Werbung

Ihre Beziehung war überall auf der Karte

0
Werbung

Als Herman Stanley Parish IV, der unter dem Namen Stan bekannt ist, im November 2013 die Macao Trading Company, ein Restaurant in Manhattan, betrat, ahnte er nicht, dass er im Begriff war, eine Liebesgeschichte zu beginnen, die sich über drei erstrecken würde Länder und zwei Kontinente.

Mr. Parish hatte mit einem Freund, Peter Martin, etwas getrunken, der vorschlug, dass sie sich mit Mr. Martins Cousine, Anna Rosa Sánchez Bendahan, und einigen ihrer Kollegen im Restaurant treffen sollten. Nachdem er sich nur wenige Minuten mit Frau Sánchez Bendahan unterhalten hatte, wandte sich Herr Parish an Herrn Martin und sagte, sie sei „die beeindruckendste und attraktivste Frau, die ich je gesehen habe. ”

Herr Martin sagte daraufhin Herrn Parish, dass er keine Chance habe, teilweise weil Frau Sánchez Bendahan zu dieser Zeit in einer Beziehung war.

In den nächsten Jahren wurde Parishs Anziehungskraft zu ihr zu einem Running Gag zwischen ihm und Mr. Martin. Wann immer Mr. Parish Mr. Martin sah, fragte er nach Ms. Sánchez Bendahan, manchmal bevor er Hallo sagte.

Seine Hartnäckigkeit zahlte sich einige Jahre später aus. Im Frühsommer 2017 war Frau Sánchez Bendahan nicht mehr in einer Beziehung, und Herr Parish fragte sie nach einem Date, sobald er erfuhr, dass sie Single war. Sie gingen zum Abendessen im Grill im Four Seasons in Manhattan und verliebten sich während ihres Dates so ineinander, dass sie nicht einmal bemerkten, dass Jay-Z und Justin Timberlake an Tischen zu beiden Seiten von ihnen saßen.

„Das war wahrscheinlich das beste Date aller Zeiten“, sagte Frau Sánchez Bendahan, 33. „Ich habe mich sofort in ihn verliebt. ”

Das Paar verabredete sich die nächsten anderthalb Jahre beiläufig, bevor es sich freundschaftlich trennte, als Frau Sánchez Bendahan nach Barcelona und Herr Parish, 38, nach Los Angeles zog.

Sie blieben nicht in engem Kontakt, aber im Juli 2020, als Herr Parish mit Herrn Martin und einem anderen Freund nach Rom ging, beschloss Frau Sánchez Bendahan, sich der Gruppe aus Spanien anzuschließen. Sie war nicht lange genug, um eine romantische Beziehung mit Mr. Parish wieder aufleben zu lassen und beabsichtigte, Abstand zu halten, aber bald blieb sie lange mit ihm auf und redete bis in die Nacht.

Kredit. . . Krisanne Johnson

[Klicken Sie hier, um die vorgestellten Paare dieser Woche zu lesen. ]

„Ich habe ihn als Person immer sehr geliebt“, sagte Frau Sanchez Bendahan. „Wir haben die Gesellschaft des anderen und das Gespräch wirklich genossen. ”

Nach der Reise nach Rom kehrte Frau Sánchez Bendahan nach Barcelona zurück, und Herr Parish wurde das Gefühl nicht los, dass es ein Fehler gewesen war, sie gehen zu lassen. Er sei mit seiner Meinung nicht allein, sagte er.

„Nachdem sie gegangen war, setzten sich ihre Cousine und meine beste Freundin zu mir und sagten: ‚Du bist die beste Version von dir selbst, wenn sie da ist‘.“ sagte Herr Parish, der sich dann entschied, seine Pläne, noch ein paar Wochen in Italien zu bleiben, zu ändern und stattdessen eine Reise nach Barcelona buchte.

Als er ankam, planten Herr Parish und Frau Sánchez Bendahan mit einer Gruppe von Freunden eine Reise nach Ibiza, wo sie sich wieder ineinander verliebten. Anstatt nach ihrer Ibiza-Reise nach Los Angeles zurückzukehren, zog Mr. Parish bei Ms. Sanchez Bendahan in Barcelona ein.

„Sie ist die beste Person, die ich je getroffen habe“, sagte Herr Gemeinde. „Ich wusste, dass ich für immer mit ihr zusammen sein wollte. ”

Herr Parish, Absolvent der Wesleyan University, ist Autor der Romane „Down the Shore“ und „Love and Theft. “Mrs. Sánchez Bendahan, Absolvent der Universidad Complutense de Madrid und Master in Internationalen Beziehungen des Istituto Europeo di Design in Mailand, ist Senior Commercial Manager bei Klarna. Derzeit verfolgt sie einen Master-Abschluss in klinischer Sexologie und Paarberatung am Instituto Superior de Estudios Psicológicos in Barcelona.

Im September 2021 kehrten die beiden nach Ibiza zurück, wo Mr. Parish vorschlug. Sie heirateten am 31. Dezember 2021 in einem privaten Raum im Gemma, dem Restaurant im Bowery Hotel in New York. Sarah Ritchie, eine Ministerin der Universal Brotherhood, amtierte bei der Zeremonie vor 10 Gästen, die alle geimpft und negativ auf Covid getestet wurden.

Später am Abend feierten die Frischvermählten ihre Hochzeit im Haus der Schwester des Bräutigams in New Hope, Pennsylvania, mit etwa 25 Gästen, die alle ebenfalls geimpft und negativ auf Covid getestet worden waren. Jetzt, da sie verheiratet sind, plant das Paar, Ende des Monats nach Rom zu ziehen.

Werbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More