Hakan Altun zerstörte zum sechsten Mal das Kuruçeşme Open Air

0 54

Der Prinz der Arabeske, Hakan Altun, der seit 1998 mit seiner kraftvollen Stimme, seiner Interpretation, seinem einzigartigen Stil und unzähliger klassischer Musik die Herzen erobert, hat den Rost aus den Ohren gewischt. Die Freilichtbühne Paraf Kuruçeşme, auf der er zum sechsten Mal die Bühne betrat, war voll von Fans des berühmten Künstlers.

DIE SCHÖNSTE LIEBESMUSIK Echo in Kuruçeşme

Hakan Altun begrüßte das Publikum trotz der Jahre mit der allgegenwärtigen „Telefon“-Musik und bereitete dem Publikum eine unersättliche Nacht mit seinem Repertoire, das Teile der Meister der Arabeskenmusik sowie seine eigene Musik umfasste.

HALAY MIT SEINEM TEAM ZEICHNEN

Mit den Worten „Wir geben ein Konzert am angenehmsten Ort der Welt und Sie begleiten uns an den angenehmsten Ort der Welt“ wandte sich Altun an seine Fans und teilte seine Aufregung. Der berühmte Künstler, der die Romantik mit Liebesliedern wie „Aşk Bahçemsin“ und „Für diejenigen, die nicht hören können“ auf den Höhepunkt bringt; Mit der Musik von „I’m Bidding“ und „You’re Gonna See Me“ steigerte er die Dosis an Schwelgerei. Hakan Altun, der seine Fans mit rasanten Schnitten unterhielt, begleitete seine Fans, indem er mit seinem Team Halay tanzte.

FASIL FEST IN DEN LICHTERN DES BOSPHORUS

Hakan Altun sprach mit seinen Liedern die Herzen des Publikums an und verzauberte das Publikum mit seinem fasilen Repertoire. Im zweiten Teil seines Konzerts spielte Hakan Altun, der Musik wie ‚Hicaz Peşrev‘, ‚I Can’t Say My Derdimi‘, ‚Island Beaches‘, ‚You Are Now Far Away‘, mit seinem Fasil-Rezital mit einschloss Team, wurde von seinen Fans applaudiert.

Der berühmte Künstler, der 2,5 Stunden lang auf der Bühne stand, bescherte Musikliebhabern eine unvergessliche Nacht in der einzigartigen Aussicht auf Istanbul.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More