Amber Heard gab sein erstes Statement ab! „Ich war Hals über Kopf in diesen Mann verliebt“

0 127

Johnny Depp und Amber Heard (35), die 23 Jahre jünger ist als er, begannen sich am Set des Films The Rum Diary, in dem sie 2011 zusammen spielten, zu verlieben, und ihre Beziehungen begannen erstreckte sich auf die Hochzeitstafel und dann auf Hollywoods längsten Rechtsstreit.

Amber Heard, eine der Eheleute, deren juristische Bemühungen in ihrer Mitte fortgesetzt werden, gab zum ersten Mal eine Erklärung in dem Fall in Fairfax County, Virginia, USA, ab. Die reizende Schauspielerin erzählte aus ihrer eigenen Perspektive, wie ihre Beziehung zu Johnny Depp, von der sie mal mit zitternder Stimme und mal in Tränen ausbrechend sagte: „Ich habe mich Hals über Kopf in sie verliebt“, dazu kam.

„SEE HAT DEN PERFEKTEN PARTNER ANGESEHEN“ (980710)

2 Als sie darüber sprachen, wie sie sich am Set seines Kinos und während der Werbeaktionen näher kamen, sagte Heard, dass sie in dieser ersten Zeit Tage voller Literatur und Poesie hatten und Depp für ihn der „perfekte Partner“ zu sein schien.

Die Schauspielerin erklärte, dass sie ihre Liebe für diese Zeit niemandem zeigen könnten, und sagte, der Grund dafür sei, dass Depp nicht gewusst habe, dass er mit der französischen Schauspielerin und Musikerin Vanessa Paradis Schluss gemacht habe schon lange zusammen. „Er hat mir geschworen, dass er und sein Ex-Partner seit einem Jahr nicht mehr dasselbe Bett geteilt haben“, sagte Heard. Sie fügte jedoch hinzu, dass sie das Bedürfnis verspürten, ihr Interesse daran, Depps Kinder vor der Welt zu schützen, zu verbergen.

„There was an ELECTRIC CURRENT IN THE ROOM“

Amber Heard, die erzählt, dass sie sich monatelang nicht gesehen haben Der berühmte Star rief sie nach den Dreharbeiten an und sagte, dass es sehr schwierig sei, die Chemie in der Mitte zu definieren. betonte auch, dass sie versucht habe, dies mit den Worten „Da war angeblich elektrischer Strom im Raum“ zu vermitteln.

Heard erwähnte, dass sich ihre Verbindungen vertieften und sie begannen, sich häufig während der Kinopresse zu treffen, und sagte: „Er nahm eine Folie aus einer Flasche und steckte mir einen Ring an den Finger. Ich war ein paar Wochen bei ihm . Es war ein sehr schwerer Moment. Wir lebten nicht wie gewöhnliche Menschen.“ Wir versteckten uns überall um ihn herum. Er hatte viele Wohnungen. Das war damals meine Heimat. Es war eine Blase der Geheimhaltung. Ein warmes Leuchten, Musik, Bücher, die wir liebten, Gedichte, die wir beide auswendig liebten. Es ging um einen Traum, es war wie absolute Magie“, sagte Amber Heard, die sagte, dass sie sich sehr verliebt habe mit Depp, so ihr geschworenes Versprechen bei der Verhandlung, sagte, dass die Tage, die sie als „verträumt“ bezeichnete, nicht lange anhielten, sagte Depp. Er sagte, er sei verschwunden. Der Schauspieler fügte hinzu, dass Depp ihn nach seinem Wiederauftauchen auf die Bahamas eingeladen habe.

„ZUGRIFF AUF MICH, UM MIT ANDEREN ZU VERBINDEN“

Amber Heard sprach später darüber, wie Depp eine Veränderung durchmachte, nachdem sie zu ihrem Abschied von ihrer Drogen- und Alkoholgewohnheit zurückgekehrt war, erklärte sie dass Depp ein anderer Mensch sei. Sie fügte hinzu, dass der Schauspieler zunehmend eifersüchtig wurde und sich selbst beschuldigte, sich mit anderen eingelassen zu haben.

Als der Hollywood-Star ihn zum ersten Mal schlug, sagte Heard, der Grund dafür sei das Tattoo, das Depp hatte, als er mit seiner Ex-Freundin Winona Ryder zusammen war Ame beschrieb diese Momente wie folgt:

„Wir saßen nebeneinander auf dem Sofa. Ich fragte sie nach dem Tattoo auf ihrem Arm. Sie sagte „Wino“. Ich habe es auch nicht verstanden. Ich dachte, es wäre Latife, weil sie so nah war und ich lachte. So einfach ist das. Und er schlug mir ins Gesicht und ich lachte. Ich dachte, es muss Latife sein.“

schlug vor, dass er ihn nicht geschlagen habe

Johnny Depp erzählte auch von diesem Vorfall bei der vorherigen Anhörung Das Argument, Heard damals geschlagen zu haben, wies er jedoch zurück: „Das ist ein seltsamer Grund, jemanden zu schlagen“, sagte Depp.

„Ich wollte ihn verlassen“

Amber Heard, einmal sagte Johnny Depp, er wolle mich verlassen. Ihre Stimme änderte sich, weil die Schauspielerin sich fühlte, als sie das sagte , „Ich wollte sie verlassen. Ich wollte, dass sie passender ist.“

Ein netter Spieler, zu seinen Worten: „Während seiner drogen- und alkoholfreien Zeit hat er mir immer gesagt, dass ich ihm das Leben gerettet habe. Jeder würde mir das sagen und ich würde es glauben“, fuhr er fort.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More