Reaktion der Türkei auf Al-Aqsa-Angriffe: Inakzeptabel

0 57

Die Erklärung des Außenministeriums lautet wie folgt: Wir verurteilen und halten es für inakzeptabel, dass radikale israelische Gruppen unter dem Schutz israelischer Sicherheitskräfte die Masjid al-Aqsa im besetzten Ost-Jerusalem überfallen.

Wir fordern die israelischen Behörden auf, unverzüglich die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, damit diese Praktiken, die gegen die Heiligkeit und den völkerrechtlichen Status der Masjid al-Aqsa verstoßen, nicht erlaubt werden und die Spannungen nicht eskalieren.

ISRAELISCHE STREITKRÄFTE ANGRIFFEN EINEN ALTEN PALÄSTINENSISCHEN MANN IN DER MOSCHEE-I A-AKSA

Israelische Streitkräfte griffen einen älteren Palästinenser in der Nähe des Löwentors in der Al-Aqsa-Moschee an. Der zu Boden gefallene Mann blieb regungslos stehen, als ihn die israelischen Streitkräfte stießen. Israelische Streitkräfte griffen einen älteren Palästinenser in der Nähe des Löwentors in der Al-Aqsa-Moschee in Jerusalem an. Der alte Mann namens Ebubekir El-Shimi, der zu Boden fiel, als die israelischen Streitkräfte ihn stießen, verlor sein Bewusstsein, indem er mit dem Kopf auf den Boden schlug. Während die Menschen in der Umgebung dem immer noch am Boden liegenden alten Mann helfen, bleibt der Gesundheitszustand des alten Mannes ungewiss.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More