Başakşehir ist ein anderer Gewinner in Schottland! 4 Tore

0 55

Hearts traf in der ersten Woche der UEFA European Conference League Division A auf Başakşehir. Die spannende Herausforderung wurde im Tynecastle Park ausgetragen. In der kritischen Begegnung übernahm der polnische Schiedsrichter Krzysztof Jakubik die Mission. Unser Vertreter Başakşehir besiegte seinen Gegner mit 4:0. Hasan Ali Kaldirim, Ndayishimiye, Okaka und Berkay Ozcan erzielten Basaksehirs Tore.

HERZEN – BAŞAKŞEHİR: 0-4

TORE: 26′ Hasan Ali Kaldirim, 67′ Ndayishimiye, 75′ Okaka, 82′ Berkay Özcan

ERSTE 11

Herzen:Gordon, Smith, Kingsley, Cochrane, Atkinson, Haring, Devlin, Halliday, Forrest, McKay, Shankland

Basaksehir:Muhammed, Ömer Ali, Duarte, Touba, Hasan Ali, Biglia, Aleksic, Deniz Türç, Serdar Gürler, Traore, Okaka

POSITION DES RESPEKTS FÜR KÖNIGIN ELIZABETH

Königin von England II, die zu Beginn der zweiten Halbzeit im Spiel Hearts – Medipol Başakşehir ihr Leben verlor. Ein Moment der Ehrerbietung wurde Elizabeth gemacht.

MINUTEN VOM SPIEL

In der 20. Minute schoss ein Kopfball von Aleksic vom linken Flügel in die Mitte von Deniz vors Tor, der Lederball von Torhüter Gordon ging mühsam in eine Ecke.

In der 21. Minute wurden Serdars rechter Eckball und der Kopfball von Leo Duarte von Torhüter Gordon nicht zugelassen.

In der 23. Minute kam der Schuss von Peter Häring aus der Abwehrreihe und traf den Ball im Strafraum.

Sobald Hasan Ali Kaldirim in der 26. Minute den Strafraum betrat, traf der Ball bei seinem harten Schuss von der linken Diagonale ins Netz. 0-1

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More