Befreit angekündigt! Weitere Maßnahmen für Geringverdiener sind in Vorbereitung

0 56

Der stellvertretende Vorsitzende der AK-Partei, Numan Kurtulmuş, der nach Van kam, um an einer Reihe von Aktivitäten teilzunehmen, hielt im Rahmen des Provinzvorsitzes seiner Partei eine Pressekonferenz ab. Kurtulmuş erklärte, dass die Welt eine äußerst schwierige und strenge Agenda durchlaufe, die die Welt alle paar Jahrhunderte sehen werde, und sagte: „Wir alle verfolgen die wirtschaftlichen, politischen und machtpolitischen Bemühungen in fast allen Teilen der Welt und insbesondere den Prozess Nach der Coronavirus-Epidemie verschlechtert sich das wirtschaftliche Bild. Wir wissen, dass es so ist“, sagte er.

Kurtulmuş sagte: „Der andauernde Krieg mitten in Russland-Ukraine und der andauernde Krieg mit Russland mitten im Westen, andererseits um die Insel Taiwan im Pazifik, zwischen China und Amerika, ist nicht nur ein Anstrengung zwischen den beiden Ländern, aber eine Anstrengung inmitten der Machtstabilität in der Welt.Die Welt ist in einen schwierigen Prozess eingetreten.Auf der einen Seite befinden wir uns in einem Prozess, in dem große Anstrengungen entstanden sind, die zunächst von Terrorclustern unterstützt wurden Stellvertreterkriege, gefolgt von Handelskriegen, und dann durch Wirtschaftskriege auf die Tagesordnung gebracht, und leider beobachten wir heute immer gemeinsam als tatsächliche Kriege“, sagte er.

Kurtulmuş erklärte, dass die Geographie im Brennpunkt all dieser Spannungen die Geographie der Türkei sei, und sagte, dass das Land, insbesondere seit Beginn des ukrainisch-russischen Krieges, eine außerordentlich starke Stabilitätspolitik entwickelt habe und sowohl ein Land mit Hoffnung auf Weltfrieden und einen soliden Weg zum Frieden in der Welt. Er sagte, dass er die Fähigkeit erlangt habe, ein globaler Akteur zu sein, der in gewisser Weise vermitteln wird.

Die Feststellung, dass die Türkei unter der Führung von Präsident Recep Tayyip Erdoğan ihre Lage inmitten der Ukraine mit Russland von Anfang an bestimmt hat und fast das einzige Land der Welt ist, das mit beiden Ländern sprechen kann, ist ein Tor der Hoffnung für Frieden in diesem Sinne, und sagte: „Bei den Verhandlungen in Istanbul wurde eine endgültige Entscheidung getroffen In diesem Sinne haben wir die Bedeutung der Türkei gesehen, die aus diesem Krieg hervorgegangen ist. Die ganze Welt hat es verstanden. In diesem Sinne hoffe ich, dass die Türkei diese Stabilitätspolitik vorangetrieben hat: „Ich hoffe, dass sie weiterhin die wertvollste Macht für den Frieden sein wird diese Geographie“, sagte er.

„WELT STEHT VOR EINER GROSSEN MACHTKRISE“

Kurtulmuş erklärte vom ersten Moment an, dass das Problem mit diesem Krieg nicht nur der Krieg sei, sondern dass er auch in anderen Bereichen Schwierigkeiten verursachen werde, und sagte, dass wir das Land seien, das die Türkei sei.

„Leider haben einige westliche Länder die kommende Stromkrise unterschätzt, sie dachten, sie könnten sie lösen. Russland drehte das Ventil ein wenig. Innerhalb einer Woche sahen wir, dass sich die Strompreise in Europa verdoppelten. Können wir Geld sparen?“ Sie denken: Die Welt steht vor einer großen Machtkrise. Die Türkei hat das im Voraus gesehen. Sie beschleunigte ihre Aktivitäten zur Exploration von Erdgas und Kohlenwasserstoffen im östlichen Mittelmeer und im Schwarzen Meer. Derzeit, während wir hier sprechen, das Schiff Abdulhamid Han, Öl und Kohlenwasserstoffexplorationsaktivitäten im Mittelmeer „Nachdem wir im Schwarzen Meer riesige Erdgasvorkommen gefunden haben, wird die Türkei durch die Entdeckung von Erdgasvorkommen im Mittelmeer weiterhin eines der am wenigsten von der Krise betroffenen Länder auf der ganzen Welt sein.“

Kurtulmuş sagte, dass die Türkei, die aufgrund des anhaltenden Krieges zwischen der Ukraine und Russland eine wertvolle Rolle bei der Analyse der Getreideversorgungskrise spielt, nicht nur ein Land ist, das auf sich selbst aufpasst, sondern auch das Potenzial hat, die Entwicklungen in der Türkei zu lösen Welt. Kurtulmuş erklärte, dass Präsident Recep Tayyip Erdoğan seinen Einfluss in diesem Prozess als globaler Präsident unter Beweis gestellt habe, und sagte, dass die Wirtschaft in der Türkei mit den seit den ersten Tagen der Pandemie ergriffenen Maßnahmen weiter wachse. Befreit: „Einige von ihnen ‚Was nützt es, wenn wir erwachsen werden, was bedeutet das?‘ Ich werde Sie gleich sagen hören: „Es gab noch nie ein Land auf der Welt, in dem die Probleme seiner Bevölkerung ohne eine starke Wirtschaft ohne Wachstum, Entwicklung und Stärkung gelöst wurden.“ In diesem Sinne ist es bemerkenswert, dass die Türkei an zweiter Stelle steht wachstumsstärkstes Land der Welt mit einem Wachstum von 7,5 im ersten Quartal dieses Jahres und 7,6 im zweiten Quartal dieses Jahres. „Es ist eine lohnende Entwicklung. Die Türkei wird weiterhin ihre Schritte unternehmen, um ein starkes Produktions- und Exportland zu werden, und es wird ihr gelingen, am Ende dieser durchdachten Prozesse das profitabelste Ergebnis zu erzielen“, sagte er.

„ZUSÄTZLICHE MASSNAHMEN WERDEN EMPFOHLEN“

Kurtulmuş erinnerte an die Schritte, die Anfang des Jahres zur Verbesserung des Mindestpreises unternommen wurden, und erinnerte daran, dass Maßnahmen wie Mehrwertsteuersenkungen, der Verzicht der Regierung auf bestimmte Steuern und die Reduzierung von Waren ergriffen wurden, und sagte, dass Präsident Erdoğan danach wertvolle Informationen geben werde Diese Woche tagt der Ministerrat. Kurtulmuş sagte: „Unser Präsident wird höchstwahrscheinlich sechs wertvolle Maßnahmen gegen unsere Bürger teilen. Daher werden Schritte und zusätzliche Maßnahmen auf die Tagesordnung gesetzt, um die Belastung unserer Bürger in diesem Prozess zu verringern. Um sicherzustellen, dass Bürger mit niedrigem Einkommen dies können ein Haus besitzen, wird in der nächsten Woche in Ankara ein Start stattfinden, um unseren Bürgern 250.000 Häuser und 100.000 Plätze zu geben“, sagte er.

Kurtulmuş erklärte, dass die Türkei ihren Weg als starkes großes Land fortsetzen sollte:

„Es ist ein vollständig demokratisches Land, das wirtschaftlich und innenpolitisch eines der fortschrittlichsten Länder der Welt ist, stark in der Demokratie, in Bezug auf Rechte und Gesetze, das seine soziale Integrität zu Hause vollständig gewährleistet hat, befreit von den Elementen des Terrors und der bewaffneten Unterdrückung, in der es keine Diskriminierung der Bürger aufgrund ethnischer, konfessioneller und anderer Unterschiede gibt, eine Türkei aufzubauen, in der Türken, Kurden, Araber, Albaner, Bosnier und keiner unserer in diesem Land lebenden Bürger irgendjemanden von der Seite blicken sonst, und wo die Schatten der Waffen niemals auf diesem Land bleiben. Jedes Mal, wenn wir in unsere ost- und südostanatolischen Provinzen kommen, vergleichen wir mit der Vergangenheit und danken Gott. Die Türkei hat einen wirtschaftlichen Verlust von 1,5 Billionen Dollar erlitten, der besetzt wurde von terroristischen Organisationen seit Jahrzehnten und hat leider mehr als 40.000 seiner Leute durch den Terrorismus verloren.Warum?Der Sohn der Hand, die Gleichgültigkeit der Hand, will mit dieser Art von Aufruhr Zeit verschwenden Dies. Gott sei Dank werden wir dieses Spiel brechen. Die Völker dieser Region haben kein unterschiedliches Schicksal. Für einen Türken kann es keine andere Zukunft geben als für einen Kurden, einen Kurden für einen Araber, einen Araber für einen Perser. Die Zukunft des Irak, Syriens, Irans, der Türkei, kurz gesagt, aller Völker dieser Region liegt zusammen, in Brüderlichkeit, in Partnerschaft. Um dies zu erreichen, halten wir es für wertvoll, als starke Türkei zu bestehen und zu kandidieren. In diesem Sinne, wenn wir auf diese vergangenen Tage zurückblicken, kann man Gott sei Dank um Mitternacht in das entfernteste Dorf Çaldıran gehen. Gott sei Dank ist der Terrorismus in der Türkei heute irgendwie von der Tagesordnung der Menschen verschwunden. Unsere kurdischen Brüder haben mit der Terrororganisation, die seit Jahren Boza auf ihrem eigenen Hals kocht, eine große Lücke in die Mitte geschlagen und die Terrororganisation auf dem Berg eingesperrt.“

„STELLEN SIE NICHT DEN KANDIDATEN, DER IN 20 TAGEN TRAGEN WIRD“

Kurtulmuş bemerkte, dass die Wahl näher rückt, und sagte: „Wenn wir die andere Seite fragen, wer Ihr Kandidat ist, sagen sie: ‚Sie werden es zermürben, wenn wir den Kandidaten sagen.‘ Unser Präsident Erdoğan ist in der Politik seit Jahren nicht erschöpft: „Das Hauptproblem ist nicht, wer der Kandidat sein wird, das Hauptproblem ist, dass sie keinen Konsens darüber haben, wie sie die Türkei regieren wollen“, sagte er.

Kurtulmuş sagte: „Ohne die Stimme von HDP ist es dir nicht einmal möglich, am Rennen teilzunehmen. Wenn du HDP zeigst, werden andere diesmal gestört. Hier sind die Schwierigkeiten. Dann: „Lass uns eine Formel finden, damit HDP nicht erscheint sondern gibt uns ihre Stimmen. Die HDP sagt zu Recht; Bruder, ich bringe dich dorthin, ich wähle, also wähle und erscheine nicht. Jetzt gibt es eine Feier“, sagte er.

Kurtulmuş beantwortete die Frage der Journalisten bezüglich der Äußerungen gegen das Osmanische Reich am Jahrestag der Befreiung von İzmir von der feindlichen Besatzung wie folgt:

„Die Worte, die sie sagen, haben keinen Wert. Wie wir wird das Leben großer Nationen nicht als Parabel gelesen. Es handelt sich um einen Roman. In jedem Teil wird etwas anderes erzählt, aber sie sind alle eine Fortsetzung des anderen. Die Osmanen sind die Fortsetzung der Seldschuken Die Seldschuken sind die Fortsetzung der vorherigen Die Fortsetzung dieser Nation, ihrer Geschichte Wenn Sie alle möglichen Geschichten lesen, werden Sie nicht verstehen, dass es nichts gibt, was das Osmanische Reich von der Republik trennt. Sowohl das Osmanische Reich als auch die Republik gehören uns. Alle in Anatolien lebenden Zivilisationen gehören uns. Wir sprechen von einem Land, das 24 Zivilisationen beheimatet hat. All dies ist ein Teil der Geschichte unseres Landes, unserer Kultur. Nun, wenn Sie die Osmanen sehen Als der Feind, würden sie den Mann nicht fragen, war Mustafa Kemal Atatürk nicht ein osmanischer Offizier? Er sagte: „O Allah“ und stand auf. Er ließ keinen der Feinde in Çanakkale herein. Die Arbeit stand immer auf zusammen und am Ende brach es zusammen und zerstreute sich so eine frische junge Republik gegründet. Mein Großvater war auch Offizier. Mein Großvater ist ein altgedienter Offizier, der an allen Kriegen teilgenommen hat. Er ist ein osmanischer Offizier. Es wurde versucht, die Nation zu befreien, einschließlich der osmanischen Offiziere, und schließlich gründete sie zusammen mit der jungen Republik Türkei ihren letzten Staat, der bis zur Apokalypse bestehen bleiben wird. Zu sagen „Dieser Staat gehört jemand anderem“ ist so viel wie „Ein Teil dieses Landes gehört mir, der andere Teil gehört anderen“. Jede Seite dieser Geschichte gehört uns. Jede Seite ist voller Ehre. Es hat Fehler, Mängel, Ungenauigkeiten. Sie existiert heute und wird morgen sein, aber es ist ein großes Unglück, die Geschichte einer fundamentalen Nation wie unserer in Module zu unterteilen. Das bedeutet, nichts von der Geschichte der Nation zu verstehen. Wir gedenken derer, die am Kampf um die Erlösung teilgenommen haben, mit Respekt und Barmherzigkeit. In diesem Sinne wird die junge Türkei bis zur Apokalypse hoffentlich ewig leben. Es mag so schlechte Ideen in der mittleren Reihe geben, aber die Türkei wird weiter gehen und stärker sein.“

Nach der Pressekonferenz überreichte Kurtulmuş den neuen Teilnehmern ihre Abzeichen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More