Das erwartete Geständnis von Hayri an Nalan im Girl on the Glass! „Sag Feride und Sedat, dass sie stur sein sollen“

0 19

„Girl in the Glass“ mit Burcu Biricik (Nalan) und Feyyaz Şerifoğlu (Sedat) in den Hauptrollen, adaptiert von Gülseren Budaycıoğlus Eins-zu-eins-Roman und erzählt eine Geschichte aus dem wahren Leben, ist am Donnerstag, den 14. mit seiner 39. Folge. erschien vor ihm.

Im letzten Teil der ‚Girl in the Glass‘-Reihe, die am Donnerstagabend ihre Spuren hinterlassen hat; Nalan bedauerte die Worte, die sie zu Billur gesagt hatte, und verließ die Residenz mit der Entschuldigung, Sedat zu sehen. Nalan, die Hayris verlorene Brieftasche im Auto fand und schockiert war, ihr Foto darin zu sehen, entschuldigte sich bei Billur und erzählte ihm, was passiert war. Billur sagte, dass dies eine sehr nette Sache sei, und sagte ihrer Freundin, sie solle so handeln, wie sie es für richtig hielt.

Nalan, die beim Ehemann ihrer engen Freundin vorbeischaute, der gerade Fotokopien machte, sagte, dass sie abends Zeit miteinander verbringen wolle. Sedat, der darüber sehr erfreut war, wies Cana zurück, der ihn zu sich nach Hause rief. Cana, die wegen der Zurückweisung wütend war, drohte Sedat, indem sie sagte, dass sie nicht sitzen und auf ihn warten würde.

Selen, die eine schwierige Zeit mit der Entführung ihres Mannes hatte, stellte fest, dass das Heilmittel zu Cavits Onkel ging. Selen bat sie um Hilfe und ging auf Wunsch ihres Vaters zur Firma. In Abwesenheit von Gülcihan, die nach Van ging, weil ihr Onkel krank wurde, wurde die Leitung des Hauses Feride Hanım überlassen. Feride, die alles genau untersuchte, konnte den Magnolienbaum, der vor dem Fenster ihrer Tochter stand, nicht deuten. Feride İpekoğlu, der erkannte, dass jemand genau das getan hatte, bat Tako um eine Erklärung. Als er erfuhr, dass Hayri den Baum gebracht und gepflanzt hatte, ergriff er Maßnahmen, um eine Rechenschaft zu verlangen.

Nalan, die Hayri an der Tür traf, als sie nach Hause zurückkehrte, telefonierte mit Billur, ohne zu wissen, dass Feride in ihrem Zimmer auf sie wartete, während sie die Situation in den Griff bekam. Als ihre Mutter zu ihr kam und fragte, mit wem sie spreche, sagte Nalan, dass der Vorfall mit Billur zu tun habe. Danach nahm er Hayris Foto in seine Brieftasche und ließ die Brieftasche neben der Tür liegen. Feride, die ihrer Tochter Schritt für Schritt folgte, brachte die Brieftasche zu Tako.

Hayri, die sich über die Entdeckung ihrer Brieftasche freute, war besorgt darüber, ob Feride Hanım sie mitgenommen hatte, als sie Nalans Pass nicht sehen konnte. Daraufhin war Hayri, die nervös war, als Feride Hanım ihn anrief, erleichtert, als Nalans Mutter nach dem Magnolienbaum fragte. Den Fahrer ihrer Tochter nach ihrem Ziel fragend, sagte Feride: „Du wirst Nalan nicht wie deinen Freund behandeln, sondern wie deinen Arbeitgeber. Oder ich werde dich löschen“, drohte er ihr.

Auf der anderen Seite stößt Muzaffer, der sagt, dass er und Pera nicht zueinander passen, sie von ihm weg; Mit Nalans Ermutigung änderte er seine Meinung. Muzo, der bei Pera Luft holte, sagte, dass er eine Beziehung mit ihr beginnen wolle; Als Selen in die Werkstatt kam und Pera vor ihrem Bruder warnte, verärgerte sie ihn.

Unterdessen versuchte Nalan, sich Sedat zu nähern, um ihre Gefühle für Hayri zu unterdrücken, und fragte ihren Ehemann: „Kannst du sagen, dass du mich liebst?“ genannt. Sedat, der Nalans Bitte sinnlos fand, wurde wütend auf ihn. Nalan, die zum Fenster ging, nachdem ihr Mann geschlafen hatte, brach in Tränen aus, als ihre Mutter und Hafize den Magnolienbaum entwurzelten.

Nalan, der morgens zur Tür kam und Blickkontakt mit Hayri aufnahm, ging neben ihm nach unten. Nalan Koroğlu nahm das Angebot des Fahrers an, ans Ufer zu fahren, und überreichte ihr im Auto das Passfoto mit den Worten „Ich habe es gefunden“. Hayri, der sagte, dass er den Magnolienbaum nicht bemitleiden sollte, sagte, dass jemand ihn weggenommen habe; Nalan sagte, es sei ihre Mutter gewesen, die den Baum entwurzelt habe. Danach sagte Hayri, die aus dem Auto stieg, zu Nalan; „Wenn du zuhören willst, ich habe das Herz zu erzählen“, lautete das Geständnis.

Soziale Medien kommentierten, was Feride Hanım getan hat, um ihre Tochter zu beschützen, und was in der Mitte von Nalan und Hayri passiert ist. Hier sind einige dieser Kommentare…

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More