Danniella Westbrook bereitet sich darauf vor, sich erneut unters Messer zu legen

0 125

Die Figur „Sam Mitchell“, die er in den 1990er Jahren in der Fernsehserie „EastEnders“ verkörperte, war ein Wendepunkt in Danniella Westbrooks Leben. Westbrook, dessen Stern plötzlich aufging, konnte den erreichten Ruhm nicht tragen.

Die Schauspielerin, die anfing, ein schnelles Leben zu führen, geriet nach einer Weile in die Drogensucht. Dies hat seine körperliche Erscheinung, insbesondere sein Gesicht, verdorben.

HAT FÜNF MAL ÄSTHETISCHE OPERATIONEN
Danniella Westbrook, die sich bisher fünf Mal einer plastischen Operation unterzogen hat, bereitet sich jetzt darauf vor, sich erneut unters Messer zu legen und sagt „eine Hoffnung“. Sein Hauptwunsch ist, sein Gesicht korrigieren zu lassen. Denn er erhält grausame Kommentare über seine Szenerie, und das zerstört das Selbstvertrauen des berühmten Stars.

„UNSERE KINDER HABEN ANGST, DICH ZU SEHEN“ (6)0705) (6)0705) Der 48-jährige Westbrook sagte, viele Menschen in den sozialen Medien hätten ihn wegen seines Images kritisiert.

Der Schauspieler sagte: „Die Leute sagen mir, dass ich sehr unangenehm aussehe, dass ich drogenabhängig bin und dass ich mich am Ende umbringen sollte. Es gibt auch diejenigen, die sagen, dass sie froh sind, dass ich nicht zur Fernsehserie ‚EastEnders‘ zurückgekehrt. Weil ihre Kinder mein Gesicht im Fernsehen haben. Sie behaupten, dass sie Angst hatten, als sie es sahen“, sagte er.

„ICH GLAUBE, ICH WILL AN DEM TAG NICHT STERBEN“
Danniella Westbrook fügte hinzu, dass sie sich so verhalten habe, als ob sie sich kompetent fühle. Tatsächlich sagte Westbrook, dass ihn jede medizinische Anstrengung, die er in seinem Leben unternommen habe, zufrieden gemacht habe.

Westbrook sagte: „Manchmal wache ich morgens auf und denke, ich möchte an diesem Tag nicht sterben. Aber ich möchte mich auch nicht der Welt stellen.“

Es wird angenommen, dass der berühmte Schauspieler im Laufe der Jahre mehr als 25.000 Pfund für seine schlechten Angewohnheiten ausgegeben hat . Westbrook, der nicht nur finanziell, sondern auch körperlich verschwendet war, hatte einige Knochen im Gesicht, insbesondere seine Nase, die deswegen zerbröckelt und verschwendet war.

KÜNDIGTE AN, DASS ER WIEDER OPERIERT WERDEN WIRD
Danniella Westbrook gab an, dass sie sich daher Ende April einer großen Operation unterziehen wird und ihre Rippen entfernt und auf ihre Wangen gelegt werden.

Der Schauspieler sagte: „Ich werde das nicht tun, weil andere Leute es kritisieren, sondern um mich selbst an meinem Aussehen zu erfreuen.

BEGANN IM DORF ZU LEBEN
Danniella Westbrook fügte hinzu, dass sie, nachdem sie ihre schlechte Angewohnheit aufgegeben hatte, Essex verließ, wo sie immer lebte, und in einem Dorf in North York lebte.

KANN SEINEN BAHT NICHT VERWENDEN
Daniella Westbrook spielte zwischen 1990 und Mitte 1993 in der TV-Serie „EastEnders“, die ihr Berühmtheit einbrachte. Sie war erst 16, als sie für die Rolle ausgewählt wurde. Sie kehrte zwei Jahre später zu der Serie zurück, die sie 93 verließ. Sie wurde jedoch ein Jahr später wegen ihrer schlechten Angewohnheiten und Disziplinlosigkeit aus der Show entfernt.

1999 beschlossen die Produzenten jedoch, seinen Charakter wiederzubeleben. So erhielt Westbrook eine dritte Chance. In dieser Zeit, als die Nasenknochen aufgrund von Drogen zerbröckelt waren, wurden Schießtechniken verwendet, um sie vor dem Publikum zu verbergen.

2001 schloss sich ein anderer Schauspieler dem Team der Show an, um ihn zu ersetzen, und Westbrook erfuhr davon aus Zeitungsberichten.

ZWEI EZ HEIRATETE UND SCHEIDUNG
Westbrook war zweimal verheiratet. Sie hatte ihre erste Ehe mit Ben Morgan zwischen 1998 und Mitte 1999. Aus ihrer Ehe mit Kevin Jenkins hatte sie zwischen 2001 und Mitte 2014 zwei Kinder.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More