Anadolu Efes – Galatasaray Nef: 77-68

0 39

Anadolu Efes empfing Galatasaray Nef im Spiel der ersten Woche der Turkish Insurance Basketball Superior League. Efes gewann das Match 77-68, gespielt in der Sinan Fazilet Sports Hall.

ANADOLU EFES-GALATASARAY: 77-68

1. Halbjahresergebnis: 15-9
2. Semesterergebnis: 38-33
3. Semesterergebnis: 51-52

GALATASARAY VERSTÄRKT DAS TEAM
Galatasaray Nef, das am Mittwoch, dem 18. August, sein Vorbereitungsabenteuer begann, bestritt 10 Freundschaftsspiele mit der Rückkehr der Spieler in die Nationalmannschaft. Das gelb-rote Team, das beim Cevat Soyas-Turnier in Bursa, wo die starken Gruppen der Great League stattfanden, den ersten Platz belegte, erreichte das Finale im Frutti Extra Cup.

Galatasaray Nef, das in der neuen Periode Dee Bost, Kapitän Göksenin Köksal und Nationalspieler Sadık Buyruk Kabaca in seinem Team behalten hat, hat sich verändert, indem es neue Namen in sein Team aufgenommen hat. Galatasaray Nef bildete sein ausländisches Team mit Raymar Morgan, Jeyhve Floyd, Angelo Caloiaro, Braian Angola Rodas und Dylan Ennis und verstärkte sich mit Yunus Emre Sonsırma, Sinan Sağlam, Sedat Ali Karagülle, Expert Ağva und Muhaymin Mustafa als einheimische Spieler.

Lebron James‘ Besuch in Liverpool

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More