Yılmaz Erdoğan: Wir waren für vier Personen im Haus ohne Badezimmer!

0 42

Yılmaz Erdoğan war Gast der Sendung „Empathy“, die von Ahmet Mümtaz Taylan auf NTV moderiert wurde. Der 54-jährige Künstler, der beschrieb, als er zum ersten Mal nach Istanbul kam, sagte: „Ich mochte Istanbul nicht, als ich zum ersten Mal kam. Ich dachte darüber nach, nach Ankara zurückzukehren. Dann sagten Freunde: ‚Hör auf, Sohn, du verliebst dich mit jemandem oder etwas, wir wachsen zusammen‘, es ist wirklich so viel passiert.“

„ICH WURDE ALLE 10 TAGE IN DAS BAD GEHEN, UM ZU WASCHEN“

Nach dem Abschluss der Grund- und Sekundarschule in Hakkari besuchte er die Ankara Aydınlıkevler High School. Nach Abschluss seiner Highschool-Ausbildung gewann er die Fakultät für Bauingenieurwesen der Technischen Universität Istanbul. Er ließ sich mit seinen drei Freunden in seinem Einfamilienhaus im Istanbuler Stadtteil Kocamustafapaşa nieder. Yılmaz Erdoğan sprach über diese Tage.

Wir sind 3-4 Freunde in Kocamustafapaşa in Istanbul, wir leben in einem schwierigen Haus. Ich gehe daran vorbei als ein Haus der Langeweile, ein Haus der Schwierigkeiten ohne Badezimmer. Wir gehen alle 10 Tage ins Hamam. „Sind Sie Bergmann oder arbeiten Sie in einer Mine?“ sagte der Freund, der schnitt. Dann bin ich hier mit DSI zum Fußballtraining gegangen, die waren damals in der 3. Liga. Die Schule begann in Ayazağa, das Wohnheim begann in Kocamustafapaşa, der Club begann in Çamlıca und das Theater begann in Beyoğlu. Als ich das Theater sah, sagte ich: ‚Ich bin hinter dem her‘.

„WIR HABEN EINEN WETTBEWERB MIT RODIN“

Yılmaz Erdoğan sagte: „Verändert ein Kind einen Menschen? Du hast zwei Kinder wie Löwen. Auf die Frage: „Es ist anders. Die Herangehensweise des Kindes an mich ist anders. Zum Beispiel Ihre Rivalität mit Ihrem Nachbarsfreund, der Junge hat den Wunsch, dem Vater etwas zu beweisen und es auf jede erdenkliche Weise besser zu machen als der Vater. Wir Ich habe so ein Konkurrenzverhältnis zu Rodin. Berfin ist nicht so viel, Berfin. Er ist ein Vater, er liebt, er konkurriert nicht mit seinem Vater. Ich habe Berfin auch Fußball beigebracht, er spielt sehr gut Fußball. Berfin-Koch ist engagiert Gastronomie. Sowohl Vaterschaft von Mädchen als auch Väter von Jungen sind sehr süß.“

ZWEI EHE, ZWEI KINDER

Yılmaz Erdoğan war Mitte 1993-1998 mit Sanem Oktar verheiratet und 1996 wurde ihre Tochter Berfin geboren. Aus dieser Ehe brachte die Künstlerin, die 2006 mit Belçim Alım verheiratet und 2018 geschieden wurde, 2010 einen Jungen namens Rodin zur Welt.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More