Das Spiel zwischen Fenerbahce Beko und Anadolu Efes findet auf Misli.com mit Live-Wettoption statt

0 70

 

Fenerbahçe Beko, der die vorangegangene Amtszeit als Meister in der Basketball Wonder League beendete, wechselte sowohl das technische Personal als auch viele Änderungen im Spielercluster. Der serbische Trainer Aleksandar Djordjevic wurde durch den griechischen Cheftrainer Dimitris Itoudis ersetzt. Nando de Colo kehrte in seine Heimat Frankreich zurück und unterschrieb bei ASVEL. Pierrie Henry nutzte seinen NBA-Ausstieg und unterschrieb bei den Washington Wizards. Nachdem Danilo Barthel die gelb-dunkelblaue Gruppe verlassen hatte, unterschrieb er nicht bei einer zufälligen Gruppe; verheiratet. Jan Vesely ging nach Barcelona und traf beim spanischen Giganten den alten Freund Nikola Kalinic. Jehvye Floyd, Achille Polonara und Ahmet Düverioğlu sind die anderen Namen, die in der neuen Periode nicht im Kader stehen werden… Tonye Jekiri, Nigel Hayes-Davis, Samet Geyik, Nemanja Bjelica und Johnathan Motley wurden für ihre Stürmer- und Mittelpositionen unterstützt . Bjelica wird aufgrund seiner Verletzung keine Länge im President’s Cup zeigen können. Scottie Wilbekin, Carsen Edwards und Nick Calathes wurden zu den Quarterback- und Shooting Guard-Positionen hinzugefügt.

Wenn wir uns die Front von Anadolu Efes ansehen, sehen wir keine so radikalen Veränderungen wie bei Fenerbahçe Beko, aber sehr wertvolle Namen, die dem Team beigetreten sind. Beim Abschied von Adrien Moerman, James Anderson und Chris Singleton; Unterschrieben bei Amath M’Baye, Ante Zizic und Will Clyburn. Achille Polonara, der von Fenerbahçe Beko entlassen wurde, wurde in die lange Rotation aufgenommen. Mit Egehan Arna wurde ein Vertrag für die türkische Rotation unterzeichnet. Tibor Pleiss, Rodrigue Beuabois, Elijah Bryant, Shane Larkin und Vasilije Micic sind noch in der Gruppe… Larkin wird aufgrund seiner Verletzung nicht am President’s Cup teilnehmen können. Vor der neuen Amtszeit spielten sie 11 Freundschaftsspiele. Sie verließen das Feld mit einem Sieg in 8 dieser 11 Spiele. 1 von 3 verlorenen Spielen war gegen Fenerbahçe Beko. Larkin, Buğrahan Tuncer, Micic, M’Baye und Polonara waren nicht im Team, aber Melih Mahmutoğlu, Şehmus Hazer, Calathes und Marko Guduric sowie Bjelica, Tarık Biberovic und İsmet Akpınar spielten nicht an der Fenerbahçe-Front.

BESONDERE STATISTIKEN!

– Fenerbahçe Beko gewann 3 der letzten 4 Spiele, die im Mittelfeld der beiden Mannschaften ausgetragen wurden, und diese 3 Siege machten sie zum Meister der letzten Periode.

– Es gibt 5 Siege von Anadolu Efes in den letzten 8 Spielen im Mittelfeld. Mit anderen Worten, sie waren die Mannschaft, die das Feld mit einem Sieg in allen 4 Spielen vor der Finalserie verlassen hat.

– Die Schwelle von 164,5 Punkten wurde in 5 der 9 Spiele der beiden Gruppen im letzten Drittel nicht überschritten. In den anderen 4 Spielen wurde 170,5 bestanden.

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More