Frische Looks servieren

0 71

Es war die Nacht von Serena Williams. Prominente und Politiker drängten sich am Montag am Eröffnungsabend der US Open, viele in Pink gekleidet – Frau Williams Lieblingsfarbe. Sie feuerten sie an und halfen dabei, 3 Millionen Dollar für die United States Tennis Association Foundation zu sammeln, die benachteiligte Jugendliche unterstützt.

Dr. Barbara Sturm, die deutsche Ärztin für Ästhetik, veranstaltete ein Abendessen im Shou Sugi Ban House in den Hamptons, um ihre Hautkurlinie in den Luxusgeschäften von Amazon zu feiern. Das Abendessen am 25. August bestand aus einem „entzündungshemmenden“ Menü und vielen formellen Kleidern.

Und Hermès veranstaltete eine Cocktailparty, um die Hampton Classic Horse Show zu feiern, die am Sonntag endet. Die Veranstaltung am 31. August fand auf der Farm einer der Fahrerinnen der Marke, Lucy Deslauriers, in Water Mill, NY, statt

Bürgermeister Eric Adams aus New York in einer gepunkteten Jacke bei den US Open. Anerkennung… Dolly Faibyshev für die New York Times
Von links: Dusty, in Dior; Amy Julliette Lefevre in Paris Georgia; und Francis Amor in Maurizio Baldassari beim Abendessen von Dr. Sturm. Anerkennung… Anastassia Whitty für die New York Times
Tatiana Cancro, mit einer Hoagie Bag, die sie mit Kent Stetson entworfen hat, bei den US Open. Anerkennung… Dolly Faibyshev für die New York Times

‚Gorg Abend Gastgeber meiner Freundin @drbarbarasturm.‘ – Kate Hudson auf Instagram


Vera Wang, in Vera Wang, bei den US Open. Anerkennung… Dolly Faibyshev für die New York Times
Kate Hudson, in Rodarte, beim Dinner von Dr. Sturm. Anerkennung… Anastassia Whitty für die New York Times
Marcy Maguire im rosafarbenen Oscar de la Renta bei den US Open. Anerkennung… Dolly Faibyshev für die New York Times
Madeline Swanson in Miramikati beim Dinner von Dr. Sturm. Anerkennung… Anastassia Whitty für die New York Times
Lucy Deslauriers, in Hermès, bei der Hampton Classic Party. Anerkennung… Johnny Milano für die New York Times
Sophie Hawley-Weld und Tucker Halpern vom Musikduo Sofi Tukker tragen bei den US Open ihre Wet Tennis Merch. Anerkennung… Dolly Faibyshev für die New York Times
Jack Deslauriers, links, in Hermès-Schuhen, und Lori Moore, in einer Stacey-Bradley-Jacke, auf der Hampton Classic-Party. Anerkennung… Johnny Milano für die New York Times
Joseph D’Angelo in Jacke und Hemd von Eredi Pisanò auf der Hampton Classic Party. Anerkennung… Johnny Milano für die New York Times
Anika Noni Rose in einem Badgley-Mischka-Anzug und einem Mugler-Bustier bei den US Open. Anerkennung… Dolly Faibyshev für die New York Times
Kathleen Wu, Präsidentin der USTA Foundation, in Naeem Khan bei den US Open. Anerkennung… Dolly Faibyshev für die New York Times

„Serena hat das Aussehen von Tennis verändert.“ – Kathleen Wu bei den US Open.


Martina Navratilova mit ihrem Hund Lulu bei den US Open. Anerkennung… Dolly Faibyshev für die New York Times
Tamu McPherson, links, in Loewe x Paula’s Ibiza, und Alina Cho, in Alejandra Alonso Rojas, beim Dr. Sturm-Dinner. Anerkennung… Anastassia Whitty für die New York Times
Zuri Marley in Rodarte beim Dinner von Dr. Sturm. Anerkennung… Anastassia Whitty für die New York Times
Von links: Donna D’Cruz, in Valentino; Isaac-Stiefel bei Prada; und Denisa Palsha, in Schiaparelli, beim Abendessen von Dr. Sturm. Anerkennung… Anastassia Whitty für die New York Times
Kiana Murden, in Esteban Cortazar, beim Abendessen von Dr. Sturm. Anerkennung… Anastassia Whitty für die New York Times
Lili Buffett, in Zimmermann, beim Abendessen von Dr. Sturm. Anerkennung… Anastassia Whitty für die New York Times

„Tennis ist der einzige Sport, dem ich folge, und was für eine erstaunliche Tennisnacht.“ – Laverne Cox bei den US Open


Bridget Fatse in Tennisballschuhen bei den US Open. Anerkennung… Dolly Faibyshev für die New York Times

Die am meisten gekleidetbietet tolle Outfits von oben, unten und überall in der Stadt.

Die New York Times

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More