Ankaragücü Technischer Leiter Ömer Erdoğan: Mete Kalkavan provozierte die Fans mit kleinen Berührungen

0 63

In der 5. Woche der Spor Toto Wonderful League verlor MKE Ankaragücü mit 2:3 gegen Beşiktaş. Der technische Leiter von MKE Ankaragücü, Ömer Erdoğan, der auf der Pressekonferenz nach dem Spiel eine Erklärung abgab, kritisierte den Schiedsrichter des Spiels, Mete Kalkavan.
Ömer Erdoğan gratulierte den Spielern für ihre Bemühungen und sagte: „Es war eine Gruppe in Form gegen uns. Es war eine Mannschaft, die die Spiele mit Enthusiasmus begann und viele Positionen einnahm. Während wir dies analysierten, wollten wir hinter dem Ball bleiben und nicht zu viel Position abgeben. Wir haben das Tor gefunden, es hätte gereicht, wenn wir es hätte verteidigen können. Wir haben das Gegentor sehr schnell kassiert.“ Da war ein fleißiger Ankaragücü. Auch unsere Fans haben uns unglaublich unterstützt. Meiner Meinung nach haben wir 1 Punkt verdient. Beşiktaş kam nicht in viele Situationen und verschaffte uns einen Vorteil. Es tut mir leid“, sagte er.

„ICH BIN NIE VON METE KALKAVANS AUFTRITT BEOBACHTET WORDEN“

„Ich mochte Mete Kalkavan, aber mit seiner Leistung heute war ich nicht zufrieden“, sagte Ömer Erdoğan. Es gab viel Gewalt, aber der Grund, warum es am Ende des Spiels so weit kam, ist Beşiktaşs Ersatzspieler Oğuzhan Akgün. Wir waren sehr überrascht, dass er in diesem Alter kam und uns und die Fans verfluchte. „Ich bin sehr traurig darüber. Geben wir jungen Spielern eine Aufgabe, aber sie können auf diese Weise keine Spieler sein. Ich gebe der Infrastruktur von Beşiktaş keine Schuld. Ich muss nur fragen, wie dieser Spieler das richtig sieht, von wem.“ hat er die missbräuchliche Reflexion der Fans gelernt“, sagte er.

„Foul bei kleinen Eingriffen, Verlängerungen sind für unsere Liga nicht geeignet“

Erdoğan erklärte, dass sie heute das Spiel zwischen Manchester United und Arsenal in der englischen Premier League gesehen und gesehen hätten, wie der Schiedsrichter das Spiel leitete, und sagte: „Der Ball bleibt viel länger im Spiel. Fouls bei kleinen Eingriffen, Verlängerungen passen nicht zu unserer Liga Sie setzen in England kleine Fouls fort, sie freuen sich auf den Fußball.“ In unserer Liga protestieren sie gegen alles, werfen sie auf den Boden. Sie geben kleinen Dingen Fouls. Ich frage den Mete-Lehrer, ob er einige Entscheidungen zu unseren Gunsten treffen könnte, einschließlich der Strafe? Wir sollten die Niederlage nicht nur dem Schiedsrichter zuschreiben, aber ich glaube nicht, dass er uns den Elfmeter geben würde“, sagte er.

„TOLGA CIGERCI WAR DER BESTE AUF DEM FELD“

Über Tolga Ciğerci sagte Eroğan: „Letztes Jahr war er der Beste auf seiner Position. Es war ein Gelegenheitstransfer für uns, wir haben ihn kostenlos bekommen. Tolga hat das Trainingslager nicht mit der Gruppe verbracht. Er hat sich bereitgehalten in Deutschland einzeln. Schließlich geht es ihm nicht um Gruppentraining. Es war ein Risiko und wir haben gespielt. Es war das Passendste auf dem Feld. Wir vertrauen unseren Torhütern. Wir denken nicht an einen Torwarttransfer. Der Transfer ist bis Donnerstag offen „Wenn wir können, werden wir unser Umfeld um ein paar Spieler erweitern. Yusuf Erdoğan hat sich auch für unseren Verein interessiert, bevor wir zum Einsatz kamen. Er ist ein Spieler, von dem ich weiß, dass ich ihn mag. Es gibt eine Seite von Trabzonspor. Wir.“ gewartet. Wir haben bis Donnerstag“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More