Verdorbenes Antragsgeständnis: Sylvester Stallone wollte, dass ich sein „Nummer-eins-Mädchen“ bin!

0 21

Pamela Anderson, eine der am meisten diskutierten Prominenten der späten 90er und frühen 2000er Jahre, war in dieser Zeit überall. Der ehemalige Playboy Bunny wollte seine Geschichte selbst erzählen und bekam sie dank digitaler Plattformen. Andersons eigener Dokumentarfilm „Pamela, A Love Story“ wird am 31. Januar ausgestrahlt.

Während erwartet wurde, dass der berühmte Name in seinem Dokumentarfilm viele Namen und Ereignisse enthüllen würde, wurden durchgesickerte Informationen über Sylvester Stallone zur Tagesordnung.

„ER STELLTE EINE WOHNUNG UND EIN LUXURIÖSES AUTO ZUR VERFÜGUNG“

Laut Pamela Anderson; Sylvester Stallone bot ihr eine Wohnung und ein Luxusauto an, um seine „Tochter Nummer eins“ zu sein. Die nette Schauspielerin lehnte dieses „unmoralische Angebot“ ab. In der Dokumentation sprach Pamela über dieses Ereignis, das stattfand, als sie gerade anfing, im Fernsehen und in Filmen zu spielen, und verwendete die folgenden Worte:

Er bot mir eine Wohnung und einen Porsche als „Nummer-eins-Mädchen“ an. Und ich dachte: ‚Bedeutet das, dass da noch jemand anderes Nummer zwei ist?‘ Ich sagte. „Das ist das beste Angebot, das du bekommen kannst, Schatz. „Du bist jetzt in Hollywood“, sagte er. Aber ich wollte mich verlieben. Mit weniger wollte ich mich nicht zufrieden geben.

„FALSCH UND PASSEND“

Nach dem Auftauchen dieser Argumente sprachen Stallones Vertreter in der New York Post, um zu widerlegen, was Anderson sagte; sagte:

Die Worte, die Pamela Anderson verwendet, sind falsch und erfunden. Mr. Stallone bestätigt, dass nichts von dieser Aussage jemals passiert ist.

Es ist jedoch auch bekannt, dass der Schauspieler in seiner Ehe mit seiner Frau Jennifer Flavin erhebliche Probleme hatte. Selbst wenn also Pamelas Argumente stimmen, hat der berühmte Name keine andere Wahl, als sie zurückzuweisen.

ERZÄHL UNS VON DER FREUDE SEINER EX-FRAU

Auf der anderen Seite enthüllte Pamela Anderson in ihrem kommenden Dokumentarfilm das Ausmaß der Eifersucht ihres Ex-Mannes Tommy Lee gegenüber seinem ‚Baywatch‘-Co-Star David Chokachi.

„SCHLAGEN SIE DIE SCHRÄNKE“

Nach den Nachrichten von The Guardian; Der 55-jährige Star, der derzeit sowohl für seine Memoiren als auch für seinen Dokumentarfilm wirbt, der auf einer digitalen Plattform ausgestrahlt wird, teilte einen Teil dessen, was er in sein Tagebuch geschrieben hat, und verwendete die folgenden Worte:

Tommy war sehr eifersüchtig. Damals dachte ich, Liebe sei so etwas. Ich musste meinen Co-Star David Chokachi küssen, aber das habe ich Tommy nicht gesagt. Er verlor sich, als er die Kussszene sah. Er hat meinen Wohnwagen am Set zerschmettert, Schränke zertrümmert.

„Ich sagte, es wird nicht wieder passieren“

Der berühmte Name, der drei Jahre mit Lee verheiratet war, sagte: „Ich habe mich dafür entschuldigt, dass ich es ihm nicht gesagt habe, ich war Bullshit, wie er es ausdrückte. Und ich sagte, es würde nicht wieder vorkommen“, fuhr sie fort.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More