralen Spielern zu gratulieren. Die ganze Gruppe hat bei jedem Umsatz Druck gemacht. Wir haben in 90 Minuten nur 2 Pässe gewusst. „Wir haben den Gegner und das Spiel dominiert. Daher sind wir glücklich. Wir werden weiterhin unser Bestes geben, um an europäischen Pokalen teilzunehmen“, sagte er.

Über Okaka sprechend, der ebenfalls eine Verletzung hat, sagte Sözer: „Okaka hat diese Woche individuell gearbeitet. Wir müssen es Tag für Tag betrachten. Wir möchten, dass er in naher Zukunft zurückkehrt, aber wir prüfen seine Situation Tag für Tag. Es scheint nicht möglich“, schloss er.

Iniestas letztes Tor für Barça

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More