Antalyaspor will seine Heimbilanz verbessern

0 70

Fraport TAV Antalyaspor, der am Ende von 35 Wochen 52 Punkte mit 14 Siegen, 10 Unentschieden und 11 Niederlagen in der Super League sammelte, wird mit den Vorbereitungen für das Spiel gegen IH Konyaspor beginnen, das im 20 Feld am Montag, mit dem Training, das sie am Abend absolvieren werden. Die Rot-Weißen werden ihre Arbeit in den Atilla Vehbi Guest Facilities unter der Aufsicht von Nuri Şahin, dem Fußballmanager, beginnen. Hakan Özmert, Admir Mehmedi und Harun Alpsoy, die bei Antalyaspor verletzt sind, werden nicht an der Studie teilnehmen. Fraport TAV Antalyaspor will gegen İH Konyaspor gewinnen, das sie in der ersten Halbzeit verloren haben, und ihren Heimrekord auf 12 Spiele erhöhen.

11 SPIELE INLAND UNGLAUBLICH
Mit den Spielern, die mitten in der Periode rekrutiert wurden, und dem Einfluss von Fußballmanager Nuri Şahin gelang es Fraport TAV Antalyaspor, 29 Punkte in den letzten 13 zu erzielen Spiele in der Liga. Der Mittelmeer-Vertreter erzielte 32 Punkte, indem er in 17 Heimspielen in dieser Saison 9 Siege, 5 Unentschieden und 3 Niederlagen erzielte. Während das rot-weiße Team in der Periode 1995-1996 bei den Spielen, die sie in der Superior League bestritten, die 9-Spiele-Serie ohne Niederlage im heimischen Feld einstellte, schmieden sie Pläne, ihre Bilanz im Spiel gegen IH Konyaspor zu verbessern. Antalyaspor, Altai (1:0), Aytemiz Alanyaspor (3:0), Trabzonspor (2:1), Fatih Karagümrük (3:0), Sivasspor (1:0), GZT Giresunspor (4:1) und Atakaş Hatayspor ( 4:1), während sie gegen Kasımpaşa (1:1), Fenerbahçe (1:1), Gaziantep FK (0:0), Yukatel Kayserispor (1:1) unentschieden spielten.

Fraport TAV Antalyaspor und IH Konyaspor starten am Montag um 20:00 Uhr im Stadion von Antalya.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More