Bombenanschlag für Arda Turan, der mit dem Fußball aufgehört hat! Die Spanier gaben ihre neue Adresse und ihren Beruf bekannt

0 61

Schließlich gab Arda Turan, der bei Galatasaray spielte, bekannt, dass er den Fußball verlässt. Arda Turan, der in seiner Karriere, die in der Infrastruktur von Galatasaray begann, bei Klubs wie Manisaspor, Atletico Madrid, Barcelona und Başakşehir spielte, hängte mit 35 Jahren seine Stiefel an den Nagel. Während Arda Turan mit seinem emotionalen Image den Spaniern den Fußball ankündigte Die Presse erhob einen Flash-Anspruch für Arda Turan. Die AS-Zeitung übermittelte ihren Lesern die neue Adresse und den Beruf von Arda Turan, der den Fußball aufgegeben hat. Hier sind die Details der Flash-Entwicklung…

Abschied von ARDA TURAN

Arda Turan, der zum letzten Mal in seiner Profifußballkarriere das Galatasaray-Trikot trug, gab mit einem Statement aus seinem Social-Media-Account bekannt, dass er seine Fußballkarriere beendet habe. In seinem Abschiedspost sagte Arda: „Ich habe versucht, während der gesamten Reise mein Bestes zu geben. Ich denke, ich habe keine schlechte Arbeit geleistet. Ich bin wieder bereit; ich bin bereit zu kämpfen, zu gewinnen, zu verlieren. Weil das so ist leben. Bis wir uns am Spielfeldrand im Fußball wiedersehen. Das Spiel geht weiter.“

ERFOLGREICHE KARRIERE

Arda Turan, der seine Fußball-Profikarriere bei Galatasaray begann und dann auf Leihbasis bei Manisaspor spielte, wurde in jungen Jahren nach Europa transferiert und glänzt mit seinem zurückgekehrten gelb-roten Team. Arda, der in der Saison 2011-2012 für Atletico Madrid, eines der LaLiga-Teams, unterschrieb, gewann 1 Meisterschaft in der Madrid-Gruppe, wo er 4 Amtszeiten spielte, und gewann die Europäische Liga, den spanischen Pokal, den spanischen Superpokal und den Europapokal Überlegener Pokal. In der Sommertransferperiode 2015 nach Barcelona transferiert, erzielte der Fußball-Nationalspieler große Erfolge im Team der Stars, während er sich 5-mal über den Pokal im nationalen und lokalen Bereich freute. Arda Turan, der in der Periode 2018-2019 an Başakşehir ausgeliehen wurde, beendete seine Karriere im Alter von 35 Jahren, indem er zwei Amtszeiten bei Galatasaray Fußball spielte, wo er später ablösefrei kam. Arda trug Mitte 2006-2017 100 Mal das Nationaltrikot.

BEGRIFFSWÖRTER IN DER TERRASSE-ERKLÄRUNG

In seiner Abschiedserklärung sagte Arda Turan: „Es war eine wunderbare Reise für mich, für meine Mutter, für meinen Vater, für meinen Bruder, meine Frau und meine Kinder. Ich hoffe, es war genauso viel für Sie. Es war schwierig, aber sehr angenehm Ich gebe meine Rechte jedem, der sich nicht darum kümmert, mich kritisiert, mich hasst.

Atlético hat mich trotz meiner achtmonatigen Verletzung versetzt. Während meiner Jahre in Madrid gab es viele, die Ratschläge erteilten. Viele haben gesagt, dass ich wie Star leben sollte. Ich öffnete die Türen meines Hauses und meiner Seele. Wir wurden Meister im Camp Nou. Ich habe jedes Spiel auf Vereinsebene gespielt. Ich habe zwei große Finals verloren. Das eine ist die Champions League, das andere das Turnier der Mittelstufe… Ich habe beide verloren, ich war sehr traurig, als ich beide verloren habe. Es waren die Personen, mit denen ich später Teamkollegen werden sollte, die mich auf die Idee brachten, nach Barcelona zu wechseln. Iniesta, Pique, Messi. Geschätzt zu werden gab mir das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Ich hatte sehr gute Zeiten.

Jeder Moment bei Galatasaray ist sehr wertvoll für mich. Ich habe Galatasaray immer mit Liebe betrachtet. Was auch immer passiert. Hier bin ich, Arda… Arda, die mit Liebe lebt, manchmal impulsiv, alles gibt, um zu gewinnen, nie unter die Taille schlägt, nie schummelt… Es war eine wundervolle Reise. Ich hoffe, es war für dich auch so viel. Es war schwierig, aber sehr angenehm. Ich gebe jedem mein Recht. In dieser Geschichte musste alles drin sein. Mach auch deine richtig. Jetzt ist es an der Zeit, die Steigeisen einzuhängen. Ich bin wieder bereit. Kämpfen, gewinnen, verlieren… Denn so ist das Leben. Beim Fußball am Spielfeldrand, bis wir uns wiedersehen… Das Spiel geht weiter.

Ich traf Fatih Terim an einem Feiertagsmorgen in Florya. Als mir die Wahrheit näher kam, hatte ich das Gefühl, mein Herz würde gleich explodieren. Ich war ein kleines Kind. Ich war 13-14 Jahre alt, ich hatte meinen Namen schon oft gehört, aber zum ersten Mal traute ich meinen Ohren nicht. Meinen Namen zu kennen, hat mich sehr glücklich gemacht. Jetzt heißt es die Stiefel an den Nagel hängen, unter Tränen aber mit Herz. Ich habe versucht, während meiner gesamten Reise mein Bestes zu geben. Und ich finde es schade, dass ich keinen Job gemacht habe. Auf Wiedersehen, bis wir uns im Fußball wiedersehen, am Spielfeldrand.“

Abschiedsbotschaften von Clubs

Der Galatasaray Club verabschiedete sich von Arda Turan. In der Erklärung der Gelb-Roten heißt es: „Ich möchte mich bei Arda Turan bedanken, der Kapitän der Gruppe A aus unserer Infrastruktur wurde, in die er mit 13 Jahren eintrat, viele Erfolge mit seiner Heimat Galatasaray errang, erfolgreich hat unser Land in Europa vertreten und für seine Verdienste in seinem nächsten Leben 100 Spiele mit dem A-Nationaltrikot bestritten. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.“ In dem Abschiedspost von Barcelonas Türkei-Konto wurden die Sätze „Viel Glück mit Arda aus Barcelona“ verwendet. Atletico Madrid verwendete die folgenden Begriffe in seinem Austausch: „Danke für all die Erinnerungen, wir wünschen Ihnen das Beste.“

AUSBRUCH AUS DER WELT DES FUSSBALLS

Mbaye Diagne, der die Chance hatte, mit Arda Turan in Galatasaray zu formen, kommentierte den Instagram-Account von Arda Turan. Der senegalesische Stürmer sagte: „Es ist so ein Vergnügen, mit Ihnen zu spielen, Kapitän“. Kasimpasas erfahrener Mittelfeldspieler Aytac Kara kommentierte: „Danke, mein Bruder, für die Freundlichkeit, die du dem türkischen Fußball gebracht hast. Es war etwas ganz Besonderes, mit dir zu spielen.“

Necati Ateş, der sowohl Teamkollege als auch Trainer von Arda Turan im Team Gelb-Rot war, verabschiedete sich von Arda Turan mit den Worten „Viel Glück mein Bruder, danke für deinen hervorragenden Beruf und für deinen Einsatz für den türkischen Fußball“. Auch Batuhan Karadeniz äußerte sich zum Abschied von Arda Turan. Batuhan Karadeniz gab das Statement für Arda Turan ab, der sich entschied, mit dem Fußball aufzuhören: „Danke für alles, was Sie für dieses Land getan haben, Kapitän, gute Leute und gemeinsam viel Erfolg auf Ihrem neuen Weg.“ Volkan Babacan, der mit Arda Turan in Başakşehir spielte, sagte: „Möge Allah den großen Meister nach seinem Herzen belohnen. Danke für alles.“

Trabzonspors neuer Transfer, Marc Bartra, war mitten unter den Namen, um sich von Arda Turan zu verabschieden, mit dem er in Barcelona spielte. Die spanische Schauspielerin kommentierte: „Es war genauso angenehm, mit Ihnen in der Gruppe zu sein, Maestro! Sie sind so ein großartiger Freund.“ Ömer Bayram, der viele Jahre bei Gelb-Rot mit Arda Turan spielen durfte, sagte: „Mein lieber Bruder, danke für alles, guten Weg.“ Halil Dervişoğlu, Patrick van Aanholt, Berkan Kutlu, Yusuf Yazıcı und Koke reagierten mit Emojis auf Arda Turans Karriereende im Fußball.

AS: WIRD DER NEUE SPORTMANAGER VON GALATASARAY

Nachdem Arda Turan bekannt gegeben hatte, dass er mit dem Fußball aufgehört hatte, brachte die spanische Presse eine Flash-Behauptung vor. Laut den Nachrichten von AS wird Arda Turan der neue Sportmanager von Galatasaray.

Laut den Informationen von AS wurde Arda Turan der neue Sportmanager von Galatasaray, den er sehr liebt, in den Nachrichten aufgenommen.

In den Nachrichten in AS waren die folgenden Ausdrücke für Arda Turan enthalten;

„Arda Turan wechselte im Sommer 2011 zu Atletico Madrid. Der 24-jährige türkische Star landete im Rahmen seiner verlorenen Verantwortung nach Kun Agüeros Abgang bei Calderon. Dank seines Talents gewann er nach und nach die Herzen einer Menge, die ihn mitnahm ihn. Vier Jahre bei Atletico mit zahlreichen Titeln beleuchtet: 1 Europa League, 1 Spanischer Supercup, 1 European Superior Cup, 1 King’s Cup und eine Liga. Einer der wertvollsten Spieler in der jüngeren Vereinsgeschichte ist Arda Turan, der ein Fußball ist Spieler, konnte auf dem Weg nach Barcelona die Tränen nicht zurückhalten und war mittendrin zwischen den Ikonen des Vereins; er fühlte sich nie wie der Fußballer bei Atletico.

Nach seiner Zeit in Barcelona wechselte er auf Leihbasis zu Istanbul Başakşehir, das ihn neun Jahre später zu Galatasaray führen sollte. Arda Turan hat beschlossen, bei Galatasaray mit dem Fußball aufzuhören.“

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More