Werbung

Atatürk teilt von Minister Ersoy

0
Werbung

Ersoy erklärte in seiner Botschaft, dass er mit dem Traum von Atatürk eine Nation gesehen habe, die fest an ihrer ursprünglichen Identität festhält, in allen Bereichen von der Wissenschaft bis zur Kunst wirklich entschlossene Schritte in die Zukunft unternimmt, ein Pionier und ein Beispiel für die Zivilisationen und dass die Heimat, die sie mit ihrem Blut und Leben gerettet haben, ständig in Richtung Zukunft vorrückt.

Ersoy sagte, dass Atatürk diesen Traum am 23. Dumlupınar Er betonte, dass für jeden, der Atatürk versteht, diese Träume, die darauf aufbauenden Werke und Ziele der Tag des Flaggenwechsels sind.

Ersoy benutzte den Satz: „Am 10. November hat Atatürk uns als wahr gewordene Pflicht und Verantwortung verlassen, ein Vertrauen, das es zu wahren gilt, und eine Pflicht und Verantwortung. Es ist weder Abschied noch Trennung Straße, wir sind nie von unseren Zielen abgewichen.”

Ersoy, der auch die Worte von Mustafa Kemal Atatürk in seine Botschaft einbezog, sagte:

“Es gibt zwei Mustafa Kemals: Einer bin ich, Fleisch und Knochen, diskontinuierlicher Mustafa Kemal… Der zweite Mustafa Kemal, ich kann ihn nicht mit dem Wort Ich ausdrücken. Er ist nicht ich, sondern wir. Er ist ein neuer Idee, neues Leben und Größe in jeder Ecke des Landes. “Es ist eine Gemeinschaft von Intellektuellen und Kriegern, die nach dem Ideal streben. Ich vertrete ihren Traum. Meine Unternehmungen dienen der Befriedigung ihrer Sehnsucht. Er ist Mustafa Kemal, du sind alles. Er ist Mustafa Kemal, der nicht vergänglich ist, der leben und erfolgreich sein muss.”

An seinem 83. Todestag gedenke ich dem Gründer unserer Republik, Gazi Mustafa Kemal Atatürk, mit Respekt, Dankbarkeit und Barmherzigkeit. “

Werbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More