Kurze kurze Straße

0 60

macht dort weiter, wo es aufgehört hat

Die Sendung „Über das Leben mit Gülay Kamaz“, die auf DreamTürk TV gezeigt wurde, bereitet sich nach der kurzen Sommerpause darauf vor, ihr Publikum am 1. Oktober zu treffen. Die Gäste dieser Woche im Kamaz, das jedes Wochenende berühmte Namen aus den Bereichen Gemütlichkeit, Gesundheit, Kultur, Kunst und Musik beherbergt, sind Dr. Dr. Seçkin Saraç und Yasemin Şefik.

Fest des Geschmacks

Die indische Restaurantkette Madhu’s in London, die seit Jahren Menüs für Partys im britischen Königspalast zubereitet, präsentierte ihren ersten Standort im Ausland mit einem köstlichen Abend im Istanbul Swissôtel The Bosphorus. An dem von Sanjay Anand, dem Besitzer von Madhu’s Restaurants, moderierten Abend nahmen Leyla Alaton, Büşra Develi, Deniz Akkaya, Tuğrul Tülek, Murat Türkili, Özge Özder, Sinan Engin und Levent Kızıl teil. Die Gäste, die die Köstlichkeiten auf der Speisekarte erlebten, unterhielten sich die ganze Nacht und teilten ihre neuen Semesterpläne.

Sie eröffneten die Saison

Bekannte Persönlichkeiten des gesellschaftlichen Lebens traten mit der Rückkehr in die Stadt mit Spaß in die neue Ära ein. Türkan Şerbetçi, Senem Taşkın, Petek Oal, Nihan Üçkardeşler und Songül Durur Vezir, die an der Eröffnungsparty von Cahide teilnahmen, die am Vorabend ihre Pforten öffnete, hatten eine tolle Zeit mit Kenan Doğulus Musik. Die Freunde, die nach langer Zeit ins Zentrum kamen, bezauberten mit ihrer Eleganz und machten mit ihrer angenehmen Stimmung auf sich aufmerksam.

Modewind in Paris

Calzedonia veranstaltete „Calzedomania – A Legs Celebration“ mit der Teilnahme von Weltstars. Demet Özdemir war Gast der Show im Palais Brongniart, einem der Wahrzeichen von Paris. Hinter der prächtigen Fassade des Veranstaltungsortes befindet sich eine großformatige Nachbildung der Eingangstür einer originalen Calzedonia-Boutique, an der weltberühmte Namen wie Laetitia Casta, Chiara Ferragni, Shay Mitchell, Tina Kunakey, Leonie Hanne, Rossy de Palma, Sara Sampaio, Jasmine Takes und Pamela Reif. interpretiert, wodurch ein Gefühl entsteht, in das Universum der Marke einzutreten. Die Veranstaltung, die eine der wenigen Shows der Welt ist, wurde vom Ehepaar Özlem-Marco Temponi im Namen von Calzedonia Türkei ausgerichtet.

Pride-Malerei in London

Die künstlerische Leiterin von ÇEV, Berrin Yoleri, ging nach London. Bei der Veranstaltung im Royal College of Music sah sich der Geschäftsmann die Aufführungen der Geiger Deniz Şensoy und Emre Ergin an, deren Ausbildung er seit vielen Jahren betreibt. Yoleri teilte ein Erinnerungsfoto von seinem Social-Media-Account mit den jungen Leuten, die ihr Studium in London fortsetzen, und schrieb auf den Platz: „Emre, mit dem wir seit 15 Jahren unterwegs sind, setzt jetzt sein Berufsleben als Mitglied fort der ersten Violine an der English National Opera. Ich bin stolz und zufrieden mit seinem Namen.“

September geschlossen

Suzan Kardeş blieb nicht den ganzen September über an Ort und Stelle. Der von Konzert zu Konzert eilende Künstler bescherte zehntausenden Musikliebhabern unvergessliche Nächte bei den von ihm besuchten Veranstaltungen in Istanbul, Izmir und Bursa.

gesuchter Name

Ayşegül Ekinci, die Londoner Repräsentantin der türkischen Presse, wird das Leben von Frauen berühren. Der Journalist, der seine neue Fernsehsendung starten wird, sagte: „Als wir ein Angebot von der Produktion namens „10 Years Young“ erhielten, haben wir uns mit meiner Produzentin Suzan Ugan zusammengesetzt und vereinbart.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More