Der Umzug nach Deutschland wird einfacher, wenn Sie eine dieser Qualifikationslücken schließen können

0 73

Um ausländische Fachkräfte zu werben, Deutschlandvereinfacht sein Einwanderungssystem.

Infolge eines Wachstums Arbeitskräftemangel, sucht das Land „Menschen, die Lust haben, nach Deutschland zu kommen, um ihre Fähigkeiten, ihr Fachwissen und ihre Leidenschaft einzubringen“, sagt Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck.

Pläne für eine neue Punkte-basierte Visakönnte es Fachkräften erleichtern, ins Land zu ziehen.

Aber welche Berufe wollen sie anziehen?

Deutschland zielt sowohl auf akademische als auch auf berufliche Qualifikationen ab

Auf einem Fachkräftegipfel in diesem Monat hat die DeutschDie Regierung betonte, dass akademische und berufliche Bildung gleich wichtig seien.

Angesprochen werden insbesondere Fachhandwerker, Elektrotechniker, Informatiker, Pflegekräfte, Krankenschwestern, Catering u Gastfreundschaft„Wir heißen Menschen aus aller Welt willkommen“, ergänzt Habeck in einer Ansprache auf dem YouTube-Kanal „Make it in Germany“ der Bundesregierung.

Andere gefragt Berufe Auf der Website der Regierung sind Ärzte und Wissenschaftler aufgeführt. Zuvor wurde über einen Mangel an Metallurgiearbeitern und Bauarbeitern berichtet.

Deutschland will bürokratische Hürden für qualifizierte Wanderarbeiter abbauen

Im November 2021, Deutschland kündigte Pläne an, erstmals die doppelte Staatsangehörigkeit für Nicht-EU-Bürger zuzulassen. Bisher war dies nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen erlaubt.

Es versprach auch, das Antragsverfahren zu vereinfachen, und deutete an, die Zeit zu verkürzen, die jemand in Deutschland leben muss, bevor er die Staatsbürgerschaft beantragt.

Der Umzug ist Teil des deutschen Modernisierungsplans Einwanderungsgesetzeund bürokratische Hürden abbauen, um den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Der Bürokratieabbau ist nicht Deutschlands einzige Attraktion. Habeck hebt die guten Arbeitsbedingungen des Landes hervor, hohe Quote, Weiterbildungsmöglichkeiten, hoch Lebensqualität, bezahlbare Bildung und demokratische Führung als Gründe, dorthin zu ziehen.

Einbürgerungsanträge könnten auch im Rahmen der Strategie zur Bindung von Migranten beschleunigt werden Arbeitskräfte.

Obwohl dies noch nicht bestätigt wurde, deuten einige Berichte darauf hin, dass qualifizierte Migranten bald in nur drei Jahren Anspruch auf die deutsche Staatsbürgerschaft haben könnten, wenn sie eine abgeschlossen haben Integrationskursoder B1-Niveau (untere Mittelstufe) nachweisen Sprache Fähigkeiten. Dem stehen aktuell fünf Jahre gegenüber, ohne Integrationskurs acht Jahre.

Durch die Vereinfachung der Anerkennung von Berufsqualifikationen und einfachere Visa- und Staatsbürgerschaftsverfahren hofft das Land, eine starke ausländische Belegschaft anzuziehen und zu halten.

Euronews

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More