Ablehnung von Pedro de Noronha, der Tülin Şahin verklagte!

0 68

Siena Leyla, Tochter des berühmten Models Tülin Şahin und des portugiesischen Geschäftsmanns Pedro De Noronha, wurde im November 2019 geboren. Şahin beendete kurz nach seiner Geburt seine Verbindung zu Noronha. Pedro de Noronha behauptete, er könne seine Tochter nach der Trennung nicht sehen, wandte sich an das Gericht und beantragte eine Klage. Nach diesen Entwicklungen gab das berühmte Model bekannt, dass sie und ihre Tochter seelischer und körperlicher Gewalt ausgesetzt waren, und erstattete Strafanzeige gegen Pedro de Noronha.

„3 MILLIONEN EURO SCHULDEN“
Tülin Şahin fügte dem letzten Dokument, das sie der Staatsanwaltschaft vorlegte, haarsträubende Worte hinzu. Şahin behauptete, dass Noronha, der 3 Millionen Euro schuldete, ihre Töchter entführen und Lösegeld von ihr fordern wollte: „Er dachte, ich hätte nichts gehört, als er Siena in ihrem Zimmer einschläferte. In einem der Kunsträume: „Wenn Sie das Auto einmal nach Bulgarien oder Griechenland gebracht haben, ist der Rest einfach. Ich hörte ihn sagen: ‚Ich habe mich um alles gekümmert.‘

„Kooperation mit den Betreuern“
Şahin erklärte, dass er seine Bemühungen zum Schutz seiner Tochter fortsetzen werde, und behauptete, dass der Betreuer in der Residenz, NY, eine Entführungsoperation plante Zusammenarbeit mit Pedro de Noronha. Das berühmte Model, das mit der These von Drohung, Erpressung, Beleidigung und Diebstahl eine kriminelle Anzeige gegen ihre Babysitter-Frau HY und ihre Schwester NT machte, gab folgende Worte: Es gibt Aufnahmen von NY, die gegenüber Siena gewalttätig sind.

an den Veranstaltungen beteiligt. es tat. Şahin behauptete, Ashur habe vor Gericht einen Meineid geleistet. Darüber hinaus wurde in dem Dokument angegeben, dass Pedro versucht hat, Siena mit der Referenz von Işık Keçeci Asur an der Schule anzumelden.

„VERSUCHT, DESINFEKTIONSMITTEL ZU TRINKEN“
Die anderen Argumente in der von Tülin Şahin bei der Staatsanwaltschaft eingereichten Petition über den portugiesischen Geschäftsmann Pedro de Noronha lauten wie folgt: „Letztes Jahr, am Geburtstag meiner Tochter, am 4. November Er drückte so fest darauf, dass Siena bewusstlos wurde. Letzten Juni hat er versucht, unsere Tochter dazu zu bringen, Desinfektionsmittel zu trinken. Er öffnete gezielt die Kindersicherung der Küchenschränke und ließ Siena mit Messern spielen. Ab dem 4. Monat meiner Schwangerschaft fing sie an, mich um Geld zu bitten. Mit seinem Anwalt durchsuchte er hastig meine Bankkonten. „Siena wird uns alle finanziell versorgen“, sagte er seinen Söhnen im Alter von 15 bis 16 Jahren von seiner Ex-Frau, die in London lebt. Ich erfuhr, dass er sagte: „Mach dir keine Sorgen.

ERKLÄRUNG AUS DEM SOCIAL-MEDIA-KONTO
Tülin Şahin, die einen schweren Tag hatte, machte es ebenfalls eine schriftliche Erklärung auf ihrem Social-Media-Konto.
„Ich wachte mit einer sehr traurigen Nachricht auf, die mich zwang, über mein Leben zu sprechen. Glauben Sie mir, selbst diese Aussage machen zu müssen, als wir in diesen Tagen über Gewalt gegen Frauen sprachen, hat mich sowohl sehr traurig als auch verlegen gemacht.“

„Aufgrund einer Enttäuschung, die jede Frau erleben kann, aber hofft, ihr nicht zu widerfahren, habe ich beschlossen, meine Zusammenarbeit mit Pedro im Juni zu beenden. Unter emotional verletzender, scharfer Kritik und einem perfektionistischen Druck zu stehen Verschiedene Anlässe während meiner Schwangerschaft und danach führten mich zu dieser Entscheidung. Er drängte mich. Sowohl der Druck, den er machte, um nach der Geburt schnell wieder zu meiner alten Figur zurückzukehren, als auch der heftige Aufruhr, den er verursachte, weil ich ein Eis aß, als ich war schwanger, waren extrem anstrengend für mich. Er weigerte sich zu akzeptieren, dass es meine Priorität ist, Mutter zu sein, bevor ich perfekt aussehe. Und es ist nicht deine Aufgabe, nachts aufzuwachen, und er brachte zwei Betreuer mit Gewalt ins Haus und sagte mir, dass es so sei Zeit, wieder Sport zu treiben und abzunehmen.“

„Ich bin Mutter, nicht Besitzerin eines Kindes, und es ist meine wichtigste Pflicht, mich um alles für meine Tochter zu kümmern. Anstatt die Verantwortung zu übernehmen, ein Vater zu sein und das Leben glücklich zu teilen, setzte er sie groben Auseinandersetzungen mit ihrer Mutter aus, dass sogar unsere 5 Monate alte Tochter dick sei.“

„Wie es der Öffentlichkeit bekannt ist , mein größter Traum seit Jahren war es, Mutter zu werden. Ich lasse mir die glücklichste Zeit meines Lebens nicht mehr für oberflächliche Erwartungen stehlen. Ich akzeptiere es nicht, mich und meine Tochter Sienna, die ich selbstbewusst aufwachsen lassen möchte, angesichts dieser Gewalt und Unterdrückung zu verlassen. Als Frau, die seit 25 Jahren ununterbrochen arbeitet und produziert, glaube ich, dass es mein Recht ist, meine Mutterschaft wie jede gewöhnliche Frau zu leben.“

„Ich will diese Gewalt und Unterdrückung, die wir alle sind in unterschiedlicher Form als Frauen ausgesetzt sind, nun zu Ende. Dass sogar unsere Ehe, die aufgrund der von Pedro verursachten Unvereinbarkeit der Staatsbürgerschafts-/Wohnsitzländer nicht genehmigt wurde, ein Fleck ist, der versucht wird, auf mir zu hinterlassen, ist eines der schmerzhaftesten Beispiele sozialer Gewalt gegen Frauen. Wir sind kein Modul der kompletten Welten, die sich irgendjemand erschaffen möchte. Ich bitte Sie, mir, meiner Familie und meiner Tochter in dieser sensiblen Zeit Respekt zu erweisen.“

KLAGE GEGEN TÜLİN ŞAHİN
sechs Monate mit der Begründung, sie habe ihr ihr Kind nicht gezeigt.

ENTSCHEIDUNG BEKANNTGEGEBEN
Bei der Entscheidungsverhandlung des Falls vor dem Istanbuler Familiengericht vertraten Rechtsanwälte beide Parteien. Das Gericht gab seine Entscheidung bekannt und wies den Fall von Pedro de Noronha ab, um seine Beziehung später zu erklären.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More