Gülçin Ergül: Manchmal kann man nur ein Musikstück machen!

0 52

Milliyet.com.tr
Während Gülçin Ergül bei dem Unfall, der sich am Montagabend, dem 13. Dezember 2021, auf der Straße Istanbul-İzmir am Standort Susurluk ereignete, verletzt wurde, steckte ihr Geliebter Erdal Şeyda Lafçı im Fahrzeug fest. Bei der vom Gesundheitsteam durchgeführten Inspektion wurde festgestellt, dass Lafçı gestorben ist. Ergül wurde nach dem ersten Eingreifen des Gesundheitsteams in das städtische Krankenhaus Balıkesir Atatürk gebracht und dort behandelt. Der leblose Körper von Erdal Şeyda Lafçı wurde nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft in die Leichenhalle des Staatskrankenhauses Susurluk gebracht.

KANN NICHT AN DER BEERDIGUNG TEILNEHMEN

Gülçin Ergül, die im Krankenhaus festgehalten wurde, weil ihre Behandlung noch nicht abgeschlossen war, konnte nicht an der Beerdigung von Erdal Şeyda Lafçı teilnehmen, die auf ihre letzte Reise nach Izmir geschickt wurde. Der Musiker, der den Schock über das Geschehene nicht überwinden konnte und seine Geliebte beerdigte, begann, geistige Stärkung zu erhalten. Man erfuhr, dass Ergül, die unter großen Schmerzen litt, drei Tage die Woche mit ihrer Psychologin sprach und ihre Eltern die Musikerin in dieser Zeit der Not keinen Augenblick allein ließen.

Gülçin Ergül, die nach dem Verlust ihres Geliebten schwere Zeiten durchmachte und versuchte, ihre Erlebnisse in der Musik von „Sky Called Love“ zu erklären, war zu Gast auf dem YouTube-Kanal von Armağan Çağlayan. Der berühmte Musiker sprach über viele Themen, von der Auflösung des All-Sets bis zum Verkehrsunfall, den er mit seinem Freund hatte.

‚ALLE‘ SET BESCHREIBUNG

Über die ‚All‘-Gruppe, der sie ebenfalls angehörte, die eine Zeit markierte, sich aber später trennte, sagte Gülçin: „Gruppen lösen sich definitiv nach einer Weile auf, es ist eigentlich eine humane Situation. Es ist nicht einfach für vier Personen eins-zu-eins treffen. Es gibt gerade eine Rivalität zwischen uns. Wir haben keine Gelegenheit, uns zu unterhalten. Wir hatten keine Gelegenheit, uns zu treffen. Natürlich gab es in der ersten Zeit von vernünftige Meinungsverschiedenheiten zwischen uns die Auflösung der Gruppe. Aber ich bin kein Mensch, der Groll und Hass hegt. Es war das Beste für mich, die Gruppe zu verlassen.“ Ich habe mich so sehr gewehrt, wie ich konnte, um es nicht traurig zu machen. Ich bin gegangen, weil ich unglücklich war, nicht mit der Meinung „Lasst mich selbst Musik machen“. Es ist lange her, wir haben gute Erfolge erzielt. Ich möchte mich gut daran erinnern“, sagte er.

„Ist es nicht SCHWIERIG? LEICHT ZUR SPRACHE“

Gülçin Ergül, die emotional war, als Çağlayan nach dem Unfall mit ihrem verstorbenen Geliebten Erdal Şeyda Lafçı fragte, sagte: „Ich war im Auto und das waren zwei Traumata für mich. der alles für mich war… Es war sehr schwierig in diesem Moment. Eigentlich kann ich mich an ein bisschen vor dem Unfall nicht mehr erinnern, aber ich bin danach sehr ruhig geblieben. Ich habe versucht, alles so wahr wie möglich zu machen. Es gab Menschen, die hat uns geholfen. Es war eine sehr schwierige Zeit für mich. Wäre es nicht schwierig für mich? sagte.

Ergül erklärte, dass er professionelle Hilfe erhalten habe: „Ich nehme keine Drogen, mache aber ausreichende Fortschritte. Ich denke, meine Akzeptanz hilft dabei, denn es ist etwas, das sehr schwer zu akzeptieren ist. Ich versuche, im Moment zu sein, Ich bete“, und dankte denen, die ihn unterstützten.

„MUSIK WAR MIR GENUG“

„Stellt man nach diesem Vorfall das Leben in Frage? Warum ist mir das passiert? Warum?“ Auf seine Frage antwortete der Musiker mit folgenden Worten:

Ja eigentlich ist das mein dritter Verkehrsunfall. Eines geschah mit meiner Familie, als ich fünf Jahre alt war. Wir überschlugen uns, aber mir passierte nichts. Der zweite war auf dem Rückweg vom Studio, ich habe ein paar Plätze gebrochen. Ich hatte auch körperliche Symptome. Ich musste in der Notaufnahme bleiben, also konnte ich es nicht zur Beerdigung schaffen. Wie gesagt, das hat natürlich einen Grund.

Der Musiker erwähnte, dass ihm Musik während dieses Prozesses genug sei, und sagte: „Ich konnte eine Weile keine Musik hören und ich konnte es nicht tun. Einen Monat nach dem Ereignis ging ich problemlos spazieren Ich ging, um die Demo aufzunehmen. Diese Aufnahme klang gut für mich, ich lächelte, als ich herauskam.“

„ICH WILL NICHT ALS weinender GÜLÇIN BLEIBEN“

Gülçin Ergül sagte: „Das Leben ist eine Reise, die kommt, wenn wir mit Bitterkeit und Süße leben. Trotz allem ist unser Ziel zu überleben. Ich habe meinem Freund wahrscheinlich zu einem großen Teil Zufriedenheit zugeschrieben. Das Leben zeigt jedoch, dass man Glück nicht zuschreiben sollte zu einer Person oder so etwas. Er war mein Ein und Alles. „Ich möchte nicht, dass es dramatisch wird. Ich möchte nicht Gülçin bleiben, der seit Jahren bei Google weint“, sagte er.

Der berühmte Name, der auch über die Musik von ‚The Sky Called Love‘ sprach, brach mit den Worten in Tränen aus: „Es war eine Musik, die ich von meinen Erfahrungen erzählte. Wir haben akribisch gearbeitet, es war sehr angenehm für mich kann nur Musik machen.“ Ergül, Çağlayans „Worüber haben Sie sich in diesem Prozess am meisten geärgert?“ Er antwortete auch auf die Frage:

Ich habe mich über nichts wirklich geärgert. Es können sehr kleine Dinge sein, weil eine Person viele Perioden durchmacht, nachdem sie diese Art von Trauma erlebt hat. Ich habe bestanden und ich habe immer noch bestanden, aber ich bin nicht wütend. Ich bin keine sehr aggressive Person im Leben, ich nehme Akzeptanz an. Ich glaube, alles passiert aus einem Grund. „Warum ist mir das passiert? Ich denke, rebellisch zu sein, macht die Dinge noch schwieriger.

„MEIN ZIEL IST ES, DAS LEBEN MIT MUSIK ZU HALTEN“

Über ihre Erwartungen für die Zukunft sagte Gülçin Ergül: „Ich möchte gute Musik produzieren, die wir gemeinsam anstreben. Wir hatten unvollendete Projekte, ich möchte sie abschließen. Ich kenne das als Schuld, es hat eine andere Bedeutung, weil es ist sowohl mein Beruf als auch unser gemeinsames Ziel. Von nun an ist es meine Aufgabe, mit Musik am Leben zu bleiben. Meine Bestimmung.“

Als Armağan Çağlayan sagte: „Ich kann nicht sagen, dass es ein sehr angenehmes Gespräch war. Denn ich war auch sehr traurig. Ich hoffe, dass in Ihrem Leben von nun an alles sehr angenehm sein wird“, sagte Ergül, „das möchte ich eigentlich nicht sein dramatisch und verärgerte alle noch mehr. Leider habe ich wieder geweint“, sagte sie.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More