Beşiktaş – Fenerbahçe-Derby-Geständnis von Elvir Baljic! „Ich hatte kein Glück“

0 51

Elvir Baljic, der während seiner Fußballerzeit für Fenerbahçe, Bursaspor und Galatasaray in der Türkei spielte, bewertete die Agenda. Der 48-jährige legendäre Fußballer machte vor dem Derby Beşiktaş – Fenerbahçe, das in der 8. Woche der Üstün-Liga ausgetragen wird, bemerkenswerte Kommentare. Elvir Baljic hat in einem Interview mit Sporx ein Geständnis abgelegt.

Auf die Frage nach der Qualität des Spiels, das er im Derby erwartet, sagte Elvir Baljic: „Dieses Jahr haben großartige Kader gute Transfers gemacht. Letztes Jahr haben alle eine Lektion gelernt. Dieses Jahr ist in dieser Hinsicht ganz anders. Es ist immer anders Atmosphäre in Derby-Spielen. Im Derby ist diese Gruppe der Favorit. „Es ist eine Menge Ärger. Das Spiel wird auf dem Feld von Beşiktaş stattfinden. Das ist ein Nachteil für Fenerbahçe. Ich erwarte ein Derby mit richtigem Fußball. Die Gruppen werden in diesem Spiel ihre wahre Stärke zeigen.“

„MUSS GEWINNEN MÜSSEN“

Elvir Baljic betonte, dass Beşiktaş viel verlieren wird, wenn sie das Derby nicht gewinnen, und sagte: „Fenerbahçe hat derzeit die stärksten und fittesten Spieler in der Obersten Liga. Das Spiel gegen Beşiktaş wird auch ein Testspiel für Fenerbahçe sein. Beşiktaş wird es definitiv will mit seinen Fans gewinnen. Beşiktaş hat eine etwas holprigere Grafik. „Er muss unbedingt gewinnen. Wenn Beşiktaş verliert, verlieren sie viel! Aber ich glaube nicht, dass es für Fenerbahçe eine so große Sache ist.“

„FEHLER AN ISMAEL GESCHRIEBEN“

Elvir Baljic erklärte, dass die Leistung von Valerien Ismael in den Spielen, in denen Beşiktaş Punkte verlor, schwach war, und sagte: „Das Derby zu verlieren, kann für den technischen Manager von Beşiktaş, Valerien Ismael, schwierig sein. Sein Abgang von Beşiktaş könnte wieder auf die Tagesordnung kommen. Es ist wertvoll, dass die Verwaltungen Unterstütze die Lehrer.“ Ismael kam letztes Jahr zur Mission, dieses Jahr nicht, er kam zurück.

Elvir Baljic kommentierte die Wirkung der Beşiktaş-Fans im Derby wie folgt: „Die Reflexion und Reaktion der Beşiktaş-Fans ist im Derby sehr wertvoll. Wenn im Spiel etwas schief geht, können die Fans reagieren. Egal, wie viel die Verwaltung sagt , ‚Wir stehen hinter Ismael‘, der Druck der Fans wird im Falle einer Niederlage groß sein.“

„SHOW F. BAHÇE IST EIN TEAM“

Über das Spiel von Fenerbahçe sagte der ehemalige Fußballspieler: „Die Spieler, die in großen Spielen gute Leistungen erbringen, sind großartige Spieler! Der Druck ist immer groß. Derby ist, wie gesagt, sehr unterschiedlich. Beide Mannschaften spielen Gruppenspiele . Individuell bessere Spieler.“ „Bei Fenerbahce schießen nicht nur Stürmer Tore. Achten Sie darauf. Auch Mittelfeldspieler schießen Tore. Das zeigt, dass Fenerbahce eine Gruppe ist“, sagte er.

Auf die Frage „Wer werden die Schlüsselspieler des Derbys sein?“ gab Elvir Baljic folgende Antwort.

„Es kann Weghorst und Muleka in Beşiktaş geben. Es gibt viele Spieler bei Fenerbahçe. Jorge Jesus ist in der Rotation, also können wir sein Team nicht vorhersagen. Egal welcher Spieler spielt, Fenerbahçe ist in Form. Wir können nicht sagen ‚ er spielt für jeden Spieler schlecht. Jesus meistert die Situation mit seiner Erfahrung sehr gut. Denn Fenerbahce spielt das Mannschaftsspiel. Das wird ein wertvoller Vorteil für die Gelb-Dunkelblauen im Derby.“

Schließlich erklärte Elvir Baljic, dass sein Glück in den Beşiktaş-Derbys nicht gut war und sagte: „Ich habe Beşiktaş-Spiele gespielt, während ich gegen Fenerbahçe gespielt habe. Aber ich muss zugeben, dass es nicht sehr angenehm war. Wir haben zum Beispiel ein TSYD-Spiel gespielt. Wir haben es verloren dort. Es gab ein Spiel, bei dem Uche das Bein gebrochen wurde. Mein Glück gegen Beşiktaş hielt nicht an. (lacht). Natürlich erwarten wir in diesem Derby einen positiven und anständigen Fußball. Ich warte neugierig und ungeduldig auf das Derby.“

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More