Das VALORANT-Turnier ist zurück!

0 125

Red Bull Campus Clutch, das weltweit größte globale VALORANT-Turnier für Hochschulabsolventen, bei dem College-Studenten ihr Land und ihre Schule repräsentieren können, ist zurück, um die beste College-Band zu finden und das Spiel auf ein neues Level zu heben. Die Stadtqualifikationen des Turniers, bei dem die Online-Qualifikationsspiele in der Türkei am 1. September beginnen und 2 Monate dauern, finden in İzmir, Antalya, Gaziantep, Ankara und Bursa statt. In dem Turnier, bei dem die Mitglieder der Gruppe nicht direkt von der Universität kommen müssen, werden die Spieler versuchen, diese Ausscheidungen erfolgreich zu bestehen und danach streben, türkischer Meister zu werden.

Red-Bull-Athlet Mehmet Yağız ‚cNed‘ İpek, der es geschafft hat, 2021 mit seinem Team Acend der erste VALORANT-Weltmeister in der Geschichte des VALORANT-Champions-Turniers zu werden, wird mit den Teilnehmern zusammenkommen, indem er während des gesamten Turniers Showmatches organisiert. CNed, der seinen Namen in die türkische E-Sport-Geschichte geschrieben hat, sagte: „Das Red Bull Campus Clutch-Turnier ist ein Turnier, bei dem unsere Universitätsfreunde in ein Zentrum kommen, ihre Fähigkeiten zeigen und ihr Land in der globalen Arena vertreten. Ich erwarte jeden Studienfreund, der bei VALORANT an sich glaubt, zu diesem Turnier.“

Millionen von Spielern spielen VALORANT, das nach seinem Markteintritt im Jahr 2020 in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Spieler gerückt ist. VALORANT, das mit 34 Millionen Aufrufen den „Rekord der Aufrufe eines einzelnen Spiels an einem Tag“ auf Twitch erreicht hat, geht weiter sein Aufstieg zum meistgespielten Spiel. Red Bull Campus Clutch, eines der wertvollsten und innovativsten VALORANT-Turniere der Welt, zeichnet sich dadurch aus, dass es das erste VALORANT-Turnier ist, das Universitätsstudenten zusammenbringt.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.