Warum Sie Ihren Flur dekorieren sollten (und wie Sie beginnen)

0 81

Es ist leicht, von den Designdetails in Ihrer Küche, Ihrem Badezimmer oder Ihrem Wohnzimmer besessen zu sein. Aber was ist mit Ihren Fluren? Viele von uns vergessen, sie zu dekorieren – und es ist eine verpasste Gelegenheit.

„Niemand denkt jemals an diese Gänge, aber man ist öfter in ihnen, als man denkt“, sagt Allison Lind, Innenarchitektin in Seattle. „Warum würdest du nicht jeden Zentimeter dieses Raums nutzen, um etwas Persönliches und Interessantes zu tun?“

Die Dekoration Ihrer Halle lässt sie nicht nur mehr wie ein Reiseziel erscheinen, sondern verbessert auch das Gefühl Ihres Zuhauses, sagte David Frazier, ein Innenarchitekt in New York: „Wenn Sie sie schick gestalten, fühlt sie sich an, als wäre sie nicht nur ein Servicebereich, und erhöht auch alle davon ausgehenden Räume.“

Frau Lind, Herr Frazier und andere Designer tauschten Ideen aus, wie Sie Ihren Flur – und damit auch Ihr Zuhause – einladender gestalten können.

In einem schmalen Flur in Manhattan fügte Allison Lind eine Tapete mit Pfeilmuster von Cavern und einen roten Stuhl als Blickfang hinzu. Anerkennung… Regan Wood

Hintergrundbild installieren

In Schlafzimmern und Gästetoiletten werden Tapeten für ihre Fähigkeit geschätzt, ein großes Statement zu setzen und gleichzeitig ein Gefühl von Gemütlichkeit zu verleihen. Es kann dasselbe in einem leeren Flur tun.

Als Frau Lind eine Wohnung in Manhattan mit einem schmalen Flur entwarf, der zu den Schlafzimmern führte, brachte sie eine Tapete von Cavern mit einem grafischen Muster aus schwarzen Pfeilen an. „Dieser Flur ist direkt in Ihrer Sichtlinie, wenn Sie eintreten, und er war zuvor ein ganz weißer, langweiliger Flur“, sagte sie. „Also wollten wir wirklich etwas, das ins Auge fällt und es zu einem ‚Wow‘-Moment macht.“

Wenn Sie Tapeten in einem Flur aufhängen, „kann ein großes Muster tatsächlich dazu beitragen, den Raum zu öffnen, auch wenn das nicht intuitiv erscheint, weil Sie die Illusion von größerer Tiefe erzeugen“, sagte Phillip Thomas. Anerkennung… Aydin Arjomand

Wenn Sie sich für eine Tapete für einen Flur entscheiden, ist ein größeres Muster oft am besten, sagte Phillip Thomas, ein in New York ansässiger Designer, der malerische Tapeten von Gracie und de Gournay verwendet hat, die großformatige Bäume, Blumen und Vögel darstellen.

„Die Leute sind nervös, dass das Platzieren eines großen Designs auf kleinem Raum den Raum überwältigen wird“, sagte er. „Aber ein großes Muster kann tatsächlich dazu beitragen, den Raum zu öffnen, auch wenn das nicht intuitiv erscheint, weil Sie die Illusion größerer Tiefe erzeugen.“

In einem anderen Flur brachte Mr. Thomas Tapeten von Gracie an und strich die Decke in glänzendem Blau. Anerkennung… Michael Mundi

Verwenden Sie Farbe kreativ

Wenn Sie Farbe der Tapete vorziehen, müssen Sie nicht auf Decorator’s White, den allgegenwärtigen Farbton von Benjamin Moore, zurückgreifen. Lebhafte oder dunkle Farben, die auf einem Farbabplatzer überwältigend wirken können, können in einer Halle eine dramatische Stimmung erzeugen. Sogar das Streichen nur der Verkleidung, der Türen oder der Decke in einer tiefen Farbe kann einen großen Unterschied machen.

In einem weißen Flur strich Herr Frazier die Decke und die Türen in hochglänzendem Schwarz. „Wir wollten etwas Tiefe und Charakter verleihen“, sagte er. „Das schafft ein bisschen mehr Intimität.“

In einem Haus in Denver installierte David Frazier Gitter aus gerahmten Familienfotos, die einen Effekt erzeugen, der an Wandverkleidungen erinnert. Anerkennung… Gieves Anderson

Mr. Thomas strich die Decke eines Flurs mit glänzender, himmelblauer Farbe und eines anderen mit metallischer Goldfarbe. Der beste Teil? Schwarze, blaue oder goldene Farbe kostet genauso viel wie Weiß, was sie zu einer sparsamen Designwahl macht.

„Nur eine sorgfältige Auswahl der Oberflächen kann den Raum wirklich verändern, ohne das Budget zu beeinträchtigen“, sagte Herr Thomas.

Mariel Capanna, eine Wandmalerin, schuf ein individuelles Fresko für eine Familie in Palo Alto, Kalifornien. Anerkennung… Kate Skogen

Fügen Sie ein Wandbild hinzu

Wenn Sie sich zwischen Tapete und Farbe entscheiden müssen, können Sie den Unterschied mit einem gemalten Wandbild aufteilen. Die Optionen reichen vom Blockieren eines einfachen geometrischen Designs zum Selbermachen mit Malerklebeband bis hin zur Beauftragung eines erfahrenen Wandkünstlers mit der Realisierung von etwas Ausgefeilterem.

Oder Sie könnten tun, was die alten Römer taten, und ein Fresko hinzufügen. „Was ein Fresko zu einem Fresko macht, ist, dass es mit in Wasser suspendierten Erd- und Mineralpigmenten gemalt ist, die direkt auf frisch aufgetragenen Kalkputz aufgetragen werden“, sagte Mariel Capanna, eine Künstlerin, die das Medium am Williams College und der Skowhegan School of Painting and Sculpture unterrichtet .

Ms. Capanna hat kürzlich ein Flurfresko für eine Familie in Palo Alto, Kalifornien, fertiggestellt, das Elemente aus ihrem täglichen Leben darstellt – Möbel, Kleidung, Fahrzeuge, Blumen und andere Dinge.

Verglichen mit Farbe habe ein Fresko „eine ganz andere Textur“, sagte sie. „Sie können eine wirklich satte Farbe, aber auch eine sehr matte, kalkige Qualität erzielen.“

Herr Frazier entwarf einen einladenden Flur, indem er einen Läufer, Lampen, einen gerahmten Hintergrund und skulpturale Objekte hinzufügte. Anerkennung… Gieves Anderson

Erstellen Sie eine Galerie

Ein paar gerahmte Hintergrund- oder Familienfotos aufzuhängen ist eine weitere einfache Möglichkeit, einen Flur zu dekorieren; Wenn Sie mehrere Stücke als Teil einer Galeriewand zusammenstellen, können die Ergebnisse beeindruckend sein.

Mr. Frazier füllt manchmal Flure mit Bildern, die in strengen Rastern angeordnet sind. In einem Haus in Denver stellte er eine Auswahl von Familienfotos in identische schwarze Rahmen und montierte sie von Wand zu Wand, vom Boden bis zur Decke. Für ein Haus in Alys Beach, Florida, verwendete er die gleiche Technik, aber mit antiken Illustrationen des Meereslebens in weißen Rahmen.

Aus der Ferne wirken diese Installationen fast wie Wandverkleidungen. Aus der Nähe laden sie zum Entdecken ein. „Wenn Sie den Flur entlanggehen, bemerken Sie jedes Mal andere Stücke“, sagte Mr. Frazier. „Oder wenn man aus einem der Räume kommt, hat man eine andere Perspektive, was es interessant macht.“

Ein breiterer Durchgang bietet die Möglichkeit, Möbel hinzuzufügen. Bei der Gestaltung dieses Raums installierte Frau Lind eine Konsole für eine Lampe, Bücher und dekorative Accessoires. Anerkennung… Regan Wood

Erstellen Sie einen Brennpunkt

Ein langer, schmaler Korridor lenkt die Aufmerksamkeit natürlich auf das, was sich am Ende befindet. Wenn Ihr Flur also an einer leeren Wand endet, können Sie ihn genauso gut nutzen.

Ein einzelnes Stück Arka aufzuhängen ist eine Option, aber ein Lieblingsmöbelstück oder ein Spiegel könnten auch den Zweck erfüllen. In der Wohnung in Manhattan mit der Tapete mit Pfeilmuster, die Frau Lind entworfen hat, hat sie einen antiken Stuhl am Ende des Flurs aufgestellt. Der Stuhl, den sie rot lackiert und mit schwarz-weißem Stoff bezogen hat, dient als funktionale Skulptur.

In Denver platzierte Mr. Frazier einen zeitgenössischen Ledersessel unter einem ausgestopften Widder. In Alys Beach stellte er einen Wahlkampfstuhl vor einen mannshohen Spiegel.

„Besonders in diesen Fällen, in denen Sie eine sehr starke Sichtlinie haben“, sagte er, „möchten Sie etwas im Fokus haben.“

Ms. Marker verwendet mehrere Leuchten, um eine gleichmäßige Beleuchtung zu gewährleisten und die Ausrichtung eines Flurs hervorzuheben. Anerkennung… Stoffer Fotografie

Richten Sie einen Flur wie ein Zimmer ein

Schmale Flure bieten in der Regel nicht viel Platz für Möbel, aber breitere oder Flure mit Nischen bieten oft Platz für ein paar Möbelstücke. Wenn Platz vorhanden ist, fügen viele Designer eine Konsole hinzu, um skulpturale Objekte, Bücher, Blumen und Lampen auszustellen, oft unter einem an der Wand befestigten Spiegel oder Kunstwerk.

„Wenn Sie Gäste haben, ist es ein wunderbarer Ort, um sie mit wunderschönen Blumen und Kerzenlicht willkommen zu heißen“, sagte Mr. Thomas.

Kate Marker, eine Innenarchitektin in Barrington, Illinois, verwendet flache Kommoden und lange Bänke in Fluren. „Wenn es für den Raum angemessen ist, versuchen wir immer, ein Möbelstück hineinzustellen“, sagte sie. „Es fühlt sich eher wie ein Raum als wie ein Durchgang an.“

Frau Marker rollt normalerweise einen langen Läufer aus, der sich über die Länge des Flurs erstreckt. „Wir lieben Vintage-Teppiche, deshalb haben wir normalerweise einen speziellen, einzigartigen Läufer, den wir einsetzen, fast wie ein Stück Hinterteil“, sagte sie. „Es fügt Farbe und Textur hinzu und bringt etwas Wärme hinein.“

„Die Leute halten einen Flur für einen Raum des Übergangs“, sagte Herr Thomas, „aber es ist ein Raum, in dem man wirklich eine starke Wirkung erzielen kann.“ Anerkennung… Michael Mundi

Bring das Licht (e) herein

Wie in anderen Räumen bietet die Beleuchtung eines Flurs die Möglichkeit, eine bestimmte Stimmung hervorzurufen und gleichzeitig skulpturale Einbauten zu zelebrieren. „Schöne Beleuchtung fügt dem Raum immer ein wenig Schmuck hinzu“, sagte Frau Mark.

In langen Fluren verwendet sie mehrere auffällige Leuchten, um für eine gleichmäßige Beleuchtung zu sorgen und die gerichtete Natur des Raums hervorzuheben. Manchmal verwendet sie Laternen-ähnliche Vorrichtungen für ein traditionelles Gefühl; manchmal verwendet sie elegante Pendelleuchten für einen zeitgemäßen Touch.

Wie auch immer, sagte sie, das Ziel ist es, den Flur warm und einladend wirken zu lassen. Ein Dimmer kann auch helfen, indem er ermöglicht, dass die Lichtstärke tagsüber erhöht und nachts verringert wird.

„Das ist ein Bereich, der Sie zu den Schlafzimmern führt“, sagte Ms. Mark. „Du willst also, dass es ein Moment ist, der sich gut anfühlt.“

Melden Sie sich hier an, um wöchentliche E-Mail-Updates zu Nachrichten über Wohnimmobilien zu erhalten. Folgen Sie uns auf Twitter: @nytrealestate.

Die New York Times

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More