Ankara Keçiörengücü besiegte Sakaryaspor

0 102

In der 4. Woche der 1. Liga besiegte Spor Toto Sakaryaspor mit 2:1 bei Ankara Keçiörengücü zu Hause. Olavoyin und Rashad erzielten die Tore von Ankara Keçiörengücü. Kasongo lüftete die Netze in Sakaryaspor.

MINUTEN VOM SPIEL

In der 18. Minute brachte Melih İnan den gewonnenen Ball auf der rechten Außenbahn zu Bardhi vor die Strafraumlinie. Die Abwehr von Sakaryaspor brachte den Ball mit einem Schuss von Bardhi im Strafbogen über die Torlinie.

In der 50. Minute verzog Bekir Karadeniz, der durch einen Passfehler von Sakaryaspor den Ball im Strafraum hatte, vom oberen Torpfosten zu kurz.

Olavoyin, der in der 76. Minute mit dem Ball, den er auf dem linken Flügel erhalten hatte, den Strafraum betrat, schickte den runden Lederball mit seinem Schuss vom Boden ins linke untere Eck in die Netze. 1-0

In der 79. Minute traf Rashad nach einem langen Pass von Torhüter Metin Uçar den Ball in der gegnerischen Hälfte. Rashad bewegte sich in den Strafraum und traf mit seinem Bodenschuss das Ledernetz. 2-0

In der 84. Minute traf Kasongo, der den Ball im falschen Pass der Keçiörengücü-Abwehr hatte, aus dem Strafraum ins rechte Eck und traf mit runden Ledernetzen. 2-1

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.