İbrahim Tatlıses sprach über Ahmet Tatlıses, der zur Unfallstelle ging: Er kam, er machte seinen Trick und ging

0 141

Der von Gültekin Gülsoy gefahrene Lastwagen mit dem Kennzeichen 48 BZ 087, der am 25. August von der Kapuz-Straße im Stadtteil Bodrum in Muğla nach Ortakent fuhr, geriet außer Kontrolle auf der vom Regen rutschigen Straße, 60 Meter bevor die geteilte Straße passierte nach einem Abwurf auf die Gegenfahrbahn und mit Kennzeichen 35 GH 063 unter der Leitung von Uğur Yılmaz. Es kollidierte mit dem Kleinbus, der İbrahim Tatlıses enthielt. Als der Lastwagen und der Kleinbus mit der Wucht der Kollision auf die Palisaden rollten, fing der Kleinbus mit Tatlıses Feuer.

IDO LÖSCHTE DAS FEUER

Ido Tatlıses, der Sohn des Künstlers, der sah, dass das Fahrzeug brannte, griff mit dem Feuerlöscher, den er von einem vorbeifahrenden Fahrzeug erbeutete, in die Flammen ein. Tatlıses, der im Fahrzeug feststeckte, wurde durch das Eingreifen der in kurzer Zeit eintreffenden Gruppen innerhalb von etwa einer Stunde aus dem Fahrzeug befreit. Bei Tatlıses, der ins Krankenhaus gebracht wurde, wurde bei der Gesundheitsuntersuchung ein Bruch im Schulterblatt seiner Füße festgestellt. Trotz des gebrochenen Fußes zögerte der Künstler nicht, sich mit seinen Fans zu treffen, während er sprach.

DIE PARTEIEN HABEN SICH GEGENSEITIG NICHT BESCHWERGT

Es wurde bekannt, dass der Lkw-Fahrer Gültekin Gülsoy sagte, dass er aufgrund des Regens auf der glatten Straße die Kontrolle über das Fahrzeug verloren habe und dass er von dem Unfall geschockt sei. Es wurde festgestellt, dass sich die Unfallbeteiligten nicht gegenseitig beschwert hätten und dass bei der Untersuchung im Blut des Lkw-Fahrers Gültekin Gülsoy 0,10 Promylalkohol nachgewiesen worden sei. Gülsoy wurde nach ihren Prozessen freigelassen. Auf der anderen Seite gab Uğur Yılmaz, der Fahrer von Tatlıses an, dass er plötzlich mit dem von der gegenüberliegenden Seite kommenden Lastwagen kollidierte und unter großem Schock stand.

Der Künstler mit dem Spitznamen „Imperator“, bei dem ein Bruch in zwei seiner Mittelfußknochen festgestellt wurde, erschien am Vortag im Rollstuhl mit bandagierten Füßen auf der Bühne.

„Ich habe meinen Fuß gegen dein Gesicht gedreht, es tut mir leid“

Tatlıses, der zu einem Treffen mit seinen Fans nach Çeşme kam, erklärte, was er zum Zeitpunkt des Unfalls erlebte, als er vom Tod zurückkehrte, wie folgt:

Jetzt habe ich meinen Fuß in dein Gesicht getreten, es tut mir leid. Wieso den? Weil ich Brüche unter meinen Füßen habe. Glorious God war wieder einmal ein Wahnsinn. Danke an Allahutaala. Gott hat uns angeschaut. Ich bin der geliebte Diener Allahs, das bedeutet, dass du viel für uns betest. Gott segne dich. Wie wir da lebend rausgekommen sind, ist mir immer noch ein Rätsel. In ausländischen Kinos überschlug sich die Kamera im Auto, es war die Motamot. Ich ging zurück, kam aber nirgendwo hin. Der Engel schickte ihn und sagte: „Sei ein Fels vor ihnen. Wir stürzten in den Felsen. Wir haben einen Mitarbeiter. ‚Herr. Ibrahim, sind wir am Leben?‘ sagte. »Gott hat uns gerettet«, sagte ich.

DARGINS SOHN LÄUFT ZU HILFE

Einer der ersten Namen, der an İbrahim Tatlıses ging, der in Bodrum einen Verkehrsunfall hatte, war sein Sohn Ahmet Tatlıses. Nach den Entwicklungen wurde argumentiert, dass sich die beiden, die harsche Worte zueinander sagten und vor Gericht standen, versöhnten.

„WAS WAR DIE NACHT, OK?“

Im Gespräch mit dem Journalisten Bilal Özcan über die Argumente, die er mit seinem Sohn Ahmet Tatlıses versöhnte, wies Tatlıses die Argumente zurück. Tatlıses sagte: „Ich lasse mir von niemandem die Hand küssen. Es gab keinen Friedensmarsch. Ich habe mit niemandem Frieden geschlossen.“

„Nun, wo war er nachts? Warum kam er nicht zur Sendung. Am nächsten Tag waren wir immer zusammen zum Frühstück. Wo war er beim Frühstück? Er sagt immer noch Frieden … Künstler Künstler … Er kam, machte seinen Trick und links.“

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More