Angriff von Zinedine Ferhat aus der Great-League-Gruppe

0 37

Laut den Nachrichten in Foot Mercato will Alanyaspor den 29-jährigen algerischen Fußballspieler Zinedine Ferhat, der zuletzt für Nimes spielte und sein Zeugnis hat, in sein Team aufnehmen.

Der Fußballer, der sich auch für europäische Mannschaften wie Montpellier, Saint-Étienne und Celtic interessiert, wird voraussichtlich in den kommenden Tagen für die Mittelmeergruppe unterschreiben.

Francesco Farioli genehmigt

In den Details der Nachrichten wurde erklärt, dass der technische Manager von Alanyaspor, Francesco Farioli, der Meinung war, dass das Profil von Zinedine Ferhat zur Ideologie des Teams passen würde.

Zinedine Ferhat, der seit 2019 für Nimes spielt, bestritt in der vergangenen Saison 14 Spiele in der Ligue 2.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More