CHP Special: Es gibt eine KHK-Viktimisierung, aber nicht alle sind Opfer

0 63

Özel, stellvertretender Leiter des CHP-Clusters, hielt eine Pressekonferenz in der Großen Nationalversammlung der Türkei ab. Özel bewertete die Reaktionen auf die Worte des CHP-Generalsekretärs Kemal Kılıçdaroğlu „Wir werden alle Mitglieder des Gesetzesdekrets in ihre Pflichten zurückversetzen“.

Özel verteidigte, dass Kılıçdaroğlus Worte unangebracht waren, und sagte: „Wir erklären es bei jeder Gelegenheit; es gibt eine KHK-Viktimisierung in der Türkei. Was ist das? Nicht alle von ihnen sind Opfer; einige von ihnen sind Mörder, einige von ihnen sind Putschplanner, einige sind Putschfinanzierer, einige sind Putschmanager.“ Ihnen zu vergeben kommt uns nicht in den Sinn. Wir haben eine historische Feindschaft mit ihnen. Anstatt sie frei zu lassen, bestrafen wir uns selbst. In dem Land, in dem sie sind, ist kein Platz für uns. Sie haben sie alle mit einem Dekret ohne Gerichtsentscheidung rausgeschmissen. Das Gericht sagte zu einigen: ‚Es gibt keinen Grund, euch zu verurteilen.‘ Das Gericht sagte zu einigen: „Ihr könnt zu eurer Mission zurückkehren.

CHP Ozel, der zu den Worten des Ministers für Umwelt, Urbanisierung und Klimawandel, Murat Kurum, gehört, der die Jugend zum Kauf einer Wohnung über TOKI einlud, sagte: „Der Minister sagt zu allen jungen Menschen: ‚Mieten Sie kein Haus, kaufen Sie eine Wohnung.‘ „Studenten haben heute ein Wohnungsproblem, welche Wohnung sollen sie kaufen? Sie haben in 20 Jahren alles aus Beton gebaut, Sie haben eine Brücke, einen Tunnel, eine Straße gebaut, Sie haben dies getan, Sie haben keinen Schlafsaal gebaut“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More