Die Uhr von Serenay Sarıkaya sorgte für Aufsehen! „Er hat Geld, er trägt es“

0 11

Ungefähr 61 Millionen Wähler in der Türkei gingen am 31. März zur Wahl, um ihre Kommunalverwalter zu wählen. Bei den Wahlen, bei denen Bürgermeister von 81 Provinzen, 973 Bezirken und 390 Städten sowie 50.336 Oberhäupter gewählt wurden, fanden auch Wahlen für die Mitgliedschaft im Generalrat der Provinz und im Gemeinderat statt.

Auch berühmte Namen aus der Kunstwelt gingen bei den Kommunalwahlen zur Wahl. Eine der Prominenten, die dabei gesehen wurde, wie sie ihre Bürgerpflicht erfüllte, war Serenay Sarıkaya.

Er kam mit seinem ADANA DEMİRSPOR-Trikot zur Wahl

Die schöne Schauspielerin gab ihre Stimme an der Wahlurne Nummer 1069 der Tevfik-Fikret-Grundschule in Beşiktaş ab. Bemerkenswert war auch, dass Sarıkaya im Trikot des Super-League-Teams Adana Demirspor zur Wahl kam.

Nach der Abstimmung sagte Sarıkaya vor der Presse: „Viel Glück. Wir haben unsere Mission als Staatsbürgerschaft erfüllt. Ich hoffe, dass für uns alle das Beste passieren wird.“

„ES WURDE GESCHENK GEGEBEN“

Über das Tragen des Adana Demirspor-Trikots sagte der berühmte Name: „Sie haben es der gesamten Gruppe in der TV-Serie ‚Aile‘ geschenkt, auf dem unsere Namen standen. Ich habe es heute zum ersten Mal getragen.“

Die Uhr, die Serenay Sarıkaya zu ihrem Trikot trug, sorgte in den sozialen Medien für viel Gesprächsstoff. Die 800.000 TL teure Uhr einer berühmten Marke, deren Gesicht der erfolgreiche Schauspieler ist, strömte in die Kommentare.

HIER SIND DIE KOMMENTARE

– Er hat Geld, also trägt er es!
– Ich war noch nie eifersüchtig…
– Die Uniform sieht toll aus, aber es gibt weder eine Uhr noch eine Brille.
– Er kann es tragen, wo immer er will, was kümmert uns das?
– Es steht dir, Serenay…

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.