Tina Brown über Harry und Meghans „Scorched Earth“-Exit

0 14

Produziert von ‚Sway‘

(9)608

Ob es das Platin-Jubiläum der Queen ist, Meghan und Harry ihre königlichen Rollen aufgeben oder der sexuelle Übergriff auf Prinz Andrew, der Buckingham Palace hat die Medien und die Öffentlichkeit süchtig nach den Ereignissen von tausend Jahren gemacht -alte Anstalt. Tina Brown hat seit den Tagen von Diana über die königliche Familie berichtet, zuletzt in ihrem bevorstehenden Buch „The Palace Papers“.

[Sie können diese Episode von „Sway“ auf Apple , Spotify , Google oder wo immer Sie Ihre Podcasts bekommen .]

In diesem Gespräch der ehemalige Vanity Fair-Redakteur spricht mit Kara Swisher darüber, wie Elizabeth ihre Bedeutung über ihre sieben Jahrzehnte an Herrschaft bewahrt hat und was mit der britischen Monarchie passiert, wenn sie stirbt. Sie diskutieren auch, was im nichtköniglichen Flügel der britischen Führung passiert – einschließlich Boris Johnsons „Partygate“.

(Eine vollständige Abschrift der Episode wird mittags auf der Times-Website verfügbar sein.)

Kredit… Mit freundlicher Genehmigung von Brigitte Lacombe

(91908)

Gedanken? E-Mail an sway@nytimes.com.

„Sway“ wird von Nayeema Raza, Blakeney Schick, Daphne Chen, Caitlin O’Keefe und Wyatt Orme produziert und von Nayeema Raza herausgegeben; Faktencheck durch Kate Sinclair, Michelle Harris und Mary Marge Locker; Musik und Sounddesign von Isaac Jones; Mischung von Carole Sabouraud und Sonia Herrero; Zielgruppenstrategie von Shannon Busta. Besonderer Dank gilt Kristin Lin und Kristina Samulewski.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More