Konkurrent, der mit dem Bauch in der Nase zu Miioner kam: Wenn ich hier gebäre, werde ich ihn Kenan nennen

0 44

milliyet.com.tr

Die Quizshow von ATV, Wer wird Millionär, wird dem Publikum jede Woche mit neuen Folgen präsentiert, mit der Präsentation von Kenan İmirzalıoğlu. Die Fragen, die gestellt und die Antworten gegeben werden, die den Kandidaten in Wer wird Millionär gegeben werden, stehen von Zeit zu Zeit auf der Tagesordnung. Der phänomenale Wettbewerb kam am Mittwoch, den 31. August, mit seinem neuen Teil auf die Leinwand. Der letzte Teil des Rennens war Schauplatz bemerkenswerter Momente.

Burçin Kaya Hüseyinoğlu, die am Wettbewerb teilnahm, trat mit einer gelungenen Darbietung vor das Publikum. Der Teilnehmer, der auf dem Bauch zum Rennen kam, unterhielt sich mit İmirzalıoğlu, der sich freute, zum zweiten Mal Vater zu werden.

ER BRINGTE KENAN İMİRZALIOĞLU ZUM LACHEN

Hüseyinoğlu scherzte: „Ich bin heute mit 1,5 Personen hierher gekommen. Ich bin im 8,5. Monat schwanger. Wir haben auch ihren Namen bestimmt. Wenn ich hier gebäre, werden wir sie Mert Kenan nennen.“

ZIEL ERREICHT UND VERLASSEN

Schauspieler Kenan İmirzalıoğlu reagierte auf diesen Witz mit einem Lächeln. Der Konkurrent, der eine erfolgreiche Leistung hatte, kam auf die Frage von 50.000 TL. Fragen Sie den Teilnehmer: „Wie viel Prozent der älteren Menschen über 100 sind Frauen?“ Frage wurde gestellt. Hüseyinoğlu, der von seinem doppelten Rückgaberecht Gebrauch machte, konnte in beiden nichts wissen. Der Teilnehmer verließ den Wettbewerb, indem er wie beabsichtigt 30.000 TL erhielt.

„Gott schenke dir ein langes Leben“

Als die Antwort 81 Prozent betrug, scherzte Kenan İmirzalıoğlu: „Möge Gott dir eine lange Zeit geben und uns auch helfen. Ich kann im Moment nichts anderes sagen.“

DIE FRAGE VON EREN BÜLBÜL HAT ALLE AUFGEWOGEN

Andererseits hatte die Frage nach Eren Bülbül in den vergangenen Wochen alle berührt. Die Frage an Şevval Gürsoy lautete: „Wie alt wäre Eren Bülbül, der am 11. August 2017 von PKK-Terroristen den Märtyrertod erlitten hat, heute?“ war im Formular. Während der Kandidat, der eine Belohnung von 30.000 TL erhielt, sich die Frage von 50.000 TL von Kenan İmirzalıoğlu anhörte, entgingen die Augen des berühmten Schauspielers nicht der Aufmerksamkeit des Publikums.

„MIT 15 JAHREN WURDE ER ZUM LEBEN“

In der Mitte der Auswahl standen „A-20“, „B-22“, „C-24“ und „D-26“. Gürsoy entschied sich für die erste Ausgabe für Option B und dann für Option C. Der Kandidat, der die falsche Antwort wählte, wurde aus „Wer wird Millionär“ eliminiert.

Kenan İmirzalıoğlu hingegen verwendete in seiner Rede die Worte: „Leider haben sie diese Person im Alter von 15 Jahren getötet. Sie haben unsere Herzen verbrannt.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More