Mahsun Kırmızıgül hat Hilmi Topaloğlu nicht vergessen! „Manche Menschen sterben nicht“

0 56

Mahsun Kırmızıgül, der 2007 mit dem Film „White Melek“ ins Kino kam, war zuletzt mit „Miracle 2: Love“ auf der Kinoleinwand zu sehen. Nach 16 Jahren Rückkehr auf die Bühne arbeitet der berühmte Name nach längerer Pause weiter für sein neues Kino. Das Set von „The Matter of Prestige“, in dem die Gründungsgeschichte von İtibar Music erzählt wird, die eine Zeit geprägt hat, zeichnet sich ab.

DER KADER BILDET SICH

Im Film; Engin Hepileri wird den legendären Musikproduzenten Hilmi Topaloğlu spielen, der am 1. September 2003 starb. Eser Yenenler wird Burhan Aydemir spielen, einen der Partner von İtibar Music, der in den 1990er Jahren durch die Zusammenkunft berühmter Künstler seine Spuren hinterlassen hat Melisa Döngel als seine Frau. Andererseits ist nicht bekannt, wer Özcan Deniz und Haluk Levent in dem Film spielen wird, in dem auch Biran Damla Yılmaz mitspielen wird.

Die Gruppe von „The Matter of Prestige“, deren Projektdesign von Mahsun Kırmızıgül übernommen wurde, wird am 18. September am Set sein. Das Kino, das auch Musiktitel enthalten wird, soll 2023 erscheinen.

„WIE STARKE TAGE SIND WIR GEWESEN“

Auch Mahsun Kırmızıgül, der drei Jahre nach der Mitte für ein neues Kino die Ärmel hochkrempelt, macht sich mit seinen Social-Media-Posts einen Namen. Der berühmte Künstler teilte schließlich sein mit Hilmi Topaloğlu aufgenommenes Foto. Im 19. Jahr seines Todes teilte Kırmızıgül, der den legendären Produzenten nicht vergaß, mit; „Manche Menschen sterben nicht. Bruder Hilmi, auch wenn du nicht bei uns bist, bist du immer bei uns. Was für ein starker Tag wir hinter uns haben.“

„WIR WERDEN SO EIN KINO MACHEN…“

In Bezug auf seinen neuen Film „The Prestige Problem“ sagte der berühmte Name in seiner Erklärung: „Ich habe die wahre Geschichte unserer Abreise mit Ihnen geschrieben, wir werden bald mit den Dreharbeiten beginnen. Wir werden ein solches Kino machen, dass Sie für immer leben werden. Hilmi Topaloglu. Mit Respekt und Dankbarkeit.“

SECHSJÄHRIGE EHE IN EINER SITZUNG BEENDET

Mahsun Kırmızıgül (53) hingegen ließ sich in den vergangenen Monaten in einer einzigen Sitzung von seiner Anwältin Ece Binay (37), mit der er 2016 in den USA verheiratet war, scheiden. Kirmizigul, dessen ehrliche Bilder einer jungen Frau enthüllt wurden, sagte: „Trotz all unserer Bemühungen konnten wir unsere Ehe nicht retten. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten haben wir uns entschieden, zu gehen“, sagte er. Der Musiker, der als unglücklich beobachtet wurde, verließ das Gerichtsgebäude in seinem Fahrzeug und ließ Fragen zu den Verratsargumenten unbeantwortet.

Ece Binay, die angeblich Krisen durch ihre Ehe erlebt hat, weil sie seit langem mit ihrer Tochter Lavin im Ausland lebt, gab eine Erklärung von ihrem Social-Media-Konto ab. Binay sagte: „Angeblich die Äußerungen, dass unsere Ehe seit zwei Jahren beendet ist, dass wir zwei Jahre nicht zusammen gelebt haben, dass wir woanders gelebt haben, dass ich seit zwei Jahren dauerhaft in Amerika lebe, dass ich meine verlassen habe Heirat und bevorzugt in Amerika zu leben sind keineswegs wahr, unser Umfeld weiß, dass wir in die Türkei gegangen sind, nur weil ich letztes Jahr längere Zeit in Amerika war, wegen der Notwendigkeit, dort für die Green Card einzuspringen, die wir haben. In diesem Prozess ist es unsere gemeinsame Entscheidung, dass unsere Tochter eine Kindergartenausbildung in Amerika erhält. Auch dies ist eine letzte Sache. Während des Jahres, in dem wir nicht in der Türkei waren mit meiner Tochter nicht länger als zwei oder höchstens drei Monate, und wir haben dieses Jahr immer als Familie verbracht, mit Hin- und Rückreisen zwischen der Türkei und Amerika. Unsere Ehegemeinschaft wurde bis zur Scheidung in ihrer üblichen Form fortgeführt. Das hatten wir noch nie eine Meinungsverschiedenheit bzgl. th ist egal“, sagte er.

Binay, der nach der Scheidung in Etiler ausgestellt wurde, sagte: „Gibt es eine Vermögensaufteilung im Scheidungsprotokoll? Es wird gesagt, dass es eine Vermögensaufteilung von ungefähr 60 Millionen TL gibt“; „Es ist sehr beschämend, überhaupt darüber zu sprechen. Ich habe es in der Presse gesehen, ich war sehr überrascht. So etwas gibt es nicht, es ist niemals wahr“, sagte er.

Ece Binay, eine der Ex-Frauen, die eine Tochter namens Lavin hat, sagte: „Triffst du dich mit Mahsun Bey?“ Er antwortete: „Natürlich haben wir eine Tochter. Ich habe das Sorgerecht für meine Tochter. Das ist die Wahrheit. Es war eine vereinbarte Scheidung.“

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More