Das Flugzeug mit dem Beşiktaş-Konvoi landete in der Hauptstadt

0 53

Die Schwarz-Weißen kamen am Ende einer einstündigen Reise mit einem Privatflugzeug vom Flughafen Sabiha Gökçen in Ankara an. Die Mitarbeiter zogen dann vom Flughafen zum Hotel, wo sie auf der Straße bleiben würden.

Die in Beşiktaş verletzten Atiba Hutchinson und Rachid Ghezzal, die mit einem Sieg beim MKE Ankaragücü ihre Führung behaupten wollten, wurden nicht ins Team aufgenommen. Mit dem Prestige der 5. Woche in der Großen Liga hat MKE Ankaragücü, der jetzt keinen Sieg mehr hat und den ersten Sieg in der Liga holen will, keine verletzten Spieler.
Emre Kocadağ, Vizepräsident des Beşiktaş-Clubs, der mit der Mannschaft nach Ankara kam, sagte: „Wir sind auswärts nach Ankara gekommen, ich hoffe, es wird schön. Wir sind gekommen, um zu gewinnen“, sagte er und fügte hinzu, dass die Gruppe bereit sei und gewinnen wolle.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More