Wohnungssuche in Grenada: Eine bessere „Strandhütte“ an der Karibikküste

0 16

Ein Haus mit zwei Schlafzimmern am Meer in Grenada

Dieses Haus im Landhausstil mit zwei Schlafzimmern bietet Blick auf den Atlantik und das Karibische Meer von einer Klippe über einem weißen Sandstrand an der Südostküste von Carriacou, einer Insel in Grenada.

Das 1.178 Quadratmeter große, cremefarbene Haus wurde 2014 aus grünem Holz und Stein erbaut und verfügt über ein Blechdach, Sonnenkollektoren und Sturmlatten sowie ein Dock und einen Steg ins Wasser. Das 1,5 Hektar große Grundstück ist üppig mit tropischen Bäumen, darunter Kokosnuss, Banane, Limette, Tamarinde, Mango, Avocado und Maracuja, sowie alten Zedern und einem Bio-Gemüsegarten.

„Ich liebe dieses Anwesen, weil es an eine Strandhütte erinnert, obwohl es so viel schöner ist“, sagte Paula La Touche-Keller, die Eigentümerin und Maklerin von Century 21 Grenada Grenadines, die das Angebot hat. „Davon träumen die Menschen, wenn sie davon träumen, auf einer Insel zu leben.“

und Steg. Links neben dem Haus befindet sich eine freistehende Garage für zwei Autos. Kredit… Mit freundlicher Genehmigung von Century 21

Eine Tür im Scheunenstil öffnet sich zu einem rustikalen offenen Wohnbereich mit Küche und Bad. Hohe Türen lassen sich nach hinten klappen, um eine 10 Fuß breite Terrasse mit weitem Blick auf die Grenadine-Inseln freizugeben. Die Böden sind aus Kiefernholz. Die Küche hat eine Kochinsel und Schränke aus türkisfarbenem Greenheart und Pinienholz. Arbeitsplatten sind Zeder und getrommelte Marmorfliesen. Eine Wendeltreppe aus Holz mit einem Seilgeländer im nautischen Stil führt zum 18 x 13 Fuß großen Schlafzimmer-Loft mit Greenheart-Böden und einer gewölbten Decke.

Ein unabhängiges Apartment mit offenem Schnitt auf der unteren Ebene des Hauses verfügt über eine Küchenzeile, Waschküche und ein Badezimmer mit Innen- und Außendusche. Hohe Türen öffnen sich zum Meer. Nur wenige Schritte entfernt, unter einer mit Bougainvillea behangenen Pergola, befindet sich eine Außenküche mit einem verzierten Handwaschbecken aus Stein und Zement, einem holzbefeuerten Pizzaofen und einem Grill. Dahinter befindet sich ein Dock mit Strohdach zum Essen und ein Liegeplatz für ein Boot.

Eine 560 Fuß lange, von Flutlicht beleuchtete Auffahrt führt zum eingezäunten Grundstück, das über eine freistehende Garage für zwei Autos verfügt. Sonnenkollektoren liefern Strom und Warmwasser sowie einen Backup-Generator, und überall gibt es Überwachungskameras.

Carriacou, eine der drei Hauptinseln Grenadas, hat etwa 10.000 Einwohner. Es ist bekannt für seinen entspannten Lebensstil mit Bootfahren, Tauchen, Schnorcheln, Segeln und Kitesurfen zu den beliebten Aktivitäten, sagte Frau La Touche-Keller, die feststellte, dass karibische Traditionen mit afrikanischen Wurzeln immer noch einen starken Einfluss auf die Insel haben. Etwa fünf Autominuten vom Haus entfernt liegt die Gemeinde Tyrell Bay mit einem Fährterminal, einem Jachthafen, einem Supermarkt, Restaurants und Pensionen. Es gibt öffentliche Strände in der Nähe, wie Paradise und Cassada Bay, und viele Einwohner unternehmen Bootsausflüge zu den nahe gelegenen Inseln der Grenadinen. Der internationale Flughafen befindet sich auf der Hauptinsel Grenada. Von dort aus dauern Inlandsflüge nach Carriacou etwa 20 Minuten und Fahrten mit der Fähre nach Tyrell Bay etwa zwei Stunden.

Marktüberblick

Die Immobilienpreise in Grenada, der südkaribischen Nation mit etwa 111.000 Einwohnern, die 100 Meilen nördlich der venezolanischen Küste liegt, waren im Laufe der Jahre gestiegen im Vorfeld der Pandemie, sagte Victoria Williams, die Maklerin und Eigentümerin von Coldwell Banker Grenada. Aber die daraus resultierende Abwesenheit von Touristen verursachte eine enorme Verschiebung des Marktes.

Der rustikale, offene Wohnbereich verfügt über Küche und Bad. Eine hölzerne Wendeltreppe führt zum 18 x 13 Fuß großen Schlafzimmer-Loft mit Greenheart-Böden und einer gewölbten Decke. Kredit… Mit freundlicher Genehmigung von Century 21

„Wir waren von März 2020, als der Flughafen geschlossen wurde, bis zu einer schrittweisen Wiedereröffnung Ende Oktober 2020 im Grunde ohne Flüge auf die Insel geschlossen“, sagte sie. „Aber keine Besucher bis zur Wiedereröffnung der St. George’s University im August 2021, und selbst dann gab es keinen Tourismus. Seit fast zwei Jahren gibt es keinen Tourismus mehr.“

Die Verkaufstransaktionen gingen im Jahr 2021 um 6 Prozent zurück, mit 772 Verkäufen im Gesamtwert von etwa 80,5 Millionen US-Dollar, sagte Frau La Touche-Keller, die zuvor Präsidentin der National Realtors Association of Grenada war. Etwa 88 Prozent dieser Verkäufe gingen an Grenadier.

„Der ausländische Markt konnte die Immobilien nicht sehen“, sagte sie. „Obwohl wir großes Interesse auf dem ausländischen Markt hatten und es eine Handvoll Verkäufe gab, waren die meisten nicht daran interessiert, eine ungesehene Immobilie zu kaufen.“

Mit der Lockerung der Reisebeschränkungen in Grenada hat das ausländische Interesse im letzten Monat oder so begonnen, zurückzukehren, sagte Frau La Touche Keller.

Grenada hat ein „Citizenship by Investment“-Programm, das Ausgaben von entweder 150.000 USD als Spende oder 220.000 USD für ein staatlich genehmigtes Immobilienprojekt erfordert, aber die meisten Projekte im Rahmen dieser Initiative sind ausverkauft, sagte Frau Williams. Andere Faktoren, die den Wohnimmobilienmarkt beeinflussen, seien ein geringer Bestand an Häusern im mittleren Preissegment und Immobilien, die teurer sind als vergleichbare in den Vereinigten Staaten, sagte sie.

„Derzeit haben wir keine Auswahl an Apartments oder Eigentumswohnungen für Zweitwohnsitze oder Ferienkäufer“, sagte sie.

Häuser in Grenada, das am südlichen Rand des atlantischen Hurrikangürtels liegt, sind in der Regel etwas teurer als die auf anderen karibischen Inseln, sagten Makler. Inseln mit vergleichbaren Eigenheimpreisen sind St. Lucia und Antigua, sagte Frau La Touche Keller.

Das 18 x 13 Fuß große Schlafzimmer-Loft hat grüne Holzböden und eine gewölbte Decke. Kredit… Mit freundlicher Genehmigung von Century 21

Ungefähr die Hälfte der Häuser auf Grenada liegen zwischen 50.000 und 200.000 US-Dollar; 40 Prozent liegen zwischen 200.000 und 350.000 US-Dollar und der Rest zwischen 350.000 und 5 Millionen US-Dollar, sagte Frau La Touche Keller.

Während sich die meisten ausländischen Hauskäufer dafür entscheiden, auf Grenada zu leben, der bevölkerungsreichsten Insel des Landes, die mehr Komfort und Annehmlichkeiten bietet, werden viele Ausländer von der unberührten Natur von Carriacou angezogen, sagte sie: „Etwa die Hälfte des Wohnungsbestands von Carriacou liegt zwischen 200.000 und 350.000 $. Es ist die Hauptinsel, auf der die Leute Geld haben. Im Laufe der Jahre hat Carriacou viele Häuser gesehen, die von zurückkehrenden Grenadiern oder dem Expat-Markt gebaut wurden.“

Wer kauft in Grenada

Früher gab es viele britische Käufer in Grenada, das 1974 von Großbritannien unabhängig wurde, sagte Frau La Touche Keller. Als das britische Pfund vor etwa sechs Jahren einbrach, wurden diese Käufer von amerikanischen und kanadischen Käufern überholt, sagte sie.

Es gibt auch viele einheimische Grenadier, die Häuser kaufen: „Wir sehen mehr zurückkehrende Staatsangehörige, seit die Insel nach Covid zu einem Anschein von Normalität zurückgekehrt ist“, sagte Frau Williams.

Es gibt eine kleinere Anzahl von Käufern aus europäischen Ländern wie Deutschland und Italien sowie Ländern in Asien und Afrika, sagten Makler.

Auf Carriacou neigen Nordamerikaner dazu, die dominierenden Käufer zu sein, sagte Frau La Touche Keller.

Ein eigenständiges offenes Apartment im Untergeschoss des Hauses verfügt über eine Küchenzeile, Waschküche und ein Badezimmer mit Innen- und Außendusche. Kredit… Mit freundlicher Genehmigung von Century 21

Kaufgrundlagen

Ausländische Hauskäufer müssen bestimmte finanzielle und persönliche Anforderungen erfüllen, um eine ausländische Grundbesitzlizenz zu erhalten, die 10 Prozent des Kaufpreises eines Hauses kostet, sagte Leslie-Ann Seon, an Rechtsanwalt und Notar bei Seon & Associates.

„Beim Verkauf der Immobilie durch einen Nichtbürger beträgt die Grunderwerbssteuer 15 Prozent des Verkaufspreises“, sagte sie.

Die meisten ausländischen Käufer beauftragen einen Anwalt vor Ort, um bei der Transaktion zu helfen, gegen eine typische Gebühr zwischen 1,5 und 2,5 Prozent des Verkaufspreises, sagte Frau Williams.

Die Stempelsteuer beträgt etwa 1 Prozent des Verkaufspreises, und es gibt weitere nominale Registrierungs- und Registrierungsgebühren sowie Kurier- und Bankgebühren, sagte Frau Seon.

„Hypotheken stehen ausländischen Hauskäufern zur Verfügung“, sagte sie. „Die Zinssätze können zwischen 5 und 8 Prozent liegen. „Die meisten Käufer teilen sich Bargeld.“

Websites

  • Grenada Tourismus: puregrenada.com

  • Citizenship by Investment portal: Citizenship by Investment portal. gov.gd

  • Regierung von Grenada: gov.gd

(9900701)Pferd Am Wasser ist ein Dock mit Strohdach zum Essen eingerichtet. Ein Steg hat einen Liegeplatz für ein Boot. Kredit… Mit freundlicher Genehmigung von Century 21

Sprachen und Währung

Englisch; Ostkaribischer Dollar (1 Ostkaribischer Dollar = 0,37 USD)

Steuern und Gebühren

Die jährliche Grundsteuer für diese Villa beträgt 275 USD, sagte Frau La Touche Keller.

Kontakt

Paula La Touche-Keller, Century 21 Grenada, 1 (473) 440-5227, century21global.com

Für wöchentliche E-Mail-Updates Melden Sie sich hier für News zu Wohnimmobilien an. Folgen Sie uns auf Twitter: @nytrealestate.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More