Bill Gates: Wir stehen am Rande eines bemerkenswerten Moments für den Kongress und das Land

0 47

Schalten Sie die Abendnachrichten ein und es wird sofort klar, dass die Amerikaner die Auswirkungen des Klimawandels spüren. Extreme Hitze und Dürre setzen zig Millionen Menschen zu, während Überschwemmungen und Waldbrände Gemeinden von den Appalachen bis nach Kalifornien verwüsten. In den kommenden Tagen hat der Kongress die Gelegenheit, sich dem Klima zu stellen und gleichzeitig die Energiesicherheit unseres Landes zu stärken, Möglichkeiten für Unternehmen zu schaffen und das Leben der Amerikaner zu verbessern. Wir können es uns nicht leisten, es zu verpassen.

Der Inflation Reduction Act von 2022 ist möglicherweise das wichtigste Stück Klimagesetzgebung in der amerikanischen Geschichte. Es ist unsere beste Chance, eine Energiezukunft aufzubauen, die sauberer, billiger und sicherer ist. Die Senatoren Chuck Schumer aus New York und Joe Manchin aus West Virginia verdienen viel Anerkennung dafür, dass sie diese Einigung erzielt haben, ebenso wie unzählige andere. Viele Wirtschaftsführer und Aktivisten, die ich durch Breakthrough Energy kennengelernt habe, die Klimaorganisation, die ich 2015 gegründet habe, um den Übergang zu sauberer Energie zu beschleunigen, haben jahrzehntelang unermüdlich für diesen Moment gearbeitet. Aber obwohl es den Anschein hat, dass die Gesetzgebung verabschiedet wird, ist der Erfolg nicht garantiert, daher ist es wichtig, weiter darauf zu drängen. Lassen Sie mich erklären, warum.

Viele der Technologien, die wir brauchen, um Netto-Null-Emissionen zu erreichen, existieren nicht, befinden sich in einem frühen Entwicklungsstadium oder sind noch zu teuer, um sie zu erweitern. Gleichzeitig müssen ausgereiftere Technologien wie Solar-, Wind- und Elektrofahrzeuge schneller und an mehr Orten eingesetzt werden. Durch neue und erweiterte Steuergutschriften und einen langfristigen Ansatz würde dieser Gesetzentwurf sicherstellen, dass kritische Klimalösungen nachhaltige Unterstützung für die Entwicklung neuer Industrien erhalten.

Diese Anreize würden auch dem Privatsektor das Vertrauen geben, langfristig zu investieren. Diese Gesetzgebung würde beginnen, die Teile unserer Wirtschaft zu verändern, die am schwierigsten zu dekarbonisieren sind, wie die Fertigung, die wir tun müssen, um Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Da viele Amerikaner im Sommer mit Stromausfällen, Stromknappheit und hohen Stromrechnungen konfrontiert sind, würden diese Maßnahmen dazu beitragen, ein zeitgemäßes, zuverlässiges Stromnetz aufzubauen, damit alle Zugang zu erschwinglicher, reichlich vorhandener und sauberer Energie haben.

Mit diesen Anreizen und Investitionen würde dieser Gesetzentwurf eine neue Ära der amerikanischen Innovation einleiten. Die Innovationsfähigkeit der amerikanischen Universitäten und Industrien ist nach wie vor unübertroffen, doch das Land läuft Gefahr, ins Hintertreffen zu geraten, wenn andere Länder um den Aufbau ihrer eigenen Ökonomien für saubere Energie kämpfen. Diese Gesetzgebung würde dazu beitragen, amerikanische Energieinnovationen in amerikanische Energieindustrien umzuwandeln und enorme wirtschaftliche Möglichkeiten auf dem Energiemarkt zu erschließen. Wenn es Gesetz wird, hätten nur wenige Nationen die Fähigkeit, selbst angebaute saubere Energie zu produzieren, wie die Vereinigten Staaten. Amerika könnte schnell führend in der Bereitstellung sauberer Energie im erforderlichen Umfang werden.

Amerikanische Unternehmen sind auf diesen Wandel vorbereitet. Ich habe mit Unternehmensführern gesprochen, die darauf erpicht sind, dass unsere Regierung handelt. Viele haben große Klimaversprechen gemacht und beträchtliche Summen in saubere Energie investiert, sowohl weil sie ihre Versprechen einlösen wollen als auch weil es ein gutes Geschäft ist. Noch mehr Unternehmen warten an der Seitenlinie auf ein starkes Signal der Regierung, dass saubere Industrien eine solide langfristige Investition sind. Die Verabschiedung des Inflationsminderungsgesetzes würde diese Botschaft aussenden und privates Kapital in die Lage versetzen, unsere Zukunft mit sauberer Energie mit noch größerer Zuversicht aufzuladen.

Mit der Unterschrift von Präsident Biden würde diese Gesetzgebung saubere Energieindustrien ankurbeln und unterstützen, die Millionen von Arbeitsplätzen schaffen könnten, viele davon in Gemeinden, die mit fossilen Brennstoffen gebaut wurden. Tatsächlich erfordern viele der vielversprechendsten Technologien in der sauberen Energiewirtschaft ähnliche Fähigkeiten und Kenntnisse der heutigen Kohle-, Öl- und Gasarbeiter. Dies wird dazu beitragen, einen fairen Übergang zu gewährleisten.

Die Lösung des Klimawandels ist vielleicht die schwierigste Herausforderung, der sich die Menschheit jemals gestellt hat. Es wird eine grundlegende Veränderung erfordern, wie wir unsere Gemeinden mit Strom versorgen, Waren transportieren, Dinge bauen, Gebäude heizen und kühlen und Lebensmittel anbauen – im Grunde wie wir alles tun. Wir müssen dies schnell mit einem kohärenten und kohärenten Plan tun, wenn wir die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels vermeiden wollen.

Das Land hat die Möglichkeit, mit gutem Beispiel voranzugehen, indem es eine Vision dessen anbietet, was möglich ist – und es dann auch in die Tat umsetzt. Mit der Verabschiedung dieses Gesetzes würde der Kongress einen Moment markieren, in dem die Gesetzgeber in Washington trotz der vielen Herausforderungen, vor denen die Nation steht, mit Ehrgeiz und Voraussicht handelten, um eine sauberere, gesündere und wohlhabendere Zukunft aufzubauen. Ziehen wir es durch.

Bill Gates, der Mitbegründer von Microsoft, ist auch der Gründer von Breakthrough Energy und der Autor von „How to Avoid a Climate Disaster“.

Die Times ist der Veröffentlichung verpflichtet eine Vielzahl von Buchstaben Zum Herausgeber. Wir würden gerne wissen, was Sie über diesen oder einen unserer Artikel denken. Hier sind einige Tipps . Und hier ist unsere E-Mail: letters@nytimes.com .

Folgen Sie dem Meinungsbereich der New York Times auf Facebook , Twitter (@NYTopinion) und Instagram .

Die New York Times

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More