Beschreibung von Fatih Terim von Şansal Büyüka! „Schreckliche Behauptung, wahrscheinlich wahr“

0 54

DEUTLICH MIT GROSSEM GLÜCK

Oh diese verrückten Türken
Die Türkei, das Land, das nach Italien die meisten Fußballspieler in Europa transferiert hat … Sie sagen: „Wir sind außer Atem, wir können das Ende der Frist nicht finden“, Sie fordern den Staat auf, das Gesetz zu verschieben und die Zinsen des Bankenverbandes. .. Oh, diese verrückten Türken sollen genau das sein …

Der Vorsitzende der Super League Clubs Union, Ali Koç, sagte: „Wir können das Ende des Zeitraums in diesem wirtschaftlichen Umfeld nicht sehen … Wir werden alle außer Atem sein“ … Sports General Manager Mehmet Baykan sagte dies trotz der anhaltenden Einwände der Magnificent League Clubs kündigte die Umsetzung des Gesetzes zur Eigenverantwortung von Führungskräften an, dass es nicht verschoben werde … Die ersten Zinszahlungen der „Umstrukturierung“ mit dem Bankenverband kamen … Am schlimmsten; Vereine haben keinen Cent im Safe…
Trotzdem; Unter den europäischen Ländern ist die Türkei das Land, das nach Italien die meisten Fußballspieler transferiert hat… Italienische Klubs haben genau 946 Spieler transferiert… Die Türkei liegt mit 577 Spielern an zweiter Stelle…
Diese Zahl beträgt 335 in England, das als kompetenteste Liga der Welt gilt, und 327 in Deutschland, einem der wirtschaftlich stärksten Länder der Welt.
Sie haben viel mehr Geld als wir, aber sie transferieren weniger Spieler als wir. Sie geben mehr aus als wir, weil; Sie stellen gute Männer ein, sie investieren in junge Leute…
Wir holen fast doppelt so viele Spieler nach England wie nach Deutschland, aber wir geben weniger aus…
Wieso den? EIN; Wir haben kein Geld … Wir essen das Geld, das wir nicht haben, und sagen: „Schulden sind die Peitsche der Tapferen“ … Zwei; Überall dort, wo es pensionierte, alte und letzte Fußballspieler gibt, sind die Kosten natürlich geringer als in starken Ländern, weil wir sie kaufen.
Du sagst „wir sind außer Atem“, du sagst „wir finden das Saisonende nicht“, du bittest den Staat, das Gesetz zu verschieben, die Zinszahlungen vom Bankenverband … Auf der anderen Seite du frisst das Geld, das es nicht gibt, „als Lügner“ … Ach, diese verrückten Türken“, sagten sie, genau das. So viel…

eine schreckliche Behauptung
Der frühere TFF-Manager Selim Soydan nahm in einer Fernsehsendung an A Spor teil; Er behauptete, dass drei Galatasaray-Manager im Verband sagten, dass sie zur Verteidigung gekommen seien: „Erhöhen Sie die Strafe von Fatih Terim und lassen Sie uns sie loswerden“ … Es ist ein großartiges Argument … Es ist wahrscheinlich wahr … Weil niemand in Galatasaray außer Ünal Aysal ins Gesicht von Fatih Terim sprechen konnte. hinterher gekommen…

Sympathischer, mutiger
Egal wie laut die Vereinsoberen schreien, wenn sie wollen jeden Tag die TFF an die Tür klopfen lassen, die Verwaltungen jede Woche Stellungnahmen veröffentlichen, egal welchen Druck das Publikum auf der Tribüne ausübt, es nützt nichts… Schiedsrichter lesen, was sie wissen diese Bezeichnung…
Lass sie gut sein – lass sie schlecht sein, lass sie eine falsche Entscheidung treffen – lass sie eine falsche Entscheidung treffen; In dieser Zeit sind sie im Allgemeinen nicht von Druck betroffen … Sie führen Spiele mit mehr Persönlichkeit und mehr Mut …
Natürlich kommt diese Entwicklung und Veränderung bei den Schiedsrichtern nicht mehr als einem Verein zugute… Allerdings sollte dieses Land, das seit Jahren von den „feigen“ Schiedsrichtern geplagt wird, Verständnis für den „persönlichen“ Schiedsrichter zeigen und den Weg ebnen Weg…
Die Schiedsrichter werden „gefürchtet“, wir werden wütend, die Schiedsrichter agieren mit „Persönlichkeit“, wir werden wieder wütend … Wenn wir uns über uns selbst ärgern, anstatt immer das Verbrechen bei anderen zu suchen …

Sein Döner ist bitter, sein Fußball süß
Alanyaspor: Es steht fest, dieser Zeitraum wird rauf und runter gehen…
Ankaragücü: Er spielt, er kann es nicht beenden…
Antalyaspor: Es kam schnell raus, es traf hart…
Istanbulspor: Ein eingespieltes Team…
Galatasaray: In dieser Zeit gibt es Licht …
Adana Demir: Döner ist bitter, Fußball ist süß…
Trabzonspor: Ich werde dich suchen, ich werde dich überall suchen…
Hatayspor: Downsizing steht vor einer hohen Rechnung…

Welche Art von Yusuf werden wir sehen?
Ich traute meinen Augen im ersten Spiel nicht, als ich Yusuf Demir im Barcelona-Trikot sah … Wie alle anderen sagte ich „Little Messi“ und dachte, dass er mit seinen Talenten sogar den „Big Messi“ fangen würde …
Doch das Barcelona-Abenteuer dieses Yusuf, dieses jungen Mannes mit Talent von Kopf bis Fuß, endete aufgrund der „Financial Fairplay“-Probleme im Handumdrehen und er kehrte zu Rapid Wien zurück…
Als Galatasaray Yusuf Demir transferierte, wurde „Little Messi“ wieder zur Tagesordnung … Ich habe das Statement des Sportmanagers der Rapid-Wien-Gruppe, Zoran Barisic, auf ihrer Website gelesen …
Barisic sagt: „Wir haben 8 Monate lang sehr mit Yusuf gekämpft, als er nach Barcelona zurückkehrte … Aber er konnte sich körperlich und geistig nicht erholen.“ … Ich bin neugierig; Auf was für einen Yusuf Demir werden wir in Galatasaray treffen … Lassen Sie mich Ihnen schnell sagen: Das erste Spiel mit dem Galatasaray-Trikot ist großartig …

 

Willkommen Kerem, verirre dich nicht wieder
Efecan (Alanya): Unverzichtbarer Mann für sein Team…
Rashica (G. Saray): Der Kosovare gab entsprechende Signale…
Yunus (G. Saray): Wie Delfine … Wendig, aktiv, schnell …
Caner (Sivas): All diese Jahre sind mit einem Match zu nichts gegangen.
Ethemi (Istanbulspor): Er hat ein Recht auf jeden Punkt…
Kerem (G.Saray): Gern geschehen… Verirre dich nicht wieder so…
Torreira (G. Saray): Das erste Mal ist sehr gut und effektiv…
Naci Ünüvar (Trabzon): Er hat Umut Bozok fantastisch unterstützt…
Samet (Adana Demir): Er hat das Tor in letzter Sekunde aus dem Nichts gemacht…
Ndiaye (Adana Demir): Er hat gespielt, er hat nicht gespielt…
Rodrigues (Adana Demir): Ein Freistoßtor kann man nicht erklären, man muss es sehen…

Dieses Team ist nicht dieses Team, Sir.
Nach den letzten Transfers sagte Okan Buruk: „Wir haben den Galatasaray der 2000er Jahre erschaffen“ … Tu es nicht, mein Lehrer, sei nicht unfair gegenüber dieser Mannschaft, in der du wahrscheinlich deinen glorreichsten Sieg errungen hast Fußballleben…
Natürlich ist dieses Team voller Stars … Aber am Ende ist das Sammelteam … Dieses Team; Es war ein Team, das Europasiege errungen, Geschichte geschrieben, trainiert, aufgebaut und mit viel Aufwand aufgebaut wurde…
Beginnen wir mit seinem eigenen Feld, dem Mittelfeld: Okan Buruk, Emre Belözoğlu, Suat Kaya… Wer von euch kam in der Reifezeit nach Galatasaray; keiner von euch … Sie sind in Galatasaray aufgewachsen, Sie sind in Galatasaray aufgewachsen, Sie haben in Galatasaray den größten Sieg der Geschichte errungen …
Im Herzen der Verteidigung; Kapitän Bülent Korkmaz, der bei Galatasaray seine Augen geöffnet hat… Auf der linken Seite der Verteidigung; „Kühlschrank“ Ergün Pink von Zonguldak…
In der Offensive; Zeytinburnus Kind, Arif Fazilet … In der Mitte; Hakan Şükür, der aus Sakarya stammte, sich in Bursaspor entwickelte, einen Höhepunkt in Galatasaray erreichte…
Diese Gruppe ist nicht dieser Trupp, Sir … Sammeln Sie mit dieser Gruppe alle Trophäen dieses Semesters, wenn Sie wollen … Diese Gruppe ist nicht diese Gruppe …
Seien Sie auch nicht unfair zu sich selbst oder zu dieser unvergesslichen und unvergesslichen Belegschaft… Diese Gruppe, Sie eingeschlossen, hat Geschichte geschrieben… Ich weiß nicht, ob eine solche Gruppe wieder gegründet wird, ob eine solche Geschichte noch wird nochmal geschrieben…

Sitzt nicht, spielt
* Marek Hamsik: Er sitzt nicht, er spielt…
* Abdulkadir: Er sitzt nicht, er spielt…
* Siopis: Er sitzt nicht, er spielt…
Wenn Sie für Trabzonspor sagen „er ​​sollte sich nicht hinsetzen und spielen“, dann „sitzen, spielen …“ diese drei Spieler nicht.

Wie wirkt es sich aus?
Trabzonspor schickte Cornelius für einen sehr hohen, unwiderstehlichen „Turm“ in Luftbällen und nahm Maxi Gomez, dessen Länge als kurz angesehen werden kann … Wie wirkt sich diese radikale Änderung auf Trabzonspors Verständnis von Bewegungen und Torverfolgung aus?

 

Das erste Mal, dass ich das gesehen habe
Eines der schönsten Tore der Woche, das Adana Demirspor mit Belhanda erzielte, wurde vom Schiedsrichter annulliert… Warum wurde es annulliert? Ich bezweifelte, was ich wusste … Nicht Abseits, nicht Foul.

Nicht jeder Vogel kann Fleisch fressen
Hat Beşiktaş es verdient zu verlieren, niemals… Hat Başakşehir es verdient zu gewinnen? Ja … Tatsächlich war es ein Match, bei dem die „Trommel auf das Streichholz schlägt“ und der Großvater gewinnen würde … Reden wir darüber, was uns ins Auge gefallen und in Erinnerung geblieben ist …
Beşiktaş: Die Mannschaft, die den besten Fußball der Liga spielt… Aber er hat erkannt, dass man nicht das Fleisch jedes Vogels essen kann…
Başakşehir: Es ist ihm gelungen, seine Unbesiegbarkeit und Unbesiegbarkeit zu bewahren…
Ndayishimiye (Basaksehir): Es ist wie Tiefkühlen… Das „Eis“ vor ihm schneidet…
Rosier (Beşiktaş): Er hat nie daran gedacht, in die Offensive zu gehen, wenn der Gegner Başakşehir war…
Duarte (Basaksehir): Er war ein Freimaurer, kein Innenverteidiger…
Reymond (Beşiktaş): Schreib es hier… Es wird zur Konstante der ersten zehn Singles…
Mahmut (Basaksehir): Kein alter, zeitloser Fußballer…
Gedson Fernandes (Besiktas): Spielt er so viel, wie er will?
Biglia (Basaksehir): Die einzige Definition für fantastischen Fußball: Vom Arbeitgeber…

Zufall oder Hinrichtung?
In Beşiktaş machte Necip einen Fehler, die Mannschaft kassierte das Tor… Necip wurde eine Minute später aus dem Spiel genommen… Gedson Fernandes konnte eine sehr günstige Torsituation nicht nutzen, er wurde eine Minute später vom Platz gestellt… Sind diese zwei Änderungen ein Zufall oder nicht? Ist Valerien Ismael eine sofortige „Hinrichtung“…

Belözoğlus Auge ist auf dem obersten Ast
Emre Belosoglu; Ein Lehrer der neuen Generation … In diesem Land gibt es diejenigen, die mehr nicht mögen als diejenigen, die lieben … Er hat sich auch nicht besonders bemüht, geliebt zu werden … Er hat sich jedenfalls natürlich verhalten … Er hat es getan nicht handeln, er blieb immer echt…
Emre Lehrer wird geliebt, nicht geliebt … Die emotionale Seite dieses Jobs … Seinen Erfolg zu würdigen, sein solides Treppensteigen zu applaudieren, ist jedoch eine Notwendigkeit seines tugendhaften Verhaltens, sogar eine gewissenhafte Verantwortung. ..
Er hat in kurzer Zeit viel Arbeit bei Fenerbahce geleistet, aber für die nächste Amtszeit hat es nicht gereicht. Er hat in Başakşehir gute Dinge getan, die er in einer sehr schlechten Situation gekauft hat, lief gut … Besonders dieses Jahr … Keine Niederlage in den europäischen Ligen … Magnificent League‘ Er hat nicht verloren oder auch nur ein Gegentor kassiert. ..
Nach dem Sieg über Beşiktaş kehrte diese Mannschaft drei Tage vor dem Spiel aus dem am weitesten entfernten Land Europas in die Türkei zurück … Haben Sie einen Schrei von Emre Lehrer gehört, der sagte: „Wir haben die Straße satt, können wir zwei Spiele in einer Woche spielen? „
Welche Lehrer sah die Türkei? Derjenige, der rebellierte, weil er zwei Spiele pro Woche spielte … Derjenige, der sagte „Was ist Europa für uns“ und die Kapitulation im Voraus ankündigte … Derjenige, der die Punkte seines Landes verschwendete und es zerstörte …
Sie sagten: „Der Verstand ist das Kapital des Einzelnen“… Emres fußballerischer Verstand, sein Beruf und sein Ehrgeiz bringen ihn ohne Fehler in die „Spitzenklasse“… Lass es in Erinnerung bleiben; Im höchsten Teil ist immer Platz … Solange du weißt, wie du herauskommst und das Herz zeigst, das herauskommen wird …

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More