Das Ziel der Frauen-Basketballmannschaft von Nesibe Aydın ist das Halbfinale in Europa

0 58

Nesibe Aydın GSK Basketball Staff, die einzige Schulgruppe der Women’s Basketball Marvelous League, traf sich mit Schülern und Pressevertretern auf dem Campus der Nesibe Aydın Schools Gölbaşı. Klubleiter Mirkan Aydın, ehrenamtliche Leiterin des Verwaltungskomitees Nesibe Aydın, Gruppenleitertrainer Erman Okerman, Sportler, Technisches Komitee und Studenten nahmen an dem Treffen teil. Bei dem Treffen wurden die neuen Transfers und die Gruppenmannschaft des Clubs vorgestellt.

„WIR WOLLEN UNSERE KINDER IN DER AUSREICHENDESTEN FORM ERZIEHEN“

Nesibe Aydın erklärte hier, dass ihr Gründungszweck nicht nur akademischer Erfolg sei, und sagte: „Wir wollen unsere Kinder bestmöglich erziehen, nicht nur für akademischen Erfolg, sondern auch in Kunst, Sport und Wissenschaft. Das wünschen wir unseren Frauen in allen Bereichen stark zu sein und in Kunst, Sport, Wissenschaft und Politik die Nase vorn zu haben.“ Wir legen großen Wert auf die Erwerbstätigkeit von Frauen. Dadurch können wir in jeder Hinsicht erfolgreich sein. Ich hoffe, dass der Erfolg, den wir seit unserer 6-jährigen Gründung im Frauenbasketball vorweisen können, weiter zunehmen wird. Dafür geben wir uns viel Mühe. Wir haben wirklich ein starkes Team“, sagte er.

„UNSER ZIEL IST DAS HALBFINALE IM EUROPÄISCHEN CUP“

Clubleiter Mirkan Aydın, der erklärte, dass sie in der neuen Saison mit einer jungen Mannschaft anstreben werden, sagte: „Wir haben unsere Mannschaft ziemlich jung gemacht. Der Hauptgrund dafür ist, dass wir eine Schulmannschaft sind. Wir wollen die Identität tragen eines College-Teams in unserer Zukunft. Wir wollen, dass er herauskommt. Wir werden es mit Athleten zu tun haben, von denen jeder jung ist, aber mit sehr hohen Idealen und sehr hohen sportlichen Ambitionen. Wir haben auch einen Zweck gewachsen. Wir haben den dritten und vierte Plätze in den ersten beiden Semestern in dieser Verjüngungsoperation. Wir haben dieses Jahr ein Ziel über ihnen. Ich hoffe, das Finale „Wir wollen spielen. Wir haben letztes Jahr unsere ersten Erfahrungen im Europapokal gemacht. Unter den letzten 16 sind wir zufällig ausgeschieden. Wir haben dieses Jahr ein Viertel- und Halbfinalziel. Wir vertrauen unseren Athleten“, sagte er.

„AUCH WIR ZIELE NIEMALS FERTIG“

Cheftrainer Erman Okerman, der betonte, dass sie in der Great League zwei Amtszeiten lang gute Arbeit geleistet haben, sagte: „Wir haben in beiden Perioden das Play-off-Halbfinale gespielt. Es war eine schöne Erfahrung für uns, unter den ersten 16 zu sein Im Europapokal war es ein Gewinner. Diese Zeit war eine Änderung der Kaderregeln. Es gab eine Änderung in der Anzahl und im Inhalt der Ausländer. Eigentlich ist es eine Regeländerung, die diese Liga völlig erschüttern und verändern wird. Ich denke, Klubs Diejenigen, die es richtig einsetzen, werden an die Spitze gehen, Klubs, die nicht mehr davon profitieren können, werden weiter unten bleiben. Wir haben eine angemessene Transferpolitik verfolgt. Ich hoffe, wir werden ihre positiven Auswirkungen sehen. Natürlich ist es unser Ziel, immer in der Liga zu spielen in der türkischen Liga nach Möglichkeit ins Finale. Das Schlimmste ist, wieder Vierter zu werden, ins Halbfinale zu kommen. Im Europapokal würden wir uns sehr freuen, wenn wir über die ersten 16 im letzten Jahr hinauskommen würden. Unsere Ziele enden nie Wir werden immer besser Wir sind ein Wesen, das nach oben denkt Wir werden weiter brin g dieses stolze Bild Schritt für Schritt nach oben.“ gelandet.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More