Altay – Antalyaspor: 1-2

0 33

In der 31. Woche der Spor Toto Üstün League standen sich Altay und Antalyaspor im Alsancak Mustafa Denizli Stadium gegenüber. Antalyaspor gewann das Spiel mit 2:1 durch Tore von Luiz Adriano und Haji Wright. Altays einziges Tor kam vom Elfmeterpunkt mit Rayan. Mit diesem Ergebnis baute Antalyaspor seine Serie von ungeschlagenen Spielen auf 9 Spiele in der Liga aus. Altay hingegen kassierte in der Liga seine zweite Niederlage in Folge.

Antalyaspor holte nach diesem Sieg 44 Punkte und rückte in der Liga auf den 9. Platz vor. Altay hingegen blieb mit 29 Punkten auf dem 17. Platz.

Nächste Woche spielt Altay in der Magnificent League auswärts gegen Adana Demirspor. Antalyaspor wird Hatayspor in seinem Feld empfangen.

Spielminuten (Erste Halbzeit)

In der 9. Minute Angriff von Antalyaspor von rechts, Wright landete auf der Linie und drehte den Ball vor dem Tor Ziel. Ndao berührte den Ball vor dem Tor und brachte die runden Ledernetze zusammen. Als Ergebnis der VAR-Überprüfung ergab die Situation jedoch kein Tor aufgrund von Abseits.

Beim Altai-Angriff, der sich in der 21. Minute aus dem Mittelfeld entwickelte, schnappte sich Rodriguez den Ball von Sinan und dribbelte den Ball etwa 40 Meter weit, dann schoss er von außerhalb des Strafraums aufs Tor. Die Lederrunde kam knapp oben aus dem Schloss heraus.

25. Wright bewegte sich vom Mittelfeld zu Fernandos mittlerem Pass und drehte den Ball vor das Tor. Adriano berührte den Ball und erzielte das Tor, das sein Team nach vorne brachte. 0:1

Altay, der in der 32. Minute aus dem Mittelraum angriff, traf den Ball in der rechten Diagonale des Strafraums mit einem Pass von Rodriguez, und Bamba ging an seinem Gegner vorbei und schoss den Ball von rechts ab das Ziel. verließ das Spielfeld

Minuten vor dem Spiel (zweite Halbzeit)

Als er in der 47. Minute im Strafraum von Antalyaspor mit einem Pass von Rayan auf den Torhüter traf, klingelte Zeki Torhüter und schickte seinen Schuss. . Die Abwehr von Antalyaspor brachte den Ball über die Linie.

Der Angriff von Antalyaspor, der sich in der 70. Minute von rechts entwickelte, ging ins Innere und brachte den Ball im Strafraum zu Wright. Auch dieser Spieler schickte das runde Leder mit einem Kick vom Boden an die Netze. 0:2

Kappel, der in der 73. Minute im sich aus dem Mittelfeld heraus entwickelnden Altai-Angriff an den Ball zog, blieb bei Intervention von Ghacha am Boden. Der Schiedsrichter zeigte auf den weißen Punkt.

Rayan, der den Ball beim gewonnenen Elfmeter in der 74. Minute holte, legte den Torhüter ins gegenüberliegende Eck und brachte die ledernen Rundnetze von rechts am Tor vorbei. 1:2

Antalyaspor, das in der 79. Minute vom rechten Flügel geladen wurde, traf den Ball vor dem Strafraumbogen mit Bünyamins Pass, und Gökdeniz schoss aus passender Position aufs Tor, aber er ging schief über das runde Ledertor.

Beim Angriff von Antalyaspor, der sich in der 87. Minute aus dem Mittelfeld entwickelte, gab Ghacha den Pass per Bogen auf den im Strafraum wartenden Fernando. Der Schuss von Fernando traf den Ball in einer geeigneten Situation, traf die Abwehr und nahm die Ecke schnell von der Seite des Torpfostens.

Altay, der in der 89. Minute einen Eckball mit Rodriguez von der linken Seite ausführte, berührte den vor dem Tor aufprallenden Ball, und im Fall von Bamba verließ er das Feld über das runde Ledertor .

Marek Hamsiks Treffen mit Trabzonspor-Fans

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More