Maria Walsh: „Es muss einen klaren Plan geben, damit Minderheitengruppen nicht in Gefahr geraten“

0 57

Maria Walsh ist Mitglied des Europäischen Parlaments aus Irland (Fine Gael, EVP) und Vizepräsidentin der LGBTI-Intergroup des Europäischen Parlaments. Als sie am Belgrader EuroPride2022 teilnahm, gehörte sie zu denen, die die serbische Präsidentschaft aufforderten, das Verbot des Marsches aufzuheben, das eine Veranstaltungswoche beenden soll. Sie sprach mit der euronews-Reporterin Valerie Gauriat.

Euronews

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More