Wann ist die Beerdigung der Queen? Ein vollständiger Reiseführer für eine Reise nach London, um Ihren Respekt zu teilen

0 75

Überall auf der Welt trauern Millionen um den Tod von Queen Elizabeth II.

Ehrungen haben eingegossenaus allen Ecken der Welt, von Neuseeland bis New York.

Aber London – die Stadt, in der die Monarchin den Blitz verbrachte und einen Großteil ihres Lebens verbrachte – wird zweifellos das Zentrum des Gedenkens sein.

viele Trauerndewird in die Stadt fahren, und das Kabinett fordert die Reisenden auf, vorauszuplanen.

„Wir erkennen an, dass viele Menschen als Zeichen ihres Respekts zum Buckingham Palace und zu anderen königlichen Residenzen reisen werden“, sagte ein Sprecher.

„Wir erwarten große Menschenmengen, die die öffentliche Sicherheit gefährden können. Diejenigen, die reisen, werden gebeten, den Anweisungen der Ordner und der Polizei Folge zu leisten.“

Wenn Sie die Hauptstadt besuchen möchten, um Ihre Aufwartung zu machen, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

Wichtige Zeitleiste der Ereignisse

Wenn Sie London besuchen, sollten Sie Ihren Besuch auf die wichtigsten Gedenkveranstaltungen abstimmen. Die meisten werden in den nächsten Hauttagen stattfinden. Das Vereinigte Königreich befindet sich von jetzt an bis sieben Tage nach der Beerdigung der Königin in einer offiziellen Trauerzeit.

Die Beerdigung der Queen findet in der Westminster Abbey statt, wo sie geheiratet und gekrönt wurde.

Wann und wo wird die Queen im Staat liegen?

Sobald der Sarg der Königin transportiert wurde LondonEs wird auf einer Lafette aus geboren Buckingham Palace zur Westminsterhalle. Dies wird voraussichtlich innerhalb der nächsten fünf Tage geschehen. Konkrete Termine werden in Kürze erwartet.

Die Königin wird dann fünf Tage lang auf einem Katafalk in der Mitte der Westminster Hall ruhen. Die Halle wird 23 Stunden am Tag für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Erwarten Sie lange Warteschlangen – viele Trauernde standen stundenlang an, um einen Blick auf das zu erhaschen KöniginDer Sarg der Mutter im Jahr 2002.

Um zur Westminster Hall zu gelangen, nehmen Sie die U-Bahn zur Station Westminster, St. James‘ Park oder Embankment. Alle sind innerhalb von fünf Minuten zu Fuß erreichbar.

Wann ist die Beerdigung der Queen – und kannst du gehen?

Ein Beerdigungsdatum ist noch nicht bestätigt, wird aber voraussichtlich in 10 Tagen stattfinden. Gerüchten zufolge ist Montag, der 19. September, ein möglicher Termin.

Die Regierung hat nicht bekannt gegeben, ob der Tag ein offizieller Bankfeiertag sein wird, obwohl viele Geschäfte in London wahrscheinlich geschlossen sein werden.

Wo findet die Beerdigung der Queen statt?

Die Beerdigung findet statt Westminster Abbey . Es ist eine riesige Kirche in der Nähe der U-Bahnstation Westminster, in der die Königin 1947 Prinz Philip heiratete und 1953 gekrönt wurde. Die Beerdigung sollte gegen 11 Uhr beginnen, und um die Mittagszeit wird das Vereinigte Königreich eine zweiminütige Schweigeminute einhalten.

Vor der Veranstaltung findet eine kurze Prozession zwischen der Westminster Hall und der Westminster Abbey statt. der Dienst selbst wird für die Öffentlichkeit geschlossen; nur 2.000 Würdenträger und Persönlichkeiten werden teilnehmen. Aber die Veranstaltung wird auf allen großen Fernsehsendern übertragen. Die Beerdigung von Prinzessin Diana im Jahr 1997 ist nach wie vor das meistgesehene Live-Fernsehereignis aller Zeiten.

Der Sarg der Königinmutter kommt am 9. April 2002 zur Trauerfeier in London in der Westminster Abbey an. Zwanzig Jahre später wird die Beerdigung ihrer Tochter ähnlich aussehen.

Kann ich zum Trauerzug der Königin gehen?

Nach der einstündigen Trauerfeier in der Westminster Abbey, der Der Sarg der Königinfährt zum Wellington Arch am Londoner Hyde Park Corner.

Die große zeremonielle Prozession wird Mitglieder der königlichen Familie und Hunderte von Soldaten umfassen. Besuchen Sie zum Ansehen die Mall – die große Allee, die sich bis zum Buckingham Palace erstreckt. Die nächsten U-Bahnstationen sind Hyde Park Corner, Charing Cross, St. James’s Park und Green Park.

Es ist wahrscheinlich, dass es sehr früh voll wird, also müssen Sie sehr früh ankommen, um sich einen guten Platz zu sichern, z. B. in der Nähe des Geländers. Bei früheren königlichen Prozessen haben Zuschauer über Nacht gezeltet, um die besten Plätze zu ergattern, oder sich ab dem ersten Licht versammelt.

Wurden Konzerte und andere Großveranstaltungen in London abgesagt?

Wenn Sie für eine andere Veranstaltung nach London reisen, überprüfen Sie dies, bevor Sie das Haus verlassen – es kann sein, dass dies der Fall ist wurden storniert.

Die Royal Albert Hall bestätigte, dass die letzten beiden Nächte der BBC Proms am Freitag, den 9. und Samstag, den 10. September nicht mehr stattfinden werden. Mehrere Fußballspiele und lokale Gemeindeveranstaltungen wurden ebenfalls abgesagt.

Wo in London können Sie Ihren Respekt ausdrücken?

Der Buckingham Palace selbst ist bereits ein Meer aus Blumen . Blumen-Tribute werden alle 12 Stunden entfernt und im „Tribute-Bereich“ im nahe gelegenen Green Park platziert. An diesen Orten können auch Bürgerinnen und Bürger direkt Blumen niederlegen.

Junge und alte Trauernde hinterließen vor dem Buckingham Palace florale Ehrungen

Die nächstgelegenen U-Bahnstationen zum Buckingham Palace sind Hyde Park Corner, Charing Cross, St. James’s Park und Green Park.

Trauernde können auch Blumen in Windsor Castle hinterlassen, eine kurze Fahrt von London entfernt, einer langjährigen königlichen Residenz. Ehrungen werden jeden Abend ins Schloss gebracht und auf dem Rasen des Schlosskapitels platziert.

Die Website der königlichen Familie hat ein „Kondolenzbuch“ hinzugefügt, in dem Menschen der Königin Tribut zollen können.

Wie man zur Beerdigung der Königin nach London kommt

Wenn Sie aus anderen Teilen Großbritanniens nach London reisen, sind Züge eine gute Option. Als Zeichen des „Respekts“ hat die National Union of Rail, Maritime and Transport Workers (RMT) ein Werk abgesagt geplanter Bahnstreikam 15. und 17. September.

Es gibt keine geplanten Streiks oder Unterbrechungen von Flugzeugen oder Zügen aus anderen Teilen Europas nach Großbritannien. In letzter Zeit kam es jedoch zu Störungen an britischen Flughäfen. Informieren Sie sich daher vor Ihrer Reise bei Ihrer Fluggesellschaft und Ihrem Flughafen.

Fahren die Londoner Züge und U-Bahnen wie gewohnt?

Die britische Regierung erwartet nach dem Tod der Königin Verzögerungen bei einigen Gottesdiensten. Der Zugang zu einigen Bereichen im Zentrum von London wird durch Straßensperrungen und Umleitungen eingeschränkt.

Die U-Bahn, Busse und Züge sind jedoch wahrscheinlich die beste Wahl.

Übernachten Sie in London in der Nähe der Mall, des Buckingham Palace und des Hyde Park

Es kann schwierig sein, eine Unterkunft zu bekommen, also planen Sie im Voraus. Im Jahr 2021 erhielt die politische Nachrichten-Website Politico Memos, in denen davor gewarnt wurde, dass London nach dem Tod der Königin „voll“ werden könnte.

Für Hotels in der Nähe des Geschehens müssen Sie im Zentrum von London buchen.

Zu den Optionen gehören die Royal Lancaster London , ein Luxushotel in der Nähe des Hyde Park, mit schicken Doppelzimmern ab etwa 400 £ pro Nacht. Boutique-Hotel Gardistin Westminster ist auch ganz in der Nähe, mit Doppelzimmern ab £280.

Sloane Place hat eine lange Geschichte der königlichen Schirmherrschaft. Das Chelsea Hotel ist mit dem Sloane Club verbunden, einer privaten Einrichtung für Mitglieder, die 1922 von Prinzessin Helena, der Tochter von Königin Victoria, gegründet wurde. Die Übernachtungspreise im Sloane Place beginnen bei 200 £ (234 €) auf B&B-Basis.

das Hux-Hotel bietet Boutique-Unterkünfte direkt an den Kensington Gardens, unmittelbar westlich des Hyde Park. Doppelzimmer beginnen bei £ 360 pro Nacht.

Direkt am Piccadilly Circus, das Dilly-Hotel ist eine weitere Option für diejenigen, die eine Unterkunft in der Nähe der Gedenkfeiern suchen. Die Preise für Doppelzimmer variieren je nach Tag erheblich und beginnen bei 280 £.

Versuchen Sie es für weniger teure Optionen Zedwell (89 £ / 104,49 € pro Nacht für ein Doppelzimmer). Die Kette bietet lautlose, fensterlose und luftgereinigte Kokons an einem Ort am Piccadilly Circus.

Wenn Sie eine Gastfamilie oder Apartments buchen möchten, versuchen Sie es mit einem der ethische Alternativenzu Airbnb.

Euronews

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More