Der Versuch, das Try Guys-Drama zu erklären

0 73

Die Try Guys, eine beliebte YouTube-Crew, die dafür berühmt ist, Dinge wie das Testen ihrer Spermienzahl, Karate, das Aufziehen von Kleinkindern, das Rasieren ihrer Beine und das Tragen von bauchfreien Oberteilen auszuprobieren, sind offiziell down a Guy. Ned Fulmer, einer der Titelträger, verlässt die Gruppe mit sofortiger Wirkung.

Als die Jungs am Dienstag Fulmers Abreise ankündigten, waren viele in den sozialen Medien bereits in zwei unterschiedliche Lager gespalten. die erste: diejenigen, die mit den Try Guys und der Untreue, die zu dieser plötzlichen Ankündigung führte, vertraut waren; und die zweite: diejenigen, die vom Summen der ersten Gruppe verwirrt waren und sich fragten: „Was übersehe ich?“

Wenn Sie in die letztere Kategorie fallen, haben Sie keine Angst. Wir werden versuchen zu erklären.

Wer sind die Try Guys und was ist ihr Schtick?

Mr. Fulmer, Keith Habersberger, Zach Kornfeld und Eugene Lee Yang waren Bildproduzenten bei BuzzFeed, als sie 2014 eine neue Serie starteten. Der Name war ziemlich wörtlich: Sie waren Jungs und sie probierten Sachen aus. In ihrem ersten Bild probierten sie ein Höschen von Victoria’s Secret an. „Es fühlt sich an, als hätte mir jemand eine Schnur in den Hintern gesteckt“, sagt Herr Habersberger im Bild, nachdem er einen Tanga anprobiert hat. In einem Bild aus dem Jahr 2015 probierte die Gruppe eine Maschine aus, die Wehen simuliert. (Stellen Sie sich viel Geschrei vor.) Rollerderby, Brotbacken ohne Rezept, Skifahren in Speedos, Ballett, Fast Food in Hülle und Fülle: Sie nennen es, und sie werden es versuchen.

Die Gruppe verließ BuzzFeed im Jahr 2018 und gründete ihre eigene Produktionsfirma, 2nd Try. Im Jahr 2021 berichtete Digiday, dass das Unternehmen auf fast zwei Dutzend Mitarbeiter angewachsen sei. Die Food Network-Show der Gruppe, „No-Recipe Road Trip with the Try Guys“, wurde im August 2022 uraufgeführt.

Scheinbar war kein Teil des Lebens der Jungs tabu. Hier ist eine Bürotour von Architectural Digest, wenn Sie so geneigt sind. Die Frau von Herrn Fulmer, Ariel, die Innenarchitektin ist, half bei der Gestaltung des Raums. Architectural Digest hat auch eine Tour durch das Haus der Fulmers, wenn Sie das auch sehen möchten. (Merken Sie sich dieses Detail für später.)

Frau Fulmer, bekannt als eine der Try Wives, erschien häufig in Videos auf dem Try Guys-Kanal, wo die Gruppe 7,8 Millionen Follower hat, und war unter Fans der Franchise zu einem bekannten Gesicht geworden. Die Fulmers haben 2021 „The Date Night Cookbook“ mitgeschrieben.

Warum also reden die Leute plötzlich über sie?

Die kurze Antwort lautet Social Media. Die längere Antwort ist auch Social Media, aber mit ein paar zusätzlichen Worten. Online hatten die Fans bemerkt, dass Mr. Fulmer nicht in den neuesten Videos der Gruppe aufgetaucht war. Auch in den jüngsten Instagram-Posts der Gruppe war er nicht aufgetaucht. Auf Twitter und im Try Guys-Subreddit – einer Reddit-Community, die sich ausschließlich der Gruppe widmet – kursierten Gerüchte, dass Mr. Fulmer eine Affäre mit einem Kollegen hatte. Am Dienstagnachmittag hatten die Gruppe und Mr. Fulmer Erklärungen abgegeben, die die Gerüchte zu bestätigen schienen.

Wie waren die Aussagen?

„Als Ergebnis einer gründlichen internen Überprüfung sehen wir keinen gemeinsamen Weg nach vorne“, sagte die Gruppe in einer Erklärung, die am Dienstagnachmittag auf ihrem offiziellen Instagram-Konto veröffentlicht wurde, wo sie 1,5 Millionen Follower hat. „Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung bei der Bewältigung dieses Wandels.“ Herr Fulmer veröffentlichte auch eine persönliche Erklärung auf Instagram, in der er sich für das entschuldigte, was er als „einvernehmliche Beziehung am Arbeitsplatz“ bezeichnete.

Was sagt Ariel Fulmer zu all dem?

Frau Fulmer gab auch eine Erklärung auf ihrem Instagram-Account ab, in der sie sich bei den Leuten bedankte, die sich an sie gewandt hatten. „Nichts ist mir und Ned wichtiger als unsere Familie, und alles, was wir im Moment verlangen, ist, dass Sie unsere Privatsphäre zum Wohle unserer Kinder respektieren“, schrieb Frau Fuller.

Bis Dienstag wurde ein Tweet über das Kochbuch oben in Mr. Fulmers Twitter-Feed gepinnt. Es wurde seitdem durch dieselbe Aussage ersetzt, die Fuller auch auf Instagram gepostet hat.

Hatte das etwas mit Adam Levine zu tun?

Ehrlich gesagt, wer kann mit Sicherheit sagen, warum das so dramatisch explodierte? Die Try Guys haben Millionen von Anhängern und eine Karriere von acht Jahren online, keine Kleinigkeit für einen Raum, in dem die Aufmerksamkeit flüchtig ist. Aber es ist wahrscheinlicher, dass eine bestimmte tausendjährige Bevölkerung bereits in höchster Alarmbereitschaft für solche persönlichen Übertretungen war. Anfang September hatten Twitter-Nutzer einen großen Tag damit, Memes über Direktnachrichten zu erstellen, die Adam Levine von Maroon 5 Berichten zufolge an eine Frau geschickt hat, die nicht seine Frau ist, das ehemalige Victoria’s Secret-Model Behati Prinsloo. „Es ist wirklich unwirklich, wie heiß du bist“, soll Mr. Levine geschrieben haben, wobei er einen Kraftausdruck benutzte, der nicht zur Veröffentlichung geeignet ist. „Als würde es mich umhauen.“

„Im Moment wird viel über mich gesprochen und ich möchte die Luft reinigen“, schrieb Levine in einer Erklärung, die in seiner inzwischen abgelaufenen Instagram-Story veröffentlicht wurde. „Ich habe ein schlechtes Urteilsvermögen angewandt, wenn ich mit jemand anderem als meiner Frau auf JEDE Art von Flirt gesprochen habe.“ Er stritt ab, eine Affäre gehabt zu haben.

In anderen Ehenachrichten haben die Boston Celtics laut The Athletic ihren Trainer Ime Udoka für die Saison 2022-23 wegen einer gemeldeten „intimen Beziehung“ mit einem Kollegen suspendiert.

Warte, du sagtest, die Hausbesichtigung wäre wichtig?

Oh, richtig. Nur in dem Sinne, dass dies eine Warnung an uns alle vor den Gefahren des übermäßigen Teilens im Internet sein sollte. Wenn Sie Fulmers Tweets nach dem Wort „Ehefrau“ durchsuchen, werden Sie keinen Mangel an Tweets finden, die sich auf seine Verehrung für Ms. Fuller beziehen (im Internet-Jargon wird diese Art von Person oft abschätzig als „Ehefrau“ bezeichnet). bei mindestens zwei Gelegenheiten bezeichnete Herr Fulmer seine Frau als „eine Heilige“.

It Happened Online ist eine Kolumne, in der wir ganz besondere Neuigkeiten erklären, die durch soziale Medien ermöglicht und verstärkt werden.

Die New York Times

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More