Beşiktaş bewirbt sich bei TFF für das Spiel gegen Trabzonspor

0 30

Beşiktaş bereitet sich darauf vor, beim Türkischen Fußballverband (TFF) einen Antrag zu stellen, weil beim Spiel Trabzonspor gestern Abend ein Regelverstoß begangen wurde und es mit 1:1 endete.

In der 49. Minute des Spiels dachten die Schwarz-Weiß-Spieler, dass der Torhüter den Doppelschuss von den sechs in der Regel festgelegten Passlinien nicht verwenden könne und dass dies ein Regelverstoß sei , begann mit der Vorbereitung der Einspruchsunterlagen zu diesem Thema. Schwarz und Weiß müssen innerhalb von 72 Stunden nach dem Spiel einen Regelverstoß geltend machen.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More