Werbung

Chris Evert, Tennis Hall of Famer, sagt, sie habe Eierstockkrebs

0
Werbung

Der ehemalige Tennisstar Chris Evert, ein 18-facher Grand-Slam-Einzelmeister, hat eine frühe Form von Eierstockkrebs, sagte sie am Freitag in einer auf ESPN veröffentlichten Geschichte. com.

Der Krebs im Stadium 1C wurde nach einer präventiven Hysterektomie entdeckt und hat sich laut der Geschichte nicht an anderer Stelle in ihrem Körper ausgebreitet. Frau Evert, 67, die diese Woche mit der ersten von sechs Chemotherapierunden begann, ist Analytikerin für ESPN.

Der Krebs wurde während der Hysterektomie entfernt, und laut der Geschichte besteht eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 90 Prozent, dass er nicht zurückkehrt.

„Ich habe ein sehr bezauberndes Leben geführt“, sagte Frau Evert in der Geschichte. „Jetzt habe ich einige Herausforderungen vor mir. Aber es tröstet mich zu wissen, dass die Chemotherapie sicherstellen soll, dass der Krebs nicht zurückkommt. ”

Ein Vertreter von Frau Evert hat am späten Freitag nicht sofort auf eine E-Mail geantwortet.

Frau Evert ist eine der berühmtesten Spielerinnen der Tennisgeschichte. Sie war die erste Spielerin, ob männlich oder weiblich, die 1.000 Einzelspiele gewann und laut der International Tennis Hall of Fame von 1975 bis 1986 die erste oder zweite der Welt war.

Dr. Joel Cardenas, ein Arzt von Frau Evert, sagte in der Geschichte, dass eine frühe Diagnose wahrscheinlicher ist, wenn eine Patientin bei Arztbesuchen aktuell ist, ihre Familiengeschichte versteht und eine gute Beziehung zu ihrem Gynäkologen hat.

„Frauen sollten auch die Risikofaktoren kennen – Endometriose, Brustkrebs in der Vorgeschichte und Unfruchtbarkeit gehören dazu“, sagte er. „Das Durchschnittsalter für die Diagnose Eierstockkrebs liegt bei 63.“

Gentests und Beratung werden empfohlen, wenn eine Patientin eine Familiengeschichte von Eierstockkrebs hat, sagte Mr. Cardenas.

Die jüngere Schwester von Frau Evert, Jeanne Evert Dubin, ebenfalls Profi-Tennisspielerin, starb im Februar 2020 im Alter von 62 Jahren an Eierstockkrebs. Eierstockkrebs kann in Familien auftreten, und das Risiko ist erhöht, wenn man eine Mutter hat , Schwester oder Tochter hat die Krankheit,

Werbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More