Australien gewinnt WM-Ticket

0 62

Eines der Länder, das am Playoff-Finale der FIFA WM 2022 teilnehmen wird, das vom 21. November bis 18. Dezember 2022 in Katar ausgetragen wird, war Australien. Australien beendete die World Cup Asian Qualifiers auf dem 3. Platz, schlug die Vereinigten Arabischen Emirate im 4. Medicine und machte sich im Finale einen Namen. Australiens Rivale Peru hingegen beendete die World Cup South American Qualifiers auf dem 5. Platz und verdiente sich das Recht, die Intercontinental Play-offs für die Endrunde zu spielen. Die 90 Minuten des letzten Spiels im Ahmad-bin-Ali-Stadion in Er-Reyyan, Katar, endeten 0:0. Als in der Verlängerung kein Ton zu hören war, blieb die Mühe dem Elfmeterschießen überlassen. Australien, das im Elfmeterschießen einen 5:4-Vorteil gegenüber seinem Gegner hatte, wurde das Land, das es seit der Weltmeisterschaft 2006 zum fünften Mal in Folge in die Endrunde schaffte.

Australien trifft in der WM-Division D 2022 auf Frankreich, Dänemark und Tunesien. Der 32. und letzte Kader, der an der Endrunde in Katar teilnehmen wird, wird nach dem beginnenden Spiel Costa Rica – Neuseeland offensichtlich sein um 21.00 Uhr MESZ.

Milliyet

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More