Beschreibung von Tayfur Bingöl von Felipe Sanchez Mateos in Alanyaspor

0 82

Der technische Verantwortliche Felipe Sanchez Mateos von Corendon Alanyaspor, der in der 5. Woche der Spor Toto Magnificent League mit 0:2 auswärts gegen Başakşehir verlor, gab auf der Pressekonferenz nach dem Spiel Erklärungen ab. Mateos begann seine Worte mit einer Bewertung der Konkurrenz und sagte: „Eigentlich denke ich, dass wir heute gut angefangen haben. Als wir uns auf dem Feld bewerben wollten, waren wir bis zum Ziel erfolgreich. Wir haben den Gegner im eigenen Bereich gefangen und den Ball nah am gegnerischen Tor gehalten, aber ein direkter Wurfball ging, kam und traf in der zweiten Runde. Bisher hatten wir die Kontrolle. Fußball ist ein sehr dynamisches Spiel, wir haben plötzlich das Tor in unserem Tor gesehen. In der zweiten Halbzeit haben wir versucht, mit den Spielern, die wir ins Spiel gebracht haben, zu stärken. Ich denke, wir haben den Gegner dominiert. Sie nutzten die Lücke, um das zweite Tor zu erzielen, während wir versuchten, das Unentschieden zu erreichen. Wir sind nicht zufrieden mit dem Fußball, den wir spielen, und dem Ergebnis, aber wir sind wie immer zufrieden mit dem, was wir auf dem Platz widerspiegeln wollen.“

„Es war eine technische Entscheidung, nicht gegen Tayfur zu spielen“

Felipe Sanchez Mateos, der über den Grund sprach, warum Tayfur Bingöl, auf der Transferliste von Beşiktaş, nicht gespielt hat, sagte: „Tayfur hat keine Verletzungen. Der einzige Grund, warum er nicht spielt, ist eine technische Entscheidung. Wir denken, dass er in anderen Spielen zu uns beitragen wird. Wir haben viel Ballbesitz und können unterschiedliche Angriffe entwickeln. Wir haben im ersten Spiel 4 Tore erzielt, wir haben 3 Tore gegen Beşiktaş erzielt. Bei Angriffsversuchen, bei der Ballbegegnung im gegnerischen Strafraum gehören wir zu den Besten der Liga. Aber das Ziel fehlt. Das ist unser Spielstil. Wir werden den Ball behalten, wir werden Tore suchen mit Angriffen, die wir von hinten starten werden.“ Auf die Frage nach dem Standort des Feldes antwortete Mateos: „Das ist keine Kritik, es bringt die Wahrheit an die Oberfläche. Was Sie sehen, ist beeindruckender. Dies ist ein unglaublich schönes und gepflegtes Stadion. Aber die Feldbasis hat uns negativ beeinflusst. Der zusätzliche Touch im Passspiel hat uns definitiv benachteiligt.“ Abschließend sagte Mateos über die Transferfrage von Tayfur Bingöl: „Es ist nicht unsere Aufgabe, über die Transferfrage zu sprechen. Es gibt viele Gerüchte, der Schauspieler ist auch sehr verwirrt. Ich kann nur sagen, dass es kein offizielles Zufallsangebot gibt“, schloss er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More